Union Glashütte Viro Chronograph

Diskutiere Union Glashütte Viro Chronograph im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, gestern habe ich erfolgreich das "Projekt Freizeituhr" ;) beendet, bei dem mir dieses Forum auch behilflich war, und hab mir eine...
Bartik

Bartik

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2017
Beiträge
36
Ort
Saarland
Hallo zusammen,

gestern habe ich erfolgreich das "Projekt Freizeituhr" ;) beendet, bei dem mir dieses Forum auch behilflich war, und hab mir eine Union Glashütte Viro Chronograph gegönnt. Die Uhr ist aus der 2019er Kollektion und wird aktuell nicht mehr hergestellt. Daher werden nur noch bei den Händlern vorhandene Bestände verkauft.
Bei der Uhr handelt es sich um einen Automatik-Chronograph mit dem Union-Werk U7750, was nichts anderes ist, als ein leicht verziertes ETA Valjoux 7750. Die (bekannten) Eckdaten:
  • Frequenz 28.000 a/h
  • Gangreserve 46-48h (je nach Quelle)
  • 25 Rubine
  • Funktionen: Chronograph, Datum, Wochentag und Tachymeter

Das Gehäuse ist aus Edelstahl, hat einen Durchmesser von knapp 43mm und eine Höhe von 13,9mm, also für eine Uhr mit dem o.g. ETA-Werk relativ flach. Das Saphirglas ist beidseitig entspiegelt und flach / nicht gewölbt. Der Boden ist auch mit Glas versehen. Weil es eine Uhr für die Freizeit sein soll, hab ich mir ein Kautschuk-Band von einem anderen Union-Modell einbauen lassen und das originale braune Lederband mitgenommen. Wie man auf den Bildern sieht, hat die Uhr je nach Band doch einen ganz unterschiedlichen Charakter, was mich schon fasziniert. Zum Vergleich habe ich auch ein Foto der Uhr mit Metallband angehängt. So hab ich die Uhr zum ersten Mal am Arm gehabt, als sie mir vorgestellt wurde. Egal welches Band, verwendet wird eine Doppelfaltschließe, die ich persönlich so bisher nicht kannte (was nicht bedeuten muss, dass es eine Weltneuheit ist ;)). Die Bedienung ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber ist wohl eher Übungssache.
Der Bandwechsel von Kautschuk aufs Leder ist gar kein Problem, andersrum jedoch ein K(r)ampf, für den ich gestern fast eine Dreiviertelstunde gebraucht habe :wand:

Ansonsten ist die Bedienung sowie Qualitätsanmutung der Uhr topp! Die Drücker arbeiten exakt, brauchen einen festeren Druck als bei meiner "Hauptuhr" TAG Heuer Cal. 1887. Die Verarbeitung ist auch unter Lupe einwandfrei, das Design mit dem unregelmäßig ausgeschnittenen Totalisator für die kleine Sekunde sowie dem weiß-roten Ring rund um den Stundenzähler interessant. Was mir aufgefallen ist, dass die Bewegung des Rotors recht laut und auch beim normalen Alltag hörbar ist. Bei der TAG Heuer hört man die Bewegung nur, wenn man das Ohr fast schon an die Uhr legt.

Ein bisschen blöd finde ich, dass das komplette Zifferblatt / die Zeiger überhaupt keine Leuchtmasse tragen. Sprich bei Dunkelheit ist die Uhr nicht ablesbar. Mindestens die Hauptzeiger hätten schon mit Leuchtmasse versehen werden können... Tja, das wusste ich jedoch schon vor dem Kauf, also ist es ein Manko, mit dem ich bewusst leben werde / muss.

Ansonsten war der Kauf mit einem super gelungenen Verkaufsgespräch abgerundet! Nun bin ich mal gespannt, wie sich die Uhr im Alltag schlägt. Sie fühlt sich super angenehm an, das Design der Hörner und vom Boden führt dazu, dass sie sich an den Arm regelrecht anschmiegt :super: Da bin ich mal gespannt, ob somit mein Uhr-Fimmel nun final befriedigt ist. Nach dem Kauf der TAG Heuer vor vier Jahren hat mich immer gewurmt, dass ich so eine schöne Uhr für den Büro-/Arbeitsalltag habe, jedoch nichts Vergleichbares (sprich Mechanisches) für die Freizeit / die Urlaubszeit. Dieses "Loch" ist nun mit der Union verstopft. Mal gucken, was nun kommt :roll:
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    220,2 KB · Aufrufe: 21
  • 2.jpg
    2.jpg
    268,7 KB · Aufrufe: 32
  • 3.jpg
    3.jpg
    486,9 KB · Aufrufe: 26
  • 4.jpg
    4.jpg
    398,8 KB · Aufrufe: 28
  • 5.jpg
    5.jpg
    268,8 KB · Aufrufe: 22
  • 6.jpg
    6.jpg
    256,7 KB · Aufrufe: 21
  • 7.jpg
    7.jpg
    308,2 KB · Aufrufe: 23
  • 8.jpg
    8.jpg
    309,8 KB · Aufrufe: 23
  • 9.jpg
    9.jpg
    335,5 KB · Aufrufe: 21
  • 10.jpg
    10.jpg
    362 KB · Aufrufe: 22
  • 11.jpg
    11.jpg
    278,5 KB · Aufrufe: 26
drehscheibe

drehscheibe

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
452
Herzlichen Glückwunsch zur schönen Union. Viel Freude mit der Uhr.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
19.545
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur Viro und vielen Dank für die Vorstellung! Eine wirklich schöne Uhr und sie steht Dir ausgezeichnet :super: Union bietet viel Uhr fürs Geld und ich habe inzwischen selbst 3 Stück.

Viel Freude mit Deinem Neuzugang und allzeit gute Gangwerte!
 
Bartik

Bartik

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2017
Beiträge
36
Ort
Saarland
Danke für eure Glückwünsche. Ich muss sagen, dass ich eine Union zuerst überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. Zum Glück hatte der Konzi einen guten Riecher, was ich eigentlich will und hat mir die ungefragt gezeigt, als ich eigentlich bei ihm eine Tissot anprobiert habe. Jaaa, es geht nix über eine persönliche Beratung durch einen erfahrenen Konzi.
 
Thema:

Union Glashütte Viro Chronograph

Union Glashütte Viro Chronograph - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Union Glashütte Viro Chronograph - Silvretta Classic 2021 - Limited Edition: Neue Uhr: Union Glashütte Viro Chronograph - Silvretta Classic 2021 - Limited Edition Gehäuse : Edelstahl Durchmesser : 44mm Höhe: 14mm...
[Erledigt] Union Glashütte Viro Chrono Blaues Blatt: Als Privatanbieter biete ich euch heute folgende Uhr von mir an. Union Glashütte Viro Chrono Union Viro Chronograph Durchmesser 43 mm Höhe 13,9...
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt...// UNION Glashütte 1893 Johannes Dürrstein - Edition Gangreserve (Ref. D007.456.16.017.00) //: Liebe Uhrengemeinde, heute möchte ich euch eine Uhr und eine Marke vorstellen, welche aus meiner persönlichen Wahrnehmung heraus, sowohl hier im...
[Verkauf] Union Glashütte Viro Datum 41 mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine UNION Glashütte Viro Datum Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Die Beinahe-Manufaktu(h)r oder Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Edition Gangreserve, Ref. D007.456.16.017.00: Werte Mitforenten, wieder einmal sind 3 Monate mit einer Uhr vergangen und es wird Zeit für die Vorstellung meiner zweiten Uhr aus Glashütte. In...
Oben