Ungleiches Duo – Omega Planet Ocean Chrono vs Breitling Chronomat 44 Airborne

Diskutiere Ungleiches Duo – Omega Planet Ocean Chrono vs Breitling Chronomat 44 Airborne im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Nein, Fotis um es in den Worten meiner kleinen Nichte zu sagen... ;-) Mir glaubt es immer keiner, aber ich merke das Gewicht so einer Uhr am...
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
BeitrÀge
2.389
Ort
Oberbayern
Hat da jemand Fortis gesagt?? đŸ€”đŸ€­đŸ‘
Nein, Fotis um es in den Worten meiner kleinen Nichte zu sagen... ;-)

Die PO hatte ich auch mal, sie war mir auf Dauer einfach zu schwer, deshalb mußte sie gehen. Ich hoffe das dir das erspart bleibt und du lange Freude empfindest.
Mir glaubt es immer keiner, aber ich merke das Gewicht so einer Uhr am linken Arm ĂŒberhaupt nicht. Reine Gewohnheitssache. Trage ich sie zum Spaß mal rechts, denke ich immer, oh mein Gott, das geht ja gar nicht! :shock:

Breitling trifft mit dem Chronomat meist weniger meinen Geschmack, deiner hier gefÀllt mir aber sehr gut.
Ich habe mir mal das aktuelle Chronomat Portfolio auf der Breitling Homepage angesehen. Das wurde ja ganz schön zusammengestrichen, die Chronomat GMT gibt es beispielsweise gar nicht mehr. Im Moment muss man sich entscheiden zwischen den Neukreationen, die fĂŒr mich jedes Flair und alles Besondere vermissen lassen und den ĂŒbertrieben BlinkiBlinki Modellen, wo aber auch alles glĂ€nzt. Das ist eigentlich sehr schade... :-(

Gerade die GMT-Modelle mit der Referenz AB0413B9 gehörten zu den schönsten Chronomaten ĂŒberhaupt:

 
Berny`s

Berny`s

Dabei seit
08.05.2018
BeitrÀge
144
Danke fĂŒr Deinen Beitrag.
War sehr gut zu lesen und die Bilder ein Genus.

GrĂŒĂŸe
Bernd
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
BeitrÀge
2.389
Ort
Oberbayern
Vielen Dank nochmal @Berny`s @MartlRS @Vassl @Tom60 @Automatix @bachmanns @nero84 @ticktick @YOON @hiltibrant @schnauzi @Sedona B @Popocatepetl @El Primero_TS @Servusla @Mapa @Uhren_Freund @Jannemann @anmita @Spezimatiko @Teuto81 @herki @Pausini @Tobi Montana @Astron @timeinside @Libertarian @Schwanni @Habanero @chmoses @Nuit89 @20fingers @SenorTickTack . Es ist ja mittlerweile fĂŒr jeden viel leichter auf den Like-Button zu klicken, aber als Threadstarter freue ich mich natĂŒrlich ĂŒber echtes Feedback sehr viel mehr und das wiederum motiviert auch fĂŒr die Zukunft.

Über die WayBackMachine hat man ja die Möglichkeit, sich auch Websiten anzuschauen, wie sie vor vielen Jahren ausgesehen haben und kann sozusagen eine Online-Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen. Auf dieser Basis habe ich hier einen kleinen Auszug aus der ProduktprĂ€sentation von Breitling zur Chronomat Airborne fĂŒr euch zusammengestellt:







Das Modell gab es in zwei GrĂ¶ĂŸen (44 und 41 mm), mit zwei verschiedenfarbigen ZifferblĂ€ttern und wahlweise am Military Stoff- oder Pilot-Stahlarmband.

ZusÀtzliche Links:
A Look Back at Baselworld 2014: New Breitling Chronomat Airborne Watches
Breitling Chronomat 44 Airborne | | AWR Autoweltrevue Magazin
The Breitling Chronomat Airborne: 30 Years of the Chronomat

Video der kleineren 41 mm Version:


Video der 44 mm Version:


Viele GrĂŒĂŸe
T-Freak
 
Townes

Townes

Dabei seit
25.01.2010
BeitrÀge
2.015
Ort
Bremen
Schöner Vergleich von zwei schönen Chronos mit guten Fotos, danke! FĂŒr mich lĂ€ge die Chronomat klar vorne. Ich finde, wenn schon Breitling, dann auch Bling-Bling. Aber das Datum :shock:. Mit der Platzierung könnte ich ja noch irgendwie leben, aber diese Serifen bei den Zahlen wirken wie ein Fremdkörper.
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
BeitrÀge
2.389
Ort
Oberbayern
aber diese Serifen bei den Zahlen wirken wie ein Fremdkörper.
Da muss ich dir schon irgendwie Recht geben. Die Schriftart der Datumsscheibe passt nicht zu den anderen verwendeten Schriftarten. Das war auch bei den Navitimern so. Meine im November 2017 gekaufte Navitimer 01 hatte die gleiche Datumsscheibe. Kurz darauf wurde die Uhr auf Garantie getauscht. Das neue Exemplar hatte dann schon die neue Datumsscheibe mit der moderneren Schriftart. Aber letztlich kann mir das die Freude an der Airborne nicht verderben. Wirklich schlimm finde ich das nicht.
 
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
BeitrÀge
3.473
Ort
Österreich
Die WaybackMachine ist in der Tat voll genial! 😎 :klatsch: Es funktioniert zwar nicht alles, aber vieles. Die BrĂ€tlinge sind natĂŒrlich auch toll! đŸ€­đŸ‘
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
BeitrÀge
2.978
Ort
Gelnhausen
Kannst du noch mal was zur LĂŒnette der Airborne sagen bzw. zeigen? Ich habe noch nicht so ganz begriffen wie die 4 Segmente beschaffen sind. Sind die in sich verdreht?
Diese Uhr hat herrlich viele Details.
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
BeitrÀge
3.363
Ort
Rheinland
Zwei wahnsinnig tolle Uhren. GlĂŒckwunsch hierzu und der wieder mal erstklassigen Vorstellung!
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
BeitrÀge
14.457
Ort
Wien Floridsdorf
Zuerst: Verzeih', daß ich diese Vorstellung erst jetzt kommentiere.
Zugegebenermaßen fehlt es mir ein wenig an Zeit, und geht offenbar mit zu großer OberflĂ€chlichkeit beim UF-Durchstöbern einher.
:oops:


Wow!
Gottseidank wurde ich doch noch aufmerksam.

Respekt: Eine in Bild, Text und vor allem BeweggrĂŒnden hochgelungene Doppel-Vorstellung zweier wunderbarer Uhren, die ich persönlich auch zu den aus dem einschlĂ€gigen Markenstall Begehrenswerten finde.
Und wie einige der Vorposter wĂŒrde auch ich eher die Chronomat prĂ€ferieren.
Bin aber auch schon sehr hÀufig um den Planet Ocean Chrono herumgeschlichen. Hier hat mich allerdings bislang die Bauhöhe abgeschreckt. Auch nach zig-Anproben wurde sie nicht niedriger.

Danke fĂŒr diese wirklich lesenswerte Vorstellung und Dir viel und mehr als nur berechtigte Freude mit diesem weiteren Schritt in Richtung UhrentraumerfĂŒllung!

Gruß, Richard
 
dottore007

dottore007

Dabei seit
06.05.2014
BeitrÀge
489
Ort
Odenwald
Wuuunderbaaare Veröffentlichung mit tollen Bildern. :klatsch:
Mein Favorit ist eindeutig die Omega mit Blick auf das Werk.
Deine Aufarbeitung in den technischen DatenblÀttern ist ein echtes Highlight und war mir bereits bei einer anderen Deiner BeitrÀge aufgefallen. :super:

P.S. Deine PrĂ€sentation ist es wert, als Veröffentlichung bezeichnet zu werden, denn sie bietet einen signifikanten Mehrwert gegenĂŒber den ĂŒblichen Standards bei Uhrvorstellungen.
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
BeitrÀge
2.389
Ort
Oberbayern
Cool das mit der Waybackmachine kannte ich noch gar nicht!
Ja, die ist wirklich nĂŒtzlich. So findet man noch offizielle Informationen zu Produkten, die es schon lĂ€nger nicht mehr gibt. Und selbstverstĂ€ndlich auch andere interessante Informationen.

Es funktioniert zwar nicht alles, aber vieles.
Stimmt. Manchmal braucht man auch etwas Geduld und ein wenig Experimentierfreude um an die gewĂŒnschte Information zu gelangen.

Kannst du noch mal was zur LĂŒnette der Airborne sagen bzw. zeigen? Ich habe noch nicht so ganz begriffen wie die 4 Segmente beschaffen sind. Sind die in sich verdreht?
Das hast du ganz treffend ausgedrĂŒckt. Ja, die sind in sich ganz leicht verdreht.

Zwei wahnsinnig tolle Uhren. GlĂŒckwunsch hierzu und der wieder mal erstklassigen Vorstellung!
Vielen Dank!

Bin aber auch schon sehr hÀufig um den Planet Ocean Chrono herumgeschlichen. Hier hat mich allerdings bislang die Bauhöhe abgeschreckt. Auch nach zig-Anproben wurde sie nicht niedriger.
Nein, das wird sie nicht. Ist aber nicht schlimm, solange man die passende Statur zu dieser Uhr hat. Danke fĂŒr dein ĂŒberwĂ€ltigendes Feedback!

Deine Aufarbeitung in den technischen DatenblÀttern ist ein echtes Highlight und war mir bereits bei einer anderen Deiner BeitrÀge aufgefallen. :super:

P.S. Deine PrĂ€sentation ist es wert, als Veröffentlichung bezeichnet zu werden, denn sie bietet einen signifikanten Mehrwert gegenĂŒber den ĂŒblichen Standards bei Uhrvorstellungen.
Diese technischen DatenblĂ€tter stammen aus meinem ganz privaten Uhrenkatalog. FĂŒr jede meiner Uhren gibt es eine solche Seite mit Daten, Fakten und Bildern. Dazu gibt es auch einen Thread hier im Forum, auf den ich aber nicht verlinke, weil das alles schon wieder komplett veraltet ist.
 
Spezimatiko

Spezimatiko

Dabei seit
18.06.2017
BeitrÀge
554
Sehr schöne Bilder und auch der Breitling Boden ist so was von blank und makellos :super:
 
Thema:

Ungleiches Duo – Omega Planet Ocean Chrono vs Breitling Chronomat 44 Airborne

Ungleiches Duo – Omega Planet Ocean Chrono vs Breitling Chronomat 44 Airborne - Ähnliche Themen

  • GMT 126710 BATMAN vs 126710 PEPSI - Lunetten ungleich

    GMT 126710 BATMAN vs 126710 PEPSI - Lunetten ungleich: Tja, die Lunetten-"Riffelung" der Batman 126710 erinnert an jene der Sub. Beide Fotos aus dem "Netz".
  • Ungleiche Schwestern: Citizen Promaster Nighthawk BJ7019-62E und Citizen Promaster Sky AS2031-57E

    Ungleiche Schwestern: Citizen Promaster Nighthawk BJ7019-62E und Citizen Promaster Sky AS2031-57E: Hallo zusammen, heute möchte ich euch zwei Uhren aus meinem Uhrenkasten vorstellen, die dort zugegebenermaßen schon einige Tage liegen und mir...
  • Stunden- / Minutenzeiger leicht ungleich - Was tun?

    Stunden- / Minutenzeiger leicht ungleich - Was tun?: VORAB: Sollte es zu dieser Problematik schon BeitrÀge geben, entschuldige ich mich, da ich nichts gefunden habe. Als Novize und Uhrenamateur...
  • TC-9 1970s Diver, ein ungleiches Paar

    TC-9 1970s Diver, ein ungleiches Paar: Hallo, nachdem ich nach lÀngerer Wartezeit endlich meine Uhren von TC-9 erhalten habe, möchte ich diese Euch vorstellen. Doch zuerst möchte ich...
  • Ungleiches Hommage-Duo

    Ungleiches Hommage-Duo: ...welcher Mann kennt es nicht: Da steht eine perfekte Frau vor einem - und der Funke will einfach nicht ĂŒberspringen. Wohlriechend, adrett...
  • Ähnliche Themen

    Oben