Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt?

Diskutiere Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrengemeinde, ich möchte gerne in eine "ungeliebte" Diskussion einsteigen. Ein Thema das sehr viel mit persönlichen Vorlieben...
M

MUCFMG

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2018
Beiträge
1
Hallo liebe Uhrengemeinde,

ich möchte gerne in eine "ungeliebte" Diskussion einsteigen.
Ein Thema das sehr viel mit persönlichen Vorlieben, geballtem Uhrenwissen und aktuellen Marktkenntnissen zu tun hat.

Es geht um ungeliebte Uhrenmarken und Uhrenmodelle die auf dem Zweitmarkt gehandelt werden (Gebrauchte Uhren).
Ich möchte hier explizit neue Uhren (OVP) oder "Flohmarktschnäppchen" (Glücksritter) ausschließen.

Manche Uhrenmarken wandern nach kurzer Zeit für höhere Preise über den Ladentisch (z.b. Rolex) - andere Uhrenmarken/modelle ereilt das gegenteilige Schicksal.
Wer kennt Uhrenmarken/Uhrenmodelle die nach ein paar Jahren mit extremen Preisabschlägen gehandelt werden?
Und ich meine nicht einmalige Gelegenheiten die aus der Masse herausstechen (Verkäufer mit Unwissenheit) sondern alle Modelle der gleichen Bauart (allgemeiner, aktueller Markttrend).

Es geht hier auch mehr um "Youngtimer" also Uhren von einem bis max. 20 Jahren Alter - keine Vintageuhren die durch ihre Seltenheit Kultstatus erlangen.
Allgemeine Beispiele: Panerai vor 20 Jahren, Seiko

Uhren für Liebhaber, Uhren die man trägt anstatt sie in den Tresor zu legen.
Keine Spekulation auf steigende Preise - eher die Spekulation auf Werterhalt (aka der Preis für das Gebotene ist rational gesehen so niedrig dass er nicht mehr viel weiter fallen kann).

Es ist extrem aufwändig hier einen Marktüberblick zu bekommen.
Ich würde mich sehr über eine fruchtbare Diskussion freuen. Ich könnte mir vorstellen, das dieses Thema für viele Uhrenliebhaber interessant ist.

Disclaimer: Ich bin mir bewusst, dass keinerlei Aussage über die zukünftige Preisentwicklung gemacht werden kann. Das ist auch nicht der Sinn der Sache.
Es geht um Uhren mit einem extrem guten Gegenwert fürs Geld - gemessen an der Technik und dem ehemaligen UVP - die in so großer Masse vorhanden sind, dass sich hier jeder, der sich in das Modell verliebt, es kaufen könnte.

Danke für eine rege Teilnahme und ich bin mir sicher, dass diese Diskussion zu viel Spaß und tollen Erkenntnissen führen wird :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
5.829
Ort
Rheinland
Wer kennt Uhrenmarken/Uhrenmodelle die nach ein paar Jahren mit extremen Preisabschlägen gehandelt werden?
Eigentlich ereilt doch fast alle Marken dieses Schicksal. Hier sind dann mal einige wenige Modelle als Ausnahme zu nennen welche dank regelmäßiger Preiserhöhungen auch als Gebrauchte noch zumindest preisstabil bleiben wie z.B. die klassische Moonwatch von Omega. Aus meiner Sicht wäre es also einfacher die paar Ausnahmen zu nennen :super:

50% der UVP ist doch auch für junge Gebrauchte Uhren der großen Marken wie IWC, Tag Heuer, Breitling etc. nicht ungewöhnlich was aber natürlich auch an den hohen Nachlässen auf Neuuhren liegt.

Der Beitrag driftet mit Sicherheit wieder Richtung Preisdiskussion ab was hier unerwünscht ist...
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
4.176
Ort
OWL
Es gibt viele tolle Uhren die aber einfach nicht den aktuellen Massengeschmack (Design aber auch Technik) treffen. Ein typisches Beispiel wäre für mich eine Ebel 1911 El Primero. Da die Geschmäcker so verschieden sind kann da aber jeder nur seine eigene underrated watch finden.

Gruß
Konstantin
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
6.545
Ort
Nahe Berlin
Ich denke, die Maurice Lacroix Masterpiece Modelle passen sehr gut in Deine Überlegungen. Diese wurden allerdings häufig schon OVP stark unter Ladenpreis angeboten, der UVP ist daher keine gute Orientierung. Wenn man den ehemaligen Straßenpreis kennt und dann noch den Gebrauchswert abzieht, sind das teilweise enorm günstige Stücke.

Bovet vielleicht?

Corum (jenseits der Bubble) wird imho unterbewertet.
 
DonFabrizio

DonFabrizio

Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
495
Ort
Tief im Süden
Eterna noch ... werden ganz übel verramscht und liegen, von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen (z. B. Superkontiki 1973) überall wie Blei in den Regalen.

Ein Bild des Jammers, die Uhren sind erstklassig.
 
helmet

helmet

Dabei seit
25.04.2010
Beiträge
1.794
Ort
Villa Kunterbunt, OÖ
Deiner Aussage bezüglich Eterna kann ich nur beipflichten. Momentan gibt’s die KonTiki Super 1973 LE (1973 Stk.) bei Ashford für $ 799,-
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
4.381
Ort
Roth in Middlfrange
Typisch sind hier die bereits genannten Eterna, Ebel, Maurice Lacroix. Häufig sehr schade, wenn man nicht gerade ein Schnäppchen machen will natürlich.
Mir fielen auf die Schnelle noch Porsche Design, Baume & Mercier und Vulcain ein. Auch eine Perrelet ist nicht schlecht, verkauft sich aber eher nicht gut. Ralph Lauren wäre auch noch zu nennen(die mit den JLC Werken) tolle Uhren die deutlich unter ihrem Preisschild liegen.
 
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
177
Ort
Knapp neben Wien
Der MUCFMG hat sich für den Gebrauchtmarkt interessiert!
Ich würde ja auch eine Preisdiskussion begrüßen - es ist für einen Frischling in der Uhrenwelt verdammt schwer einzuschätzen ob ein aufgerufener Preis an den üblichen Marktplätzen realistisch ist oder mehr in die Kategorie "wünsch dir was" vom Verkäufer fällt. Es ist bloß so das man im Uhrenforum nicht übers Geld redet.
Dazu hat natürlich jeder seinen persönlichen Bereich an Uhren, die ihm gefallen - ich hab's z.B. so gar nicht mit "Blingbling" Uhren.

Aber hier meine persönliche Einschätzung an ungeliebten Uhren:
  • Damenuhren
  • Quartzticker
  • Vergoldete ...
  • Uhren mit asiatischen Massenwerken (jetzt mal abgesehen von den Leuchtürmen wie die Cpt. Willard oder Seagull 1963)
  • Brot und Butter Uhren aus den 60ern, 70ern, 80ern, 90ern ....
Das Dumme daran ist das diese Uhren nicht umsonst unbeliebt sind - aus meiner Sturm und Drang Zeit liegen eine Dugena, eine Zentra, eine Caravelle und eine BWC in der Uhrenkiste. Alles hochanständige Ticker, die BWC sogar um viel Geld serviciert - aber sie alle schaffen es nicht ans Handgelenk.
 
Thema:

Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt?

Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt? - Ähnliche Themen

  • Die vielleicht unterschätzte Seiko Prospex Diver's 200m "Great Blue Hole" (SPB083J)

    Die vielleicht unterschätzte Seiko Prospex Diver's 200m "Great Blue Hole" (SPB083J): Liebe Freunde der automatischen und manchmal weniger automatischen Uhren, nach meiner – wie ich finde – erfolgreichen Vorstellung der Yema...
  • Edox, unterschätzter Hersteller?

    Edox, unterschätzter Hersteller?: Hallo zusammen, ich schleiche gerade um ein paar Uhren der Marke Edox herum. In meiner Sammlung fehlt immer noch eine Day-Date-Uhr. Ich denke...
  • Seiko 7016-50XX, ein paar richtig coole und oftmals unterschätzte Vintage-Chronographen

    Seiko 7016-50XX, ein paar richtig coole und oftmals unterschätzte Vintage-Chronographen: Werte Freunde der gepflegten Armbanduhr, nachdem bereits die Vorstellung meines ersten liebsten Vintage-Chronographen sich in diesem Jahr zu...
  • Seltener Gast und meist unterschätzt: Longines Master Collection Großdatum

    Seltener Gast und meist unterschätzt: Longines Master Collection Großdatum: Eine Dreizeiger ohne Datum durfte ich ja erst kürzlich vorgestellen (ExI), da sollte natürlich auch zur Ergänzung eine mit Datum nicht fehlen...
  • Ähnliche Themen
  • Die vielleicht unterschätzte Seiko Prospex Diver's 200m "Great Blue Hole" (SPB083J)

    Die vielleicht unterschätzte Seiko Prospex Diver's 200m "Great Blue Hole" (SPB083J): Liebe Freunde der automatischen und manchmal weniger automatischen Uhren, nach meiner – wie ich finde – erfolgreichen Vorstellung der Yema...
  • Edox, unterschätzter Hersteller?

    Edox, unterschätzter Hersteller?: Hallo zusammen, ich schleiche gerade um ein paar Uhren der Marke Edox herum. In meiner Sammlung fehlt immer noch eine Day-Date-Uhr. Ich denke...
  • Seiko 7016-50XX, ein paar richtig coole und oftmals unterschätzte Vintage-Chronographen

    Seiko 7016-50XX, ein paar richtig coole und oftmals unterschätzte Vintage-Chronographen: Werte Freunde der gepflegten Armbanduhr, nachdem bereits die Vorstellung meines ersten liebsten Vintage-Chronographen sich in diesem Jahr zu...
  • Seltener Gast und meist unterschätzt: Longines Master Collection Großdatum

    Seltener Gast und meist unterschätzt: Longines Master Collection Großdatum: Eine Dreizeiger ohne Datum durfte ich ja erst kürzlich vorgestellen (ExI), da sollte natürlich auch zur Ergänzung eine mit Datum nicht fehlen...
  • Oben