Unitas/Eta 6497-1/-2 und 6498-1/-2, wo liegen die Unterschiede ??

Diskutiere Unitas/Eta 6497-1/-2 und 6498-1/-2, wo liegen die Unterschiede ?? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe gelernte und angelernte Uhrmacher, mich würde mal interessieren (und vielleicht andere auch?!) worin der Fachmann die Unterschiede in...
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.223
Ort
2° 19′ 51″ S , 34° 50′ 0″ E
Liebe gelernte und angelernte Uhrmacher,

mich würde mal interessieren (und vielleicht andere auch?!)
worin der Fachmann die Unterschiede in den Unitas- bzw. ETA-Werken
der Baureihen 6497-1, 6497-2, 6498-1 und 6498-2 sieht.

Ich meine damit nun nicht die 'nackten' Zahlen,
die kann sich jeder auf der ETA-website ansehen,
nein worin liegen die Unterschiede in der Praxis.

Also z.B. sind die neueren Werke mit den höheren Typenbezeichnungen 'besser',
sind die Abweichungen geringer, sind diese 'haltbarer', wertvoller im Sinne
der Konstruktion.

Der praktische Hintergrund ist doch klar, soll ich eine Uhr mit einem 6497-1
ausrüsten oder auf ein 6498-2 bestehen, ist der Preis gerechtfertigt und wodurch,
nur durch die Optik.

Ich denke die Experten wissen was ich meine und können uns 'Unbedarften'
ein paar Tipps für die Entscheidung geben.

Danke für eure Antworten,
Hartmut
 
Kanzlerkandidat

Kanzlerkandidat

Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
661
Ort
Bremen
soll ich eine Uhr mit einem 6497-1
ausrüsten oder auf ein 6498-2 bestehen
6497 = kleine Sekunde auf neun Uhr
6498 = kleine Sekunde auf sechs Uhr

Zu den Ziffern nach dem Strich sollen sich die Experten äußern. ;-)
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hab das jetzt erst entdeckt, und kann das so nicht stehen lassen.
Was da auf Uhren-Wiki über das 6497-2 geschrieben steht...schlichtweg falsch.

Eta 6497-1 und Eta 6498-1; 18000A/h = 2,5Hz.
Diese beiden Kaliber gibt es nur in den Ausführungen Standard und Elaboré.
Dekor: Von völlig ohne bis hin zu Super Soigne.
Technische Details:
Zugfeder: Inox, 46 Stunden
Hemmungsrad: Stahl, eine Abschrägung, epilamisiert, Lubrifar
Stoßsicherung: Novodiac (bei Standard), Incabloc (bei Elaboré)
Anker: Messing, vernickelt
Hebesteine: Polyrubin
Unruh: Messing vergoldet
Spiralfeder: Nivarox 2
Regulierung: Super II-A

Eta 6497-2 und Eta 6498-2; 21600A/h = 3Hz.
Diese beiden Kaliber gibt es nur in den Ausführungen Top und Chronomètre.
Dekor: wie bei -1.
Technische Details:
Zugfeder:Nivaflex NO, 53 Stunden
Hemmungsrad: Stahl, flachpoliert, 1 Abschrägung, Hebeflächen poliert, epilamisiert, Lubrifar
Stoßsicherung: Incabloc
Anker: Stahl, flachpoliert, Gabeleinschnitt abgerundet, Anschläge gerundet
Hebesteine: roter Rubin
Unruh: Glucydur vergoldet, Blindlöcher
Spiralfeder: Anachron
Regulierung: Omegametrik für Chronometer
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.048
Ich weiss nicht, ob die rein höhere Ausführungsstufe auch schon Dekore vorsieht, aber lt. Armbanduhren-Katalog aus 2005 ist die -1 völlig ohne Dekor, die -2 hat einige dezente Zierschliffe. Welche, müsste ich genauer nachlesen, kann ich gerne tun.

Das Einkäufer auf Wunsch sowohl die -1 als auch die -2 mit diversen Zierden bekommen können, bzw. die selber auch aufsetzen können ist ja klar. Ich meine aber, dass selbst ein "Grund -2" Zierschliffe hat gegenüber dem -1.
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Standard Behandlung, Dekor bei 6497/98-1:
Ausführung Standard: Vernickelt, Schüttgut
Ausführung Elaboré: Vernickelt

Standard Behandlung, Dekor bei 6497/98-2:
Ausführungen Top und Chronomètre: Vernickelt

Das gewünschte Dekor wählt der Kunde dann aus der Eta Broschüre "Art & Technologie"
Keines der angebotenen Dekors ist dabei an eine bestimmte Qualitätsvariante gebunden.
Man bekommt also ein Standard mit Super Soigne genauso wie ein Chronomètre völlig ohne Dekor.
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hier mal kurz ein Beispiel:

2826-2-c.jpg

Eta 2826-2 (Großdatum über 2 Scheiben)
Ausführung Elaboré, aber mit dem vollen Dekor-Programm.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.048
Also ich schlags heute abend mal nach. Es geht ja hier speziell um das -1 / -2 beim Unitas.
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
@Tourbi - Eta Broschüre "Art & Technologie" ?? Gibt es wo... ?
Gab es mal als Pdf auf Eta.ch.
Die Seite hat sich allerdings durch die geänderte Vertriebs-Strategie der Eta sehr geändert.
Es ist in diese Richtung nichts mehr zu finden.
Selbst im Web-Archiv sind diese Pdf verschwunden.
Ich versuch mal, ob das hier geht.

Anhang anzeigen Decor-28xx_2.pdf

Hier mal die Broschüre für die 28xx Kaliber.
Das hier gezeigte gilt für alle Eta Kaliber.
Unterschiede gibt es nur bei Art und Anzahl der Bauteile, welche dekoriert werden können.
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.223
Ort
2° 19′ 51″ S , 34° 50′ 0″ E
Besten Dank Tourbi !

Würdest Du aufgrund der 21600A/h = 3Hz generell bei freier Wahl zu einem -2 Typ raten ??
Die Ganggenauigkeit ist besser, gibt es Nachteile zum -1 Typ??

Gruß Hartmut
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Besten Dank Tourbi !

Würdest Du aufgrund der 21600A/h = 3Hz generell bei freier Wahl zu einem -2 Typ raten ??
Die Ganggenauigkeit ist besser, gibt es Nachteile zum -1 Typ??

Gruß Hartmut
Der einzige Nachteil des -2 gegenüber des -1 ist der eklatant höhere Preis.
Freie Wahl gibt es am Markt nicht. Gut 95% der Hersteller verwenden das -1.
Verbaut ein Hersteller tatsächlich ein -2 (zB Tag Heuer Kaliber 1), dann liegen die Preise weit jenseits von 1500,-€.
Daher ist das -2 auf dem Markt kaum zu finden.

Die Chinesischen SeaGull-Werke der Kaliberfamilie ST36 entsprechen übrigens den Eta 6497/98-2.
Die Werke laufen hervorragend. Für den Preis eines SeaGull bekommst du nicht mal eine komplette Hemmung für ein Eta 6497/98-2.....
 
G

genetic

Dabei seit
22.05.2014
Beiträge
168
Die Chinesischen SeaGull-Werke der Kaliberfamilie ST36 entsprechen übrigens den Eta 6497/98-2.
Wenn man ein Seagull ST36 gegen ein Swiss 6497-1 tauschen möchte - geht das ohne große Probleme? Also passt die Welle und Zeigersatz 1:1?
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.576
Ort
Eurasburg
Hallo Frank,

ich kenne zwei Unterschiede zwischen den 6497/98 und den 6497-1/98-1:
1. Die 6497/98 haben einen Ankerkloben, die 6497-1/98-1 eine Ankerbrücke
2. Die 6497/98 haben seitliche Zifferblattschrauben, die 6497-1/98-1 dagegen Zuckerhutschrauben auf der Platine

Gruß

Badener
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.538
Ort
O W L
Hallo Frank,

ich kenne zwei Unterschiede zwischen den 6497/98 und den 6497-1/98-1:
1. Die 6497/98 haben einen Ankerkloben, die 6497-1/98-1 eine Ankerbrücke
2. Die 6497/98 haben seitliche Zifferblattschrauben, die 6497-1/98-1 dagegen Zuckerhutschrauben auf der Platine
Ich weiss natürlich, was Du meinst. Aber den Begriff habe ich noch nie gehört.....:lol:
 
Thema:

Unitas/Eta 6497-1/-2 und 6498-1/-2, wo liegen die Unterschiede ??

Unitas/Eta 6497-1/-2 und 6498-1/-2, wo liegen die Unterschiede ?? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Alfons Doller UNITAS ( ETA ) 6497

    [Erledigt] Alfons Doller UNITAS ( ETA ) 6497: Handaufzugsuhr Alfons Doller UNITAS ( ETA ) 6497 NEU Mecanique sehr schön Fliegeruhr von Alfons Doller Pforzheim PREIS 240 Euro VB Durchmesser...
  • [Verkauf] Eta Unitas 6497-1 Swiss Made Neu mit T-uhr silber

    [Verkauf] Eta Unitas 6497-1 Swiss Made Neu mit T-uhr silber: Eta Unitas 6497-1 Swiss Made Neu und unbenutzt, verbaut in einer furchtbar hässlichen Eisenbahner Taschenuhr mit Kette und Halterung, Gehäuse wohl...
  • [Suche] Für Eta Unitas 6497: Gehäuse komplett mit ZB etc. gesucht

    [Suche] Für Eta Unitas 6497: Gehäuse komplett mit ZB etc. gesucht: Hat jemand ein schönes Gehäuse (max. 44 mm, lieber kleiner) komplett mit Zifferblatt etc. für ein ETA Unitas 9497 abzugeben? Sollte komplett...
  • [Erledigt] Steinhart Military 47 mit verzierten Handaufzugskaliber ETA Unitas 6497

    [Erledigt] Steinhart Military 47 mit verzierten Handaufzugskaliber ETA Unitas 6497: Hallo, biete hier aus meiner Uhrensammlung eine ungetragene Steinhart Military 47 mit dem wunderschön verzierten Handaufzugskaliber ETA Unitas...
  • [Suche] Schwanenhals-Feinregulierung für ETA/Unitas 6497 bzw. 6498

    [Suche] Schwanenhals-Feinregulierung für ETA/Unitas 6497 bzw. 6498: Suche für ETA / Unitas 6497 bzw. 6498 eine Schwanenhalsfeinregulierung. Evtl. bereits auf Kloben montiert. Freue mich auf Angebote! Viele Grüße...
  • Ähnliche Themen

    Oben