unter Umständen garnicht mal ungeil

Diskutiere unter Umständen garnicht mal ungeil im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; http://cgi.ebay.de/Exklusiver-LUXUS-Chronograph-Valjoux-ETA-7750_W0QQitemZ110204028587QQihZ001QQcategoryZ55216QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
UhrViech

UhrViech

Themenstarter
Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
2.543
mir ist wurscht ob da was draufsteht.
Mancher Hersteller läßt sich das "ungelabelte" bezahlen.
Ich finde die sieht nett aus.

Gruß

Uhrviech

P.Henlein schrieb:
schweizer Automatikuhrwerk ETA 7750 mit 28.800 A/h
Da haben wir es ja wieder.Eine ungelabelte Uhr fuer diesen Preis,Nein Danke.
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.583
Jedem nach seiner Fason.Ich hab nur meine Meinung kund gegeben.

UhrViech schrieb:
Mancher Hersteller läßt sich das "ungelabelte" bezahlen.
?
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.075
Und wie gefallen dir diese?



Mit Lederarmband 975,00 EUR,
mit Metallarmband 1.025,00 EUR.



Mit Lederarmband 880,00 EUR.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.474
Ort
Wien Floridsdorf
Na hoffentlich waren die beim "Bauen" etwas sorgfältiger als beim Tasten der Beschreibung.

Denn Ägypten wird wohl in keiner Weise "beteiligt sein" - oder?

Zitat (und das in nicht einmal ganz kleiner Schrift):

Sie bieten hier auf einen exklusiven luxoriösen Chronographen!

Also mich stört so etwas - da macht man sich so seine Gedanken.
Zumal auch Pforzheimer Uhrmacher der deutschen Sprache mächtig sein sollten.

Überhaupt wäre für mich dieses "Angebot" viel zu marktschreiend abgefaßt.

Gruß, Richard
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
...ich habe mal in den Bewertungen nachgeschaut. Bisher haben die die 7750er-Chronographen offenbar zum Startpreis 1 Euro versteigert - mit der Folge, dass das günstigste Exemplar für 291,- Euro zu haben war. Dafür finde ich's gut (zeigt vielleicht auch den Verhandlungsspielraum an, denn es heißt ja "Preis vorschlagen". Ich halte mich diesmal trotzdem zurück).
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Nicht schlecht, müsste man mal einen Background-Check machen, das sieht nach schweizer Private-Label-Ware aus, was prinzipiell nichts schlechtes ist.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.778
Ort
Ostfriesland
Die Valjoux-Werke sind in der Standardausführung verbaut. Das wäre mir zuviel Geld für diese Uhr. Dann lieber Guinand!

Ad multos annos!

Axel
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
hmmm.....ist euch das schon aufgefallen:

der std.-zähler der stoppuhr steht auf etwas über eine stunde. der sekundenzeiger und minutenzähler auf null. :?:

entweder hat die uhr einen defekt oder (was sehr unwahrscheinlich ist) der fotograph hat sich die "mühe" gemacht und abgewartet bis genau 1std.und 30minuten und 0sek vergangen waren und hat dann genau bei null die stoptaste betätigt.

tststs....merkwürdig,oder?
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
außerdem fällt bei der Auktion noch auf, dass der Verkäufer sich als Privatverkäufer angemeldet hat. Aber wohl nur Uhren verkauft und sich im Text als Uhrmacher bezeichnet. Im Zweifel ist der damit als gewerblich anzusehen und muß die damit verbundenen gesetzlichen Auflagen berücksichtigen. Da ist zwar eine schöne Widerrufsbelehrung im Angebot enthalten, aber trotzdem wirkt es nicht besonders seriositätserhöhend...
 
T

Tempus Fugit

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
33
ja mir gefällt der ticker auch ganz gut.

und in pforzheim gibt es auch uhrmacher die ohne label bauen.

ist ja aber ein quali. werk

is halt a bissl teuer :evil: :evil:
 
olddj

olddj

Dabei seit
27.12.2007
Beiträge
118
Ort
Thüringen/UH
Hallo,
bin zwar noch ein Frischer hier, sammle aber auch schon ne Weile Zwiebeln, nicht in der höheren Preislage, dafür ist mein Buget zu klein, aber bevor ich für so eine Uhr 800 Euronen ausgebe, würde ich mir lieber noch ein paar Seikos kaufen, die es ja in unglaublich vielen Varianten gibt, da habe ich mehr Freude dran.

Gruß Mike
 
olddj

olddj

Dabei seit
27.12.2007
Beiträge
118
Ort
Thüringen/UH
Schon klar, ich meine nen paar 5er, sorry dass ich mich da falsch ausgedrückt habe.

Gruß Mike
 
Thema:

unter Umständen garnicht mal ungeil

unter Umständen garnicht mal ungeil - Ähnliche Themen

  • Was bei Uhren garnicht geht (subjektive Meinungen)

    Was bei Uhren garnicht geht (subjektive Meinungen): Mir ist aufgefallen, immer wenn ich eine Uhr mit Wochentagsanzeige auf englisch sehe wird sie umgehend uninteressant für mich... Egal wie sie...
  • Unter Umständen interessante Uhr

    Unter Umständen interessante Uhr: Guten Abend auf die Schnelle. Gerade habe ich ein Foto dieser Armbanduhr erhalten. Kann jemand etwas dazu sagen? Ich versuche morgen mehr zu...
  • STEUERTIPPS für seltene Tatbestände die unter Umständen richtig wertvoll sein können

    STEUERTIPPS für seltene Tatbestände die unter Umständen richtig wertvoll sein können: Liebe Forianer, dieser Thread soll offen sein für ausgefallene Steuertatbestände, die selbst manchem Steuerberater nicht allgemein bekannt sind...
  • Speedmaster 4.5 -eigentlich garnicht auf der Liste-

    Speedmaster 4.5 -eigentlich garnicht auf der Liste-: Hallo zusammen, dann mache ich mal meine erste kleine Uhrenvorstellung. Im Zuge meines täglichen Surfens durchs www bin ich auf die Speedy...
  • Bei welcher Uhrenmarke gefallen euch (fast) alle Modelle garnicht?

    Bei welcher Uhrenmarke gefallen euch (fast) alle Modelle garnicht?: Hallo Leute, mal ein Thread um sich so richtig unbeliebt zu machen. :-) Gibt es eine Marke bei der euch die meisten Modelle nicht zusagen? Es...
  • Ähnliche Themen

    Oben