Universum Steampunk

Diskutiere Universum Steampunk im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Gibts dann noch ne „Heavy Metal“ Version später ? 😃
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
673
Gibts dann noch ne „Heavy Metal“ Version später ? 😃
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Wie schonmal geschrieben.. derzeit nicht geplant. Kann sein, dass irgendwann nochmals ein Bronzegehaeuse abfällt, aber ich kann nur eine Uhr zu einer Zeit tragen und sammeln ist nicht meins... zu kleine Wohnung...
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Endlich geht's weiter die letzten Tage waren vom Job zerfressen und mit Unruhe gewinnt man auch keinen Blumentopf..

Heute hab ichs nicht mehr ausgehalten

Unterseite des Gehäuses und Bodenplexi ( für ein richtiges Glas hatte ich nicht das Rohmaterial da und für den Mockup tuts auch das!)

Alles noch nicht final sauber- erst mal überhaupt da!
 

Anhänge

Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Ester vorsichtige Adaptionsversuche 2x0.7mm Gewinde Enden verschraubt und mal lose alles zusammengesteckt... für die finale Montage der Rohre wird's eine Art Helling geben. Hatte überlegt ob ich löte, aber es wird vermutlich Epoxy werden. Gibt mir mehr Zeit zu positionieren und außerdem wären die Lötstellen eines Winkels grademal 1.5mm von einander … heisst da ist dann alles weich..
 

Anhänge

Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Wieder ein takn mehr … heute habe ich die Ziffernblattgewinde geschnitten und die Schrauben welche die Achsen der Deko Zahnräder tragen eingebaut, die beiden Seitenwangen haben Gewinde erhalten und ich habe eine Hilfsvorrichtung fürs Ausrichten der Rohrsegmente gemacht
 

Anhänge

Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Hab angefangen die Rohrleitungen zu verkleben.... Fummelei.. aber geht so halbwegs...

Viel Anpasserei dabei damit die Leitungen rechtwinklig verlaufen. Aber immerhin 2 von 4 sind geschafft.
Habe die Stücke jetzt verklebt und nicht wie zuerst geplant verlötet!
 

Anhänge

Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Was die " nicht so vielen Teile " angeht bin ich mittlerweile geheilt!

Weiter 10 + 1 Winkelstücke in Arbeit. Ausserdem mit dem Zahnradgeraffel angefangen … die Montage ist ein Greuel. und ein Plexi Gehäuseteil fürs Werk gefräst... ausserdem hab ich die Haltepins fürs Werk ans Ziffernblatt gedreht und geschraubt. ( Steampunk ist so nett zu einem!! Man kann alles verschrauben und muss sich nicht einmal für die fetten Muttern im direkten Sichtbereich entschuldigen!!)
 

Anhänge

Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Ich glaub morgen mach ich mal was entspannendes zwischenrein.. Zeiger.. die sind halbwegs dankbar.
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Hab mal wie bereits angedeutet mit den Zeigern angefangen ( sind aber alle noch schmutzig)!

Der Sekundenzeiger war etwas haarig 3,3mm lang inklusive Gegengewicht! Ausserdem ist da die 0.1mm Vorbohrung mit 0.6mm Tiefe, die für die Zeigerwelle vorgesehen ist in einem 0.4mm Schaft.

Jetzt muss ich die Kanten noch runden!
 

Anhänge

batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.104
Ort
Berlin
Boah ist das klein:shock:.
Ist schon erstaunlich, was Du für ein Talent hast, mit so kleinen Bauteilen umzugehen:super:.
Viele Grüße
Marco
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
grobian.gans

grobian.gans

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
186
Ort
BaWü
:klatsch:Große Klasse. Ich gebe schon mal einen Szenenapplaus:klatsch:
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Der Umgang.. na ja ich arbeite unuhrmacherisch... Ich hab mir zu Eigen gemacht das Teil aus dem Block heraus anzugehen und so lange wie möglich dort zu belassen allerdings hat das mit der 0.1er Bohrung nicht so hingehauen.. die Bohrung (0.6mm tief) waren gute 5 Minuten.. hundertstelweise
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Jedenfalls hat mich der winzige Sekundenzeiger jetzt über meinen Horizont katapultiert während vorher Wandstärken um die 0.3 die Herstellbarkeitsgrenze dargestellt haben bin ich hier nun schon kleiner 0.2 (0.18 Wandstärke)
Früher war ich bei Bohrungen bei Kernloch M0.5 (0.32mm) am limit jetzt geht in Messing auch 0.1mm. Auch die Zeigerblechstärke liegt bei 0.18mm somit kann ich nun die Notwendigkeiten des normalen kleinen Uhrenbaus halbwegs abdecken, wenns auch kostenseitig nicht so günstig wie aus der Stanze ist.. aber das ist bei Einzelstuecken wohl immer so..
Jetzt sollte ich nur noch Bohrer in0.05er Abstufungen auftreiben.. 😊
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
1.569
Eine Frage: Bewegt sich neben den Zeigern und dem Werk irgendetwas im Gehäuse dann später?
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Nein.. Die Räder und Leitungen sind Teile eines knapp 5mm dicken 3 D Ziffernblattes mit ziemlich komplexem Aufbau in dem das Werk verkapselt ist.
Ich wollte eine grüne LED in das Ölglas einbauen um das Ensemble zu beleuchten, aber der Stromverbrauch killt die kleine Batterie.. Also eher nicht..
 
GrafChrono

GrafChrono

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
356
Für „Beleuchtung“ vielleicht durchsichtigen Nagellack mit ganz viel Lume anreichern u.in d.Ölglas füllen.
Grüße
Andrew
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Dacht ich auch schon aber das wird ned hell genug. Dacht auch schon gedrehtes lumineszierendes Acrylglas aber auch das ist weit unter einer Diode
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
1.569
Alles klar, Licht wäre natürlich auch cool, aber selbst ohne wird es bestimmt richtig gut aussehen.
 
Harpye

Harpye

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Ich hoffe es. Obwohl ich mittlerweile hinund wieder drüber nachdenke in dem kleinen Bauraum könnt es etwas überladen sein..
 
Thema:

Universum Steampunk

Universum Steampunk - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr : RJ-Romain Jerome Steampunk Urban Safari Collection

    Neue Uhr : RJ-Romain Jerome Steampunk Urban Safari Collection: Gehaeuse : Stahl mit PVD sowie Rosegold mit Diamanten Durchmesser : 50mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : RJ001- AS Gangreserve : 48 Stunden...
  • [Erledigt] Forsining FSG2371M3 Steampunk Open Heart

    [Erledigt] Forsining FSG2371M3 Steampunk Open Heart: Die Uhr ist ein gut gemeintes Geschenk eines Freundes, aber halt so gar nicht auf meiner Welle. Nur einmal getragen. Keine Auffälligkeiten beim...
  • Neue Uhr : RJ-Romain Jerome Steampunk 46 Auto Camo

    Neue Uhr : RJ-Romain Jerome Steampunk 46 Auto Camo: Gehaeuse : Stahl mit PVD Durchmesser : 46mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : RJ003 Gangreserve : 42 Stunden Spezial : Jeweils auf 25 Stueck...
  • Das Universum - der Faden für Sternegucker

    Das Universum - der Faden für Sternegucker: Liebe Nerd-Gemeinde, im "Ich finde es erstaunlich Faden" hatte ich zwei Themen gepostet, die mich beschäftigen und die man hier -unter anderem-...
  • Citizen Astrodea 1. Generation, des Universum am Handgelenk Ref.4390-43088 Y

    Citizen Astrodea 1. Generation, des Universum am Handgelenk Ref.4390-43088 Y: Hallo liebe Uhrengemeinde, Ich möchte euch heute eine Uhr die man nicht so oft zu Gesicht bekommt vorstellen. Und zwar die Citizen Astrodea...
  • Ähnliche Themen

    Oben