Ungewöhnlicher Anstoß

Diskutiere Ungewöhnlicher Anstoß im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, meine neue roamer rockshell Mark 1 hat einen seltsamen Anstoß. Das ist mir aufgefallen, als ich nach passenden lederbändern suchen...
Michael1981

Michael1981

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
3.003
Hallo zusammen, meine neue roamer rockshell Mark 1 hat einen seltsamen Anstoß. Das ist mir aufgefallen, als ich nach passenden lederbändern suchen wollte. Habe nämlich nix gefunden. Wie nennt man das, wonach muss ich suchen?
Danke und Gruß
 

Anhänge

batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.816
Ort
Berlin
Hallo Michael,
Das ist ein Innen-Anstoss (Mittelbandsteg)
Scroll hier mal zu den Anstossarten:
RUND UM DIE UHR - von Außen nach Innen - das Uhren-Ersatzteil-Lexikon
Dort siehst Du auch, wie das Band befestigt wird.
Das ist ein geschraubter Steg.
Ich habe sowas an meiner Seiko.
Ich würde mir ein Band nach Gusto aussuchen und den Anstoß ausklinken.
Hier findest Du Bezugsquellen für die Stege:
Google Suche nach
"mittelbandstege geschraubte stehe"
Aber ob die Durch Deinen Anstoß passen, weiß ich nicht.
Viele Grüße
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
2.811
Hallo Michael, denke, das wird schwierig, denn das ist wohl eine Gehäuseintegration dh eine gewollte Einheit aus Band und Uhrgehaeuse.
Ev musst Du da etwas anfertigen lassen.
Nebenbei, ist doch sehr ansehnlich geworden.
Grüße Christoph
 
Michael1981

Michael1981

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
3.003
Hallo Michael,
Das ist ein Innen-Anstoss (Mittelbandsteg)
Scroll hier mal zu den Anstossarten:
RUND UM DIE UHR - von Außen nach Innen - das Uhren-Ersatzteil-Lexikon
Dort siehst Du auch, wie das Band befestigt wird.
Das ist ein geschraubter Steg.
Ich habe sowas an meiner Seiko.
Ich würde mir ein Band nach Gusto aussuchen und den Anstoß ausklinken.
Hier findest Du Bezugsquellen für die Stege:
Google Suche nach
"mittelbandstege geschraubte stehe"
Aber ob die Durch Deinen Anstoß passen, weiß ich nicht.
Viele Grüße
Marco
Ich Danke Dir, das mit den Mittelbandstegen ist wohl die Lösung. Basteln ist also angesagt:-) Allerdings habe ich bis jetzt maximal 20 mm stegbreite gefunden. Das jetzige Band hat oben ca25mm. Muss ja nicht so breit werden, aber 22 oder 24 wäre schon cool. Ich suche :super:
Danke und Gruß
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.816
Ort
Berlin
Schau mal bei Ofrei:
T-bars Screw Lug Assortments
Da gibt es auch was in der von Dir benötigten Breite.
Musst nur mal messen, ob die Stege auch durch die Anstöße passen. Dort habe ich meine damals auch gekauft.
Viele Grüße
Marco
 
M

mart_v6

Dabei seit
23.04.2015
Beiträge
240
Der Steg der Mark 1 ist im Original nicht geschraubt. Das ist ein klemmender Stift.
Es gab für das Modell auch Lederbänder im Racing-Design, aber sie sind sehr schwer zu finden.
Einer der guten "Strapmaker" sollte Dir ein passendes Band fertigen können.

Finde in meinem Durcheinander leider das einzelne Lederband was ich dazu noch hab nicht.
Im Roamer-Thread solltest Du aber ein Bild von meiner Seth Thomas Mark 1 finden. Die hat so ein Lederband montiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael1981

Michael1981

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
3.003
Schau mal bei Ofrei:
T-bars Screw Lug Assortments
Da gibt es auch was in der von Dir benötigten Breite.
Musst nur mal messen, ob die Stege auch durch die Anstöße passen. Dort habe ich meine damals auch gekauft.
Viele Grüße
Marco
Danke Dir, mittlerweile habe ich auch einzelne gefunden, auch als Nieten. Ich bin nur unsicher, ob die Köpfe später nicht am Gehäuse anecken.

Der Steg der Mark 1 ist im Original nicht geschraubt. Das ist ein klemmender Stift.
Es gab für das Modell auch Lederbänder im Racing-Design, aber sie sind sehr schwer zu finden.
Einer der guten "Strapmaker" sollte Dir ein passendes Band fertigen können.

Finde in meinem Durcheinander leider das einzelne Lederband was ich noch dazu hab nicht.
Im Roamer-Thread solltest Du aber ein Bild von meiner Seth Thomas Mark 1 finden. Die hat so ein Lederband montiert.
Danke Dir für das Bild, so muss das also:super:. Meine hat auch Stifte, ich dachte, da hat jemand gepfuscht. Aber dann ist das original, schön. Danke für die Info.
Ich werde mal schauen, wie ich das hinbekomme. Auf jeden Fall nicht von der Stange, das ist jetzt klar ;-) Dann kann ich die Stifte vielleicht sogar verwenden.
 
Thema:

Ungewöhnlicher Anstoß

Ungewöhnlicher Anstoß - Ähnliche Themen

  • Normandia Digital, genial einfache Billig-Scheibenuhr der 70er Jahre mit dem ungewöhnlichen Eppler 16 digital

    Normandia Digital, genial einfache Billig-Scheibenuhr der 70er Jahre mit dem ungewöhnlichen Eppler 16 digital: Heute möchte ich eine ausgesprochene Billig-Uhr der ‘70er Jahre zeigen, die aber durch ihr ungewöhnliches Aussehen und die genial einfache...
  • Armband Seiko 5 (ungewöhnlich) kürzen

    Armband Seiko 5 (ungewöhnlich) kürzen: Liebe Uhrenfreunde, Ich hab mir schon an manchen Seikoarmband die Nerven aufgerieben. Da sind die berühmten Hülsen, die mal zwischen, mal am...
  • Ungewöhnliche Uhr selber basteln

    Ungewöhnliche Uhr selber basteln: Hi :) Ich muss gleich mal gestehen, dass ich ganz neu in der Thematik Uhrenbau bin. Ich bin hier, weil ich gerne eine Uhr für einen Freund...
  • Eine ungewöhnliche Taschenuhr

    Eine ungewöhnliche Taschenuhr: Heute ist diese Uhr bei mir aus England angekommen. Gekauft habe ich sie, weil mich die Werkseite an die Thiel-Fearless erinnert hat und ich...
  • J. Springs Band wechseln, ungewöhnlicher Anstoß

    J. Springs Band wechseln, ungewöhnlicher Anstoß: Hallo zusammen, bei meiner J. Springs Automatik hat sich leider das Lederarmband verabschiedet. Ich trage sie die letzten 10(? so genau weiß...
  • Ähnliche Themen

    Oben