Kaufberatung Unsicherheit bei Rolex Datejust 36, Geriffelt, Jubilee, Silbern mit Diamanten (126234-0029)

Diskutiere Unsicherheit bei Rolex Datejust 36, Geriffelt, Jubilee, Silbern mit Diamanten (126234-0029) im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend liebe Community :winken: nachdem sich im letzten halben Jahr bei mir eine kleine Faszination für hochwertige und schöne Uhren...
Demarization

Demarization

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2021
Beiträge
5
Guten Abend liebe Community :winken:

nachdem sich im letzten halben Jahr bei mir eine kleine Faszination für hochwertige und schöne Uhren entwickelt hat, freue ich mich, schließlich hier bei "Gleichgesinnten" gelandet zu sein. Jetzt hoffe ich natürlich nur, dass ich bei meinem ersten Beitrag nicht direkt ins Fettnäpfchen trete :-P

Aber worum geht es? Auf der Suche nach einer hochwertigen Uhr mit Wiedererkennungswert bin ich inzwischen - mit meinem relativ dünnen Handgelenk - bei der Datejust 36 gelandet; persönlich gefällt mir ein silbernes Zifferblatt. Darüber hinaus finde ich römische Ziffern irgendwie stimmig und elegant. Diese Kombination führt im aktuellen Sortiment unweigerlich zur Referenz 126234-0029 mit Diamantenbesatz.

Ich habe mich natürlich gefreut, als der lokale Rolex-Konzessionär mir ein entsprechendes Modell nach sechs Monaten Wartezeit angeboten hat - eigentlich hatte ich hier deutlich mehr Zeit eingeplant. Möglicherweise ist die Ausführung nicht sonderlich beliebt oder ich kann mich einfach glücklich schätzen? Generell treibt mich aktuell bei einem stolzen Listenpreis einfach die Unsicherheit, sodass ich hier als "Uhren-Neuling" auf ein ehrliches Meinungsbild gehofft hatte.

Zwei Fragen, die mich derzeit besonders plagen:
  • Ist die Ausführung tatsächlich "herrentauglich"?

  • wegen Forenregel 2.5 gelöscht, jubifahrer
Ich freue mich auf Unterstützung. Seid in dieser Zeit besonders behütet und bleibt gesund - Vielen Dank im Voraus! 🙏
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kemp

Kemp

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
525
Tauglich ist das was dir gefällt und eine DJ36 ist doch ein absoluter Klassiker. Mit Diamanten ist natürlich schon etwas spezieller, aber wenn sie dir gefällt ist doch alles klar. Ich persönlich finde die DJ36 auf jeden Fall super.

Die zweite Frage gehört hier nicht ins Forum :-)
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.966
Ort
hier
Hallo

Willkommen bei den Uhrenverrückten ;-)
Schönes Modell hast du dir da ausgesucht. Sicherlich tragbar auch für Herren, der Besatz hält sich ja in Grenzen :-)
Die zweite Frage wird hier nicht so gern gesehen, aber als Hinweis... keiner weiß was die Zukunft bringt.
Daher ist das alles Kaffeesatzleserei.
 
Demarization

Demarization

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2021
Beiträge
5
Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen!

Und Verzeihung für die zweite Frage. Eigentlich sollte die Frage bloß darauf anspielen, ob die Ausführung - wenn es das bei einer Rolex überhaupt gibt - "unbeliebt" ist. Bei Aufnahmestopps mancher Konzessionäre war ich doch recht überrascht über die "schnelle" Rückmeldung. Bei einem so stolzen Listenpreis wollte ich als "Unwissender" dann nicht einfach blind zuschlagen. Gebraucht habe ich nämlich nicht so viele Inserate gefunden :-)
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.966
Ort
hier
Nun der Kundenkreis der eine Uhr mit Besatz möchte ist sicher in überschaubarerer Menge.
Zur Zeit sicher beliebter als noch vor einiger Zeit..allerdings meist als Iced Out , dank vieler Youtube Influencer u.ä. :D
 
Demarization

Demarization

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2021
Beiträge
5
An sich ist der Besatz wohl auch der Grund für die vielen Unsicherheiten, würde gerne drauf verzichten können. Leider gefällt mir das weiße Zifferblatt mit römischen Ziffern als Alternative aber weniger gut. Gebraucht gebe es wohl tatsächlich "römisch, silbern ohne Diamanten". Der Gebrauchtpreis für das 10 Jahre alte Modell ohne EU-Papiere unterschied sich aber nicht groß vom Listenpreis der neuen Datejust 36 mit "überschaubaren" Diamantenbesatz. Daher erschien es mir irgendwie nicht sinnvoll, dem Konzessionär abzusagen oder?
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.966
Ort
hier
Ich würde da , die neue Uhr bevorzugen. Allein 5 Jahre Garantie... und Neu , keine Kratzer o.ä. ;-)
 
Kemp

Kemp

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
525
Wenn du dich an dem Blatt mal sattgesehen hast, findet sich garantiert auch ein Weg dieses gegen ein anderes zu tauschen. Wie sinnvoll das wäre sei mal dahingestellt, sollte aber möglich sein :-)
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
5.196
Ort
Nahe der Alpen
Wenn Du Zweifel hast, ob die Uhr Herren-tauglich ist, dann Finger weg.
Egal wieviel Zuspruch Du hier erhältst: wenn Dich ein oder zwei Personen vielleicht aus Spaß später fragen, warum Du eine Damenuhr trägst, hast Du wahrscheinlich ein Problem mit dem Modell.
In der Preisklasse sollte man sich 100%tig sicher sein.
 
MichelZ

MichelZ

Dabei seit
10.12.2017
Beiträge
835
Also mich hat bei meiner ersten Uhr keinerlei Zweifel geplagt. Hätte ich auch nur den geringsten Grund dazu gehabt, hätte ich es sein lassen. Kauf sie nur, wenn Du zweifelsfrei dahinter stehst.
 
theAzzi

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.989
Römische Ziffern und Diamanten sind recht unbeliebt. Und ja, es ist eher eine Damenvariante, aber natürlich auch für Herren tragbar, wenn sie es denn mögen und ggf als Statement sehen.

Aber wie bereits gesagt wurde: ich würde in der Preisklasse auch nicht mit Zweifeln kaufen, außer es entspricht maximal dem monatlichen Hobby Budget.

Ich würde Dir zu einer Kaufberatung raten. Hochwertige Uhren mit hohem Wiedererkennungswert und Prestige für schmale Handgelenke gibt es viele. Da findet sich zweifellos auch etwas schönes ohne Zweifel.
 
Demarization

Demarization

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2021
Beiträge
5
Gibt es die DJ36 nicht auch mit dem Wimbledon Blatt bzw wäre das vllt eine Alternative mit römischen Ziffern ohne Besatz?

Vielen Dank für das reichliche Feedback!

Das Zifferblatt gibt’s tatsächlich auch noch. Allerdings hatte ich persönlich den Eindruck, dass ein dunkles Zifferblatt die Uhr subjektiv „kleiner“ wirken lässt. Am Ende vermutlich aber nicht sonderlich relevant.
 
Demarization

Demarization

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2021
Beiträge
5
Danke an dieser Stelle noch einmal für Eure Unterstützung! :)

Es ist jetzt die Datejust 36 mit blauem Ziffernblatt geworden. Ich bin sehr glücklich über diese Entscheidung, trägt sich fantastisch in meinen Augen :-P

0B8FBDDA-1506-46C9-A1F3-BBD011682802.jpeg
 
E

einwiener

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
1.006
schade, dass es nicht MIT geworden ist. Habe vor ein paar Wochen in Kroatien im Urlaub einen Herren MIT Steinchen erblickt. Ein Traum, ich musste immer spechteln ;)
 
Thema:

Unsicherheit bei Rolex Datejust 36, Geriffelt, Jubilee, Silbern mit Diamanten (126234-0029)

Unsicherheit bei Rolex Datejust 36, Geriffelt, Jubilee, Silbern mit Diamanten (126234-0029) - Ähnliche Themen

[Verkauf] Rolex Datejust 36 - 126234 - Blau, Jubilee, Riffellünette vom 31.08.21, ungetragen: Liebe Mitforianer*innen, ich verkaufe meine blaue Rolex Datejust 36 mit Jubileeband und Riffellünette (Ref. 126234). Dies ist ein Privatverkauf...
[Erledigt] Rolex Datejust 36, Blue Dial, Riffellünette, Jubilee, 126234, LC100 (Fullset): Servus Zusammen, zum Verkauf steht nach langer Überlegung meine Rolex Datejust 36, Blue Dial mit Jubilee und Riffellünette Ref. 126234...
[Erledigt] Rolex Datejust 36 126234 Weißgoldlünette Jubilee Armband blaues Ziffernblatt, 2020: Hallo zusammen, ich biete meine Rolex Datejust 36 Ref. 126234 aus dem Jahr 2020 zum Verkauf an: Weißgoldlünette JubileeArmband mit einem...
[Erledigt] Rolex Datejust 36 126234 Full Set LC10 (Weißgold) Blaues Blatt v. Oktober 2019: Hallo Forengemeinde! Ich biete eine Neue Rolex Datejust 36 Weißgold mit blauen Zifferblatt zum Verkauf an. Es handelt sich um ein Neues Full Set...
Oben