Unseriöser Händler bei Chrono 24 ?

Diskutiere Unseriöser Händler bei Chrono 24 ? im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Liebe Forumsmitglieder und Uhrenliebhaber, Zu Weihnachten wollte ich mir einen lange gehegten Wunsch erfüllen und mir die Omega Constellation...
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
C

Clockwerk

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
21
Liebe Forumsmitglieder und Uhrenliebhaber,
Zu Weihnachten wollte ich mir einen lange gehegten Wunsch erfüllen und mir die Omega Constellation CoAxial in der Rosegold Stahl Version schenken.
Ich fand ein prima Angebot bei Chrono 24, der Händler exclusive - chrono aus Kerkrade Holland machte als Premium/Trusted Seller seit 2011 einen prima Eindruck...und....Geld überwiesen
2 Tage später kommt die Uhr und was packe ich aus,eine total zerkratzte Nudel (Angeboten war Zustand 1!..)und auch noch in Gelbgold....ein Horror,ich musste mich erstmal setzen um das zu verdauen....einfach Rotgold mit passender Ref.inseriert und eiskalt Gelbgold geschickt...!Unfassbar!!!natürlich habe ich bislang nichts von dem Händler gehört,dafür hört er bald von meinem Rechtsanwalt....
Also Ihr Lieben passt auf euch auf und macht einen Bogen um diesen Händler.
Ich wünsche euch allen und euren Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest.
Liebe Grüße
Euer Christian
 
#2
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
3.725
Ort
Mecklenburg
Moin Christian, das ist natürlich Schiete. Hatte Er denn Pics mit in Angebot? Waren die in auch in Rosegold? Greetz Chris
 
#3
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
7.053
Ort
Region Hannover
Mist!!!!!!! :-(
Das wünscht man wirklich niemanden! Hoffentlich macht Dein RA ordentlich Dampf! :hammer:
Ich wünsche Dir viel Glück.

Eric
 
#4
Chuck Norris

Chuck Norris

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
313
Ist zwar ärgerlich, doch ist es zielführend hierfür den Rechtsanwalt einzuschalten? Warte doch erstmal die Antwort nach den Feiertagen ab und versuch Dich mit dem Verkäufer ohne Streit zu einigen.
 
#5
DLCUHR

DLCUHR

Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
146
Ort
26871
Ohmann und das zu Weihnachten...
Cool bleiben der wird schon reagieren.
 
#6
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
2.718
Hallo,

natürlich Mist, aber sollte da nicht auch
Chrono24 dran interessiert zu sein für Aufklärung
zu sorgen?

Alles Gute für dich, Gruß Patric
 
#7
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Hoffen wir mal, dass alles am Ende gut wird. Ärgerlich auf jeden Fall.

Probleme im Ausland sind meist heftiger. Dein Anwalt wird dich in den seltensten Fällen persönlich in Holland vertreten, sondern den Fall an einen Juristen vor Ort abgeben. Holland mag da noch gehen aber ich möchte mir nicht die (endlosen) Prozesse und Kosten in anderen Ländern vorstellen. Besonders italienische Angebote stechen bei Chrono24 regelmäßig mit Kampfpreisen hervor. Teilweise ohne Konkurrenz und preislich eigentlich kaum zu glauben. Bestellen würde ich bei diesen Extremen aber nie im Leben.

Jetzt ist eh die Weihnachtszeit und da darf man nicht mehr mit besonders schnellen Reaktionen rechnen. Ich würde noch die Feiertage abwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
Braintime

Braintime

Dabei seit
10.12.2012
Beiträge
1.049
Ort
Rhein-Main
Hm, seltsam. Hochwertigste Ware, 7 positive Händlerbewertungen, keinerlei Beschwerden, Trusted Checkout...?
Vermute auch, dass da noch was kommt, gutes Gelingen.

VG Klaus
 
#9
C

Clockwerk

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
21
Vielen Dank für eure aufmunternden Worte,sicher,die Festtage müssen ziehen,mal sehen ob er reagiert...ja,das dachte ich mir auch,Top Ware,Händlerempfehlungen u.s.w.was soll schiefgehen dder will doch morgen auch noch Uhren verkaufen....ich habe bis jetzt immer gute Uhren,z.T.auch ohne Papiere gekauft...erst kürzlich TOG aus Spanien ohne alles mit Rose Blatt...
Was kam war eine super schöne,topp gepflegte Uhr,wie aus dem Ei gepellt,in schöner,stilvoller Lederbox,eigentlich ist das Chrono 24"....Top Händler....Italiener sind billig weil sie ohne Mehrwertsteuer nach Deutschland verkaufen können,damit liegen die Uhren im Schnitt immer 20% unter deutscher Liste,habe Datejust bei Italiener gekauft,super!!! Wie neu,auch über Chrono 24....
Hätte nie gedacht dass ich mal so einfahre....einfach sch......und das zum Fest....Schniieefff!
 
#10
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
9.535
Ort
Hannover
Hi Christian,

was geht denn bei Dir ab? Dein erster Post im Uhrforum, und schon werden die schweren Geschütze aufgefahren.

Ändere in deinem eigenen Interesse bitte schnell mal den Titel und entferne die Aussage "Betrügerischer Händler" - sonst bekommst DU aber ganz schnell Post aus NL. Oder frag mal deinen Anwalt, was er zu deinem rufschädigenden Post hier sagt.

Gegen einen reinen Tatsachenbericht, spricht übrigens nichts und sowas lese ich auch gerne hier im Forum.

Wie lange hast Du eigentlich nach deinem schriftlichen Einspruch (Einschreiben ?) auf eine Rückmeldung vom Händler gewartet, bevor Du ihn einem öffentlichen Forum, als "Betrüger" brandmarkst?

Und noch ein kostenloser Tip von mir: In Holland können sie zu 95% gut englisch, und zu 50% sogar passabel deutsch sprechen. Hattest Du gestern mal angerufen, was da schief gelaufen sein könnte?

Viele Grüße

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Klokken

Klokken

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
464
Wie lange auf eine Rückmeldung seitens des Händlers gewartet wurde, geht aus dem Eingangsbeitrag nicht hervor. Sollte die Uhr jedoch erst innerhalb der letzten Tage eingetroffen sein, hielte ich das sofrotige Einschalten eines Anwalts für vorschnell.

Ohne eine Stellungnahme des Verkäufers würde ich ebenfalls zur Vorsicht raten, was detaillierte Angaben im Zusammenspiel mit dem Wort 'Betrug' angeht. Ansonsten könntest du relativ zügig deinerseits Post von einem Anwalt bekommen. :???:
 
#12
C

Clockwerk

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
21
Liebe Forenmitglieder,
Es ist bestimmt nicht meine Absicht ungerecht oder vorschnell zu sein...
Die Uhr war von dem besagten Händler bei Chrono mit passender Referenz als 18k Rosegold angeboten worden mit Zustand 1.
Bekommen habe ich zerkratztes Gelbgold...was bitte kann man daran als vorschnell bezeichnen...?
Der Händler hat Geld für eine klar definierte Sache bekommen,nur geschickt hat er mir diese nicht!
Das ist ganz sicher kein Zufall oder Versehen,denn er hatte nur diese eine Constellation im Portfolio und es ist geradezu unmöglich Rosegold und Gelbgold zu verwechseln,erst recht für einen Profi.
Das ist ein Tatsachenbericht...!
Ich kann meine Aussagen jederzeit belegen und ich bin schon sehr auf den Anwalt aus den Niederlanden gespannt und wie er erklärt warum ich abgenudeltes Gelbgold anstatt gepflegtes Rosegold bekomme...
Ich fahre keine Geschütze auf,sondern versuche anderen zu helfen,damit es Ihnen nicht wie mir ergeht.Ich habe lange für diese Uhr gespart und ich fühle mich hintergangen....ich denke dafür ist ein Forum auch da um sich zu äußern...ich sprechen hier von Tatsachen,die ich belegen kann,nicht von Mutmaßungen..ich kann also die Entrüstung nicht verstehen.
Ich bin ein erklärter Gegener von Verleumdung und vorschneller Verurteilung,aber hier sprechen die Fakten.Warum soll es denn anderen auch so ergehen,nur weil sie nicht gewarnt wurden...
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.040
Also ich werde diese Threads nie verstehen. Tut mir leid lieber Threadstarter.
Dass Du sehr enttäuscht bist, kann ich mehr als gut verstehen. Aber was ist, wenn aus Versehen die falsche Uhr versendet wurde?
Ich persönlich würde nie ein Problem bzgl. eines Internetgeschäfts in Foren veröffentlichen. Sorry.

Ich wünsche allen eine frohe Weihnacht und besinnliche Tage.

edit:
Es gibt auch Händler die mehr Uhren haben, als die, die sie anbieten.;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.666
Ort
Hamburg
Dass es sich um Betrug handelt und nicht um ein Versehen, ist also eine Tatsache, die du "jederzeit belegen" kannst. Interessant.
 
#15
C

Clockwerk

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
21
ich habe die Uhr vorliegen!!!
Ich denke nicht dass ich mich verteidigen muss...der Händler hat emails erhalten in denen er ein eventuelles Versehen hätte bekunden können,er hat auch meine Telefonnummer...
Im Vorfeld würde sich viel gekümmert,jetzt ist Funkstille...komisch!?
Aber sicher war das nur ein riesen Versehen,ganz sicher auch der Unstand dass die Uhr einfach lieblos in Plastikfolie eingewickelt war ohne jeglichen Schutz,wie ein Stück Butter..
Nicht mal ein Umkarton....einfach achtlos reingeschmissen....und verschickt,das Geld war ja schon auf dem Konto....
 
#16
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.666
Ort
Hamburg
Du hast uns noch nicht verraten, wieviele Tage eigentlich vergangen sind, seit du die Beschwerdemail verschickt hast.
 
#17
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.066
Ich vertrete die Meinung, dass jeder die Chance auf einen fairen Prozess hat. Zumindest sollte man dem Verkäufer die Gelegenheit geben zu erklären, wie es zu dieser - nennen wir es mal - Verwechslung kommen konnte. Unterbleibt eine Auseinandersetzung mit den Vorwürfen, ist dies sicherlich mit Vorsatz gleichzustellen. Erst DANN kann man ihn des Betruges "anklagen".

Edit: Sage ich jetzt aus der Vernunft heraus. Wäre ich wie du Betroffener, würde es mir schwer fallen, mich an das oben Geschriebene zu halten, aber ich würde mich dazu überwinden können.
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
Manitu

Manitu

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
404
ich habe die Uhr vorliegen!!!
Ich denke nicht dass ich mich verteidigen muss...der Händler hat emails erhalten in denen er ein eventuelles Versehen hätte bekunden können,er hat auch meine Telefonnummer...
Im Vorfeld würde sich viel gekümmert,jetzt ist Funkstille...komisch!?
...
Aber mit dem Wort "Betrug" muss man halt dennoch in der Tat sehr vorsichtig sein. Gesetz den Fall die Sache klärt sich wieder deines Erwartens auf (aus Versehen falsche Uhr verschickt, Adressen vertauscht, dann macht er auch noch gerade Urlaub, etc.)...dann könnte es in der Tat passieren das du ein rechtliches Problem bekommst und das ist je nachdem nicht von schlechten Eltern.

Daher sollte man einen Name and Shame Thread wirklich erst eröffnen wenn alle Fakten auf dem Tisch liegen und der/ein Händler wirklich Zeit hatte auf dich zu reagieren. In anderen Foren wird sowas hier btw. aus ebendiesem Grund schnell geschlossen.
 
#19
C

Clockwerk

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
21
....also irgendwie beschleicht mich das Gefühl,dass ihr meine Zeilen nicht verinnerlicht...der Händler hat NUR diese Uhr in seinem Angebot....Verwechslung AUSGESCHLOSSEN!!!
Meine Güte Leute ich bin das Opfer...nicht der arme Händler,dessen Position man dringlich verteidigen muss...was ist denn an meinem Thread so schwierig zu verstehen???und ja..es gibt unseriöse Händler...denen sind Kunden scheissegal,die interessiert nur das Geld und die wissen sehr genau,dass ein internationaler Rechtsstreit für den Kunden höchstproblematisch ist...der Kunde ist grundsätzlich in der Bringschuld...aber darum geht es doch gar nicht...kauft eure Uhren einfach woanders....mehr wollte ich gar nicht erreichen...ich weiß sehr gut dass manche viele Kopfstände machen müssen um sich ihre Uhrenträume zu verwirklichen und ich bin traurig wenn ich darüber nachdenke,dass es ihnen gehen könnte wie mir,denn ich bin verdammt traurig und heute ist Weihnachten und mir geht es richtig mies.....vielen Dank Herr Otten!!!!
 
#20
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.066
Zumindest in dem Threadtext steht nichts davon, dass er nur eine einzige Uhr im Angebot hatte.
Aber ich kann deine Enttäuschung darüber verstehen, würde mir wohl ähnlich gehen, besonders, weil die Uhr wohl exakt für Weihnachten terminiert war (hat natürlich auch etwas Symbolträchtiges).
Also: Wenn du fertig bist mit Jammern, Angelegenheit in aller Sachlichkeit klären, d.h. entweder Geld zurück oder richtige Uhr her. Was anderes bleibt doch wohl nicht als Möglichkeit, oder? Oder geht es jetzt darum, den Schuldigen und das Opfer zu definieren? Das führt dann aber nicht zur Klärung.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Thema:

Unseriöser Händler bei Chrono 24 ?

Unseriöser Händler bei Chrono 24 ? - Ähnliche Themen

  • Luna Pearls immer so unseriös? Einzelfall?

    Luna Pearls immer so unseriös? Einzelfall?: Hallo liebe Mitinsassen, ich habe momentan massive Probleme mit dem Seiko Konzessionär "Luna-Pearls" und wollte daher gerne einmal wissen, ob es...
  • Unseriöse Onlineshops?

    Unseriöse Onlineshops?: Hallo zusammen, Bin bei der Suche nach ner neuen Uhr fürs Büro auf folgendes gestoßen: Links sind entfernt nachdem ich mir nun bewusst bin, dass...
  • 123tv, Amazon - Markenfälschung? Unseriöse Uhrenverkäufer? Und eine persönliche Frage.

    123tv, Amazon - Markenfälschung? Unseriöse Uhrenverkäufer? Und eine persönliche Frage.: (bei 123tv triffts wohl definitiv zu.) Hi, mir ist folgendes aufgefallen. (Natürlich kennt ihr euch damit aus, habe hier schon threads gesehen...
  • Unseriöse Zeitarbeit... Jobcenter in Haftung nehmen?!

    Unseriöse Zeitarbeit... Jobcenter in Haftung nehmen?!: Hallo Forumianer! Folgendes ist mir passiert: Am 15. Juli 2010 begann ich nach 14monatiger Arbeitslosigkeit ein Arbeitsverhältnis...
  • Seriöse/Unseriöse E-shops und ebay-seller

    Seriöse/Unseriöse E-shops und ebay-seller: Hallöchen! Da ich so einen Thread hier noch nicht gefunden hab, dachte ich mir einen zu erstellen (hoffentlich hab ich gut gesucht :P) Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben