Uniona Taschenuhr

Diskutiere Uniona Taschenuhr im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Liebe Taschenuhr-Liebhaber, ich habe in der Bucht diese, wie ich finde, schöne Taschenuhr der Marke Uniona erstanden. Zu dieser Uhr und vor allem...
MaBo18

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Liebe Taschenuhr-Liebhaber,

ich habe in der Bucht diese, wie ich finde, schöne Taschenuhr der Marke Uniona erstanden. Zu dieser Uhr und vor allem zu dem Hersteller hätte ich ein paar Fragen.
Zu Uniona habe ich im Netz nicht wirklich was gefunden 🤷
Zu der Uhr selbst wäre interessant, wie alt sie ungefähr sein könnte und aus welchem Material (Punzen habe ich leider keine entdecken können). Außerdem würde mich interessieren, wofür die 1 unter dem Herstellernamen steht.
Wenn mir jemand noch sagen könnte, wie ich den Deckel an der Rückseite öffnen kann, stelle ich auch gerne noch Bilder vom Werk ein ☺
IMG_20190825_093714625.jpgIMG_20190825_093736377.jpgIMG_20190825_093632925.jpgIMG_20190825_093650584.jpg

Viele Fragen, aber ich hoffe bei euch Antworten zu finden.
LG Manuel
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.203
Ohne das Werk zu sehen, kann man das nicht richtig beurteilen. Nimm dir ein Taschenmesser und folge dem Link von @kater7.
Auf den Fotos sieht es so aus, als wäre das ein lackiertes Metallzifferblatt, das nur das Aussehen eines Emaillezifferblattes imitiert und als wären die Zeiger schwarz lackiert (kein gebläuter Stahl). Das würde für ein junges Alter der Uhr sprechen (aus der jüngeren Nachkriegszeit. Sie enthält aber ein richtiges Taschenuhrwerk in der Savonette-Bauweise (kleine Sekunde bei der 6, Aufzugwelle bei der 3) und da gibt es aus dieser Zeit nicht mehr sehr viele (mir fällt nur ETA-Unitas ein).
Gruss Andi
 
MaBo18

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Schonmal vielen Dank für die Infos. Ich werde mich morgen mal dran versuchen, die TU zu öffnen.

Zu Uniona kann mir keiner was sagen?
 
MaBo18

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Ich bekomme den hinteren Deckel beim besten Willen nicht auf 🤔

Kann es sein, dass man das als Laie gar nicht aufbekommen soll?
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
396
Ich bekomme den hinteren Deckel beim besten Willen nicht auf 🤔
Kann es sein, dass man das als Laie gar nicht aufbekommen soll?
Auch als Laie darf man sich ruhig das Werk angucken. Eine Ansicht vom Werk ist eigentlich das A und O - auch beim Kauf einer Taschenuhr... 😉 Läuft die Uhr denn und hält sie einigermaßen die Zeit?

Es sieht so aus, als hätte der hintere Deckel kein Scharnier. Wenn nicht, ist er entweder geschraubt oder aufgepresst. Probier mal zu drehen, aber ich glaube, ein aufgepresster Deckel ist imho wahrscheinlicher.
Manchmal gibt es eine sichtbare Aussparung, wo man mit dem Daumennagel reinkommt, manchmal nicht.
Wenn nicht, versuch vorsichtig in die Rille zwischen Deckel und dem restlichen Gehäuse reinzukommen, und mit ein bißchen Drücken ist es getan. Mit Geduld einfach an mehreren Stellen probieren - nie mit Gewalt - es gibt meistens eine Stelle irgendwo am Gehäuse, an der es ganz leicht geht. Dann ploppt der Deckel einfach auf.
Zum Verschließen mit dem Daumen in die Mitte des Deckels drücken. Meistens rastet er mit einem leisen Klicken ein.
Dabei würde ich zusehen, dass der Schnörkelkram zur Krone hin grade steht, sieht sonst doof aus. 😜
 
MaBo18

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Läuft die Uhr denn und hält sie einigermaßen die Zeit?
Nach dem ersten Aufziehen lief sie sofort an und hielt ca. 38 Stunden sehr gut die Zeit (+/- 1 Minute).

Wenn nicht, versuch vorsichtig in die Rille zwischen Deckel und dem restlichen Gehäuse reinzukommen, und mit ein bißchen Drücken ist es getan. Mit Geduld einfach an mehreren Stellen probieren - nie mit Gewalt - es gibt meistens eine Stelle irgendwo am Gehäuse, an der es ganz leicht geht. Dann ploppt der Deckel einfach auf.
Ich probier es morgen dann noch einmal 😉
 
MaBo18

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Ich habe es jetzt endlich hinbekommen, den hinteren Deckel zu öffnen ☺

MVIMG_20190828_182512341.jpgIMG_20190828_182539206.jpg

Zum Vorschein kam ein meiner Meinung nach recht schönes und auf den ersten Blick sauberes Werk. Vielleicht können die Experten hier mir ein bisschen mehr dazu berichten 😉

Man kann es schlecht erkennen, aber auf dem Werk steht auch ein bisschen was drauf. Links steht "SWISS", rechts "SEVENTEEN 17 JEWELS" und oben rechts "UNADJUSTED", wenn ich es richtig entziffern kann.

LG Manuel
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
396
Da hat @andi2 richtig getippt.
Sieht für mich Halbwissenden aus wie ein Unitas 6498 ... ein verwandtes Werk tickt in meiner Tissot Lepine aus den 90ern. 🙂👍 Zeitlich würde ich deine Uhr auch in etwa so einordnen. 80er, 90er. Was meinen die anderen?
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.203
Genau was ich vermutet habe: Das Werk ist das Unitas 6498.
bidfun-db Archiv: Uhrwerke: Unitas 6498
Unter dem Unruhreif beim Rand der Grundplatine ist die Kalibernummer und die Unitasmarke eingepunzt (kann man auf dem Foto aber nicht erkennen).
Die Uhr ist jüngeren Datums, ich schätze aus den '70er oder '80er Jahren. Das ist ein solides Uhrwerk, mit der Uhr kannst du noch lange Freude haben.
Gruss Andi
 
Zuletzt bearbeitet:
MaBo18

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Wenn Tissot sowas auch verbaut, ist das wohl auch nichts allzu schlechtes oder?
Ich kenn mich mit den Uhrwerken leider gar nicht aus 🤨

Was bedeuten denn die Sachen, die auf dem Werk stehen? Das Swiss für Schweiz steht, ist mir aber klar 😁
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.203
Die 17 Jewels sind im Werk verbaute synthetische Rubine. Du erkennst manche als rote Lagersteine der Räder. Unadjusted bedeutet eigentlich, dass die Uhr nicht einreguliert wurde. Wurde sie in Wirklichkeit aber schon, das ist aus Gründen der Verzollung eingepunzt (wichtig für Export in die USA zur Gebührenvermeidung, die Details müsste ich nachlesen).
Das Uhrwerk ist sicher nicht schlecht, sondern recht gut. Wenn es in gutem Zustand ist, liefert es sehr gute Gangwerte, als Trageuhr uneingeschränkt geeignet.
Das Werk sieht so aus, als könnte es eine Reinigung und neues Öl vertragen, am Sperrad sieht man viel ausgetretenes altes Fett oder Öl. Falls du sie regelmässig nutzen willst, solltest du sie von einem Uhrmacher begutachten und allenfalls reinigen lassen.
Gruss Andi
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
396
Ich versuch's mal... @andi2 und die Experten - bitte korrigiert mich.
Ich tippe auf folgende Verteilung der 17 Steine:

2635060

Oder wie könnte es aussehen?
 
MaBo18

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Vielen vielen Dank für die Infos!
Ihr habt mir auf jeden Fall weitergeholfen ☺
LG Manuel
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.203
@monozelle : Schön gemacht mit der Beschriftung, sehr informativ. Es stimmt fast alles, nur gibt es am zentralen Minutenrad keine Decksteine (wäre vorne sogar unmöglich, denn die Welle steht hervor zum Draufschieben des Minutenrohrs), also nur 2 Lochsteine beim Minutenrad. Dafür hast du die 2 Lagersteine am Anker vergessen.
Gruss Andi
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.203
Du bist selbst dein härtester Kritiker, da kann man sich schon mal vertun... ;-)
 
Thema:

Uniona Taschenuhr

Uniona Taschenuhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] UNIONA HAU mit UNITAS Kal. 6425 Wehrmachtswerk

    [Erledigt] UNIONA HAU mit UNITAS Kal. 6425 Wehrmachtswerk: Liebe Forianer, da ich meine Ansammlung von Armbanduhren verkleinern möchte muss mich so langsam die ein oder andere Uhr verlassen. So kommt...
  • [Erledigt] UNIONA 60er Vintage mit Durowe 450

    [Erledigt] UNIONA 60er Vintage mit Durowe 450: Hallo community, aus meiner Vintage – Sammlung der „Pforzheimer“ verkaufe ich eine UNIONA Handaufzug mit dem Kaliber Durowe 450 (Pforzheim)...
  • Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362

    Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362: Heute "verirre" ich mich mal in die Damenabteilung und muss mich gleich outen :oops:... Ich habe mich total verknallt, und zwar in diese Süße...
  • Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362

    Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362: Manchmal - meistens - viel zu oft ... wer kennt das nicht von uns Uhrenverrückten? Man sieht - und hat sich sofort verkuckt: diese Liebe auf den...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] UNIONA HAU mit UNITAS Kal. 6425 Wehrmachtswerk

    [Erledigt] UNIONA HAU mit UNITAS Kal. 6425 Wehrmachtswerk: Liebe Forianer, da ich meine Ansammlung von Armbanduhren verkleinern möchte muss mich so langsam die ein oder andere Uhr verlassen. So kommt...
  • [Erledigt] UNIONA 60er Vintage mit Durowe 450

    [Erledigt] UNIONA 60er Vintage mit Durowe 450: Hallo community, aus meiner Vintage – Sammlung der „Pforzheimer“ verkaufe ich eine UNIONA Handaufzug mit dem Kaliber Durowe 450 (Pforzheim)...
  • Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362

    Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362: Heute "verirre" ich mich mal in die Damenabteilung und muss mich gleich outen :oops:... Ich habe mich total verknallt, und zwar in diese Süße...
  • Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362

    Eine süße Kleine: UNIONA Damen - Diver mit FHF 362: Manchmal - meistens - viel zu oft ... wer kennt das nicht von uns Uhrenverrückten? Man sieht - und hat sich sofort verkuckt: diese Liebe auf den...
  • Oben