Union Glashütte: 1893 Johannes Dürrstein Edition Mondphase

Diskutiere Union Glashütte: 1893 Johannes Dürrstein Edition Mondphase im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe hier noch nichts zu der Uhr gefunden. Die gibt es schon ein Weilchen, deswegen stelle ich das mal ein. 1893 JOHANNES DüRRSTEIN EDITION...
diveros

diveros

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.308
Ort
Mitten in Franken
Ich habe hier noch nichts zu der Uhr gefunden. Die gibt es schon ein Weilchen, deswegen stelle ich das mal ein.

union-glashuette-1893-johannes-duerrstein-mondphase-d007.458.16.017.00-sw.jpg


1893 JOHANNES DüRRSTEIN EDITION MONDPHASE

WERK Handaufzugswerk UNG-58.S1
FUNKTIONEN
Stunden, Minuten, kleine Sekunde, Sekundenstoppvorrichtung, Datumsanzeige durch Zeiger, -Stunden-Zeiger, Tages-, Monats- und Mondphasen-Anzeige in Zifferblattfenster, Handaufzug
GEHÄUSE
Edelstahl 316L, Saphirglasboden gepresst
GLAS Saphir, beidseitig entspiegelt
WASSERDICHTIGKEIT bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)
ZIFFERBLATT weiß mit arabischen Ziffern, Emaillelack
ZEIGER gebläut, roségoldfarben
ARMBAND Leder schwarz
GEWICHT 94 g
DURCHMESSER 41 mm
HÖHE 12,23 mm
REF. D007.458.16.017.00

2.750,00 €*

Link zum Hersteller

Quelle: Union Glashütte Homepage
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
8.729
Ort
Mittelhessen
Wow, wunderschön! Eine gelungene Schwester der anderen Dürrstein-Edition. Hier wahrscheinlich dann mit einem 7751-Derivat als Basis, ohne Chronograph und Automatik. Preis paßt, Größe paßt, toll! Dürfte in Echt besser und hochwertiger aussehen als auf dem Rendering.
 
Kaweni

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.165
Hm, ich mag viele Uhren von Union Glashütte, so auch das Schwester-Modell aus der Dürrstein-Edition. Diese hier finde ich aber offen gestanden doch ein wenig gruselig. Die Frontansicht sieht allzu deutlich nach einem willkürlich auseinandergerissenen 7751 Werk aus. So passt für mich weder die Position der Fenster für den Tag/Monat noch die 24h-Skala in der kleinen Sekunde (die außerdem noch einseitig die "10" anschneidet).

Während ich die Anordnung der Komplikationen in den Totalisatoren beim ETA 7751 wegen des übergreifenden Chronographen-Layouts noch nachvollziehen kann (und sie dort eben auch sinnvoll integriert wirken), wirken sie hier völlig willkürlich und unglücklich platziert. Ich bin mir nicht sicher, ob es eine gute Idee ist, ein Standardwerk so offensichtlich zweckentfremdet einzusetzen.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.637
Ort
Bayern
Mir gefällt sie von der Grundauslegung her gut - bis auf die typisch Glashütter Unsitte, offensichtliche Funktionen und diverse Eigenschaften auf dem Zifferblatt auszuschreiben. Das machen GO und Lange auch. Da steht dann "Panoramadatum" neben dem Panoramadatum. Irgendwie Panne. Warum muss man hier "Handaufzug" auf die 9 dazu zwängen wenn der Handaufzug über die Krone rechts auf der 3 ist und "Mondphase" unter die Mondphase? Konsequent wäre noch "Tagesname" und "Monatsname" unter den jeweiligen Anzeigen. Weniger Beschriftung hätten den vielen Funktionen und der Ausgewogenheits des Zifferblatts hier besser getan. Dazu vielleicht noch den Toti auf 9 etwas kleiner um das Anschneiden der 10 zu vermeiden. Ansonsten bekommt man wie immer bei Union extrem viel hochwertige Uhr für überschaubares Geld.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Dwight

Dwight

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
574
Ort
Saarland
Finde die Uhr wirklich schön, aber dass das Monatsfenster weiter weg von der 1 steht als das Tagesfenster von der 11 würde mich - trotz der mittigen Ausrichtung - Kirre machen! Der Text finished dann das Nicht-Haben-Wollen-Gefühl. Schade.
 
UhrViech

UhrViech

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
2.576
Sehr schöne Uhr und die 10 bar sind allemal bemerkenswert.
 
diveros

diveros

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.308
Ort
Mitten in Franken
Helmut hat schon recht mit der Orientierungshilfe die auf das Blatt gedruckt wird. Ich denke das man da in Glashütte öfter selber mal schmunzelt. Da aber jeder diese Sau durchs Dorf treibt traut sich keiner zuerst aufzuhören. Wenn es in 200 Jahren wieder mal ne Uhr aus Glashütte gibt greift evtl. wieder einer das Detail auf und verkauft es als typisches Kennzeichen Glashütter Uhrmacherei;-)
 
H

habring

Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
258
Ort
Völkermarkt
Technisch wäre es durchaus leicht möglich die Sekunde in die Mondphase zu legen. 24h-Anzeige weg und fertig wäre das perfekte neue Gesicht. Kostet der ETA vielleicht CHF15,-- in der Herstellung, aber das scheint wohl zuviel der Investition im Moment.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.247
Ich mag 7751-basierte Uhren normalerweise nicht, aber die hier gefällt mir rein ästhetisch durchaus. Allerdings bitte ich um Bestätigung: Der Toti auf 9h dient tatsächlich gleichzeitig als KS und zweite Zeitzone? :hmm:

Ausserdem schließe ich mich sigi an bzgl. der Kombi aus Vollkalender und Handaufzug...

Gibt es auch eine werkseitige Ansicht?
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.032
Ort
Marburg
Ich hatte mal eine Blancpain mit der Kombination Vollkalender / Handaufzug. Funktioniert nur, wenn man die Uhr jeden Tag trägt (was ich 5 Jahre lang getan habe). Das dürfte aber bei den meisten Käufern der Fall sein! Von daher hält sich der Nachteil in Grenzen.

Als Sammler wird man natürlich verrückt, wenn man Uhren wechselt und jedesmal alles stellen muss.
 
Jannemann

Jannemann

Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
290
Ort
Sauerland
Oder man stellt nur die Zeit, so wie ich es ehrlicherweise mache, wenn auf Uhren mit Mondphase und co. wechsele.
 
N

nikolausII

Dabei seit
23.06.2018
Beiträge
421
Ort
Wiesbaden
Doch, das dient dazu, erkennen zu können, ob es 10 Uhr vormittags oder abends ist, also eine "Tag-Nacht-Anzeige", wenn man so will.
Die Funktion wurde ja meines Wissens nach ursprünglich mal für Höhlenforscher oder sonst wie "unter-Tage-Tätige" erdacht, die ansonsten nicht
hätten unterscheiden können, ob "oben" gerade Tag oder Nacht ist.
In der heutigen Zeit sicher eine entbehrliche Funktion, aber gleichwohl ein nettes Feature, wenn man ohne größeren technischen Aufwand eine
dekorative "Komplikation" auf das Zifferblatt zaubern möchte.
 
Kaweni

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.165
Nur, dass die Komplikation IMHO hier nicht besonders dekorativ, sondern eher störend wirkt. Mit dieser Uhr steigt man ja eher nicht in tiefe Höhlen hinab. Wenn man das 7751 schon ausmistet, hätte man diese Komplikation hier IMHO ruhig auch noch weglassen können. ;-)

..., aber gleichwohl ein nettes Feature, wenn man ohne größeren technischen Aufwand eine dekorative "Komplikation" auf das Zifferblatt zaubern möchte.
Mir scheint das irgendwie die Motivation hinter der Uhr insgesamt gewesen zu sein. Zumindest werde ich diesen Eindruck leider nicht ganz los (obwohl ich Union Glashütte ansonsten sehr schätze).
 
N

nikolausII

Dabei seit
23.06.2018
Beiträge
421
Ort
Wiesbaden
Nur, dass die Komplikation IMHO hier nicht besonders dekorativ, sondern eher störend wirkt.
Och, das liegt im Auge des Betrachters. Viele Uhrenkäufer finden es halt unwahrscheinlich chic, wenn möglichst viele
kleine Zeigerchen auf dem Zifferblatt ihr Unwesen treiben. ;-)
 
Kaweni

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.165
Stimmt, da muss ich dir natürlich Recht geben - diese Phase hatte ich sogar auch einmal (und sie offenbar gut verdrängt). ;-)
 
J

jimjoe

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
449
Ich habe sie noch aber dann schon mit ewigem Kalender UND Automatik.

Andererseits hat Moser einen gewaltigen Charme. 👍 DIE könnten das Blatt mehr beschriften :lol: :klatsch:
 
Thema:

Union Glashütte: 1893 Johannes Dürrstein Edition Mondphase

Union Glashütte: 1893 Johannes Dürrstein Edition Mondphase - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Union Glashütte 1893 "Kleine Sekunde" Ref. D010.428.16.017.00

    [Erledigt] Union Glashütte 1893 "Kleine Sekunde" Ref. D010.428.16.017.00: Hallo zusammen, ich verkaufe/tausche hier meine selten getragene Union 1893 Kleine Sekunden. Die Uhr wurde neu am 01.08.2017 beim Juwelier...
  • [Erledigt] Union Glashütte 1893 kleine Sekunde

    [Erledigt] Union Glashütte 1893 kleine Sekunde: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Union Glashütte 1893 kleine Sekunde Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • Union Glashütte 1893 JOHANNES DÜRRSTEIN vs Mühle Glashütte Teutonia III

    Union Glashütte 1893 JOHANNES DÜRRSTEIN vs Mühle Glashütte Teutonia III: Guten Tag - ich überlege welche Uhr ich lieber kaufen möchte :-) Beide gefallen mir sehr gut (wobei ich beide lieber ohne Datum hätte) Das Gehäuse...
  • [Erledigt] Union Glashütte 1893 Große Sekunde „UNGETRAGEN/NEU“

    [Erledigt] Union Glashütte 1893 Große Sekunde „UNGETRAGEN/NEU“: Hallo zusammen, eine wunderschöne, ungetragene und somit neue Union Glashütte Große Sekunde (Referenz: D007.444.16.083.00) sucht einen neuen...
  • Union Glashütte 1893 Regulator Gehäuseboden öffnen

    Union Glashütte 1893 Regulator Gehäuseboden öffnen: Hallo, Mein Regulator 1893 Union Glashütte hat einen Nachlauf von ca.20 sec/24h. Das Regulieren wäre für mich kein Problem, sofern ich wüsste...
  • Ähnliche Themen

    Oben