Unfallfrei Wechselspange lösen

Diskutiere Unfallfrei Wechselspange lösen im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie bekommt man ein Metallband mit so einer Spange weg? Mit dem normalen Federstegbesteck geht das nicht und leider habe ich nix im Forum...
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Wie bekommt man ein Metallband mit so einer Spange weg?



Mit dem normalen Federstegbesteck geht das nicht und leider habe ich nix im Forum gefunden.

Freue mich über ein paar Tipps.

Gruß, Tom
 
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Ja hallo??? Kann oder will keiner helfen?
Wie bekommt man so ein Band runter?
Lass mich nicht im Stich, Jungs.
 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.364
Moin,

leg mal das Ding um und mach noch ein Foto, also von der jetzigen Rückansicht. Lässt sich für mich aus der Sicht recht schwer sagen, es sei denn Du willst mit einer Flex kürzen.

Gruß Nico
 
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Da sieht man zwar noch weniger, aber bitteschön - hier ist ein Foto:

 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.364
Moin,

au Backe! Also die Klammer in der Mitte vorsichtig hebeln und dann das Mittelteil austreiben nac links oder rechts ist egal. Optimal wre dafür ein Bandhalter geeignet so wie man diese für Bandkürzungen überall im I-Net bekommt


Grafik geklaut von uhrenwerkzeug.com

Gruß Nico

PS: Da gibt es auch welche mit Schraubdrückern (die sind etwas gefahloser!)
 
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Wenn das Band an der Uhr ist, kann man nix raustreiben. Der Federsteg ist doch dann im Gehäuse und wegen der blöden Spangen kommt man nicht mit dem Besteck ran und mit einem Stiftaustreiber sowieso nicht. Hiiiilffffeeeee.
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Eben kapier ich was Du meinst. Aber da sind doch Platz für das Federbesteck! Ganz blöde Frage: benutzt Du auch ein Federbesteck mit kleiner Gabel?

Gruß,

Axel
 
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Ich habe ein ganz normales Federbesteck. Brauch es da ein kleines Besteck?
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Die Frage ist eher, was Du als Normal bezeichnest?
Hat Deine "Gabel" 3mm oder 1,5mm Breite?

Wenn Du die große hast, ist es klar, daß es nicht geht.
Wenn es auch mit der kleinen nicht geht, kannst Du es vielleicht mit einem kleinen Schraubenzieher versuchen, wobei da die Gefahr des Abrutschens aber groß ist - also vorher alles gut abkleben.

Gruß,

Axel
 
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Habe mal gemessen. Sie ist 3mm breit. Werde mal eine kleine bestellen. Hast du vielleicht noch einen Tipp wo ich die relativ günstig bekomme mit dieser Breite?
 
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Vielen Dank, Axel.
Dann werde ich mir noch so ein Teil besorgen.
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Vorsicht! Frage beim Federbsteck "Standard" lieber noch mal wegen der Gabelbreite nach. Bin mir jetzt nicht mehr 100%ig sicher.

Sorry,

Axel
 
jesusfreak

jesusfreak

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Oki. Mach ich - Danke dir
 
Thema:

Unfallfrei Wechselspange lösen

Unfallfrei Wechselspange lösen - Ähnliche Themen

  • Deutsches Manufakturwerk wo geht's da los...

    Deutsches Manufakturwerk wo geht's da los...: Nachdem meine Box mehr oder weniger gut gefüllt ist, und von allem etwas da ist, ist doch noch nicht alles da. Ich hätte gern noch etwas aus...
  • Wie löse ich dieses Armband?

    Wie löse ich dieses Armband?: Mir ist nicht ersichtlich,wie ich dieses Armband löse?
  • Verklebte bzw verschweißte Natos lösen?

    Verklebte bzw verschweißte Natos lösen?: Sers. Ich habe hier zwei Natos, wo ich die Hardware austauschen möchte. Die Hardware ist nicht vernäht, sondern irgendwie geklebt oder...
  • Uhrenwelle lösen

    Uhrenwelle lösen: Guten Tag, kann mir bitte jemand einen Tipp geben wie sich bei diesem Uhrwerk die Kronenwelle Stellwelle lösen läßt?
  • [Erledigt] Zeppelin 7614M-3 Serie LZ 126 Los Angeleses

    [Erledigt] Zeppelin 7614M-3 Serie LZ 126 Los Angeleses: Liebe Uhrenfreunde zum Verkauf steht meine Zeppelin 7614M-3, Serie LZ 126 Los Angeles Die Uhr habe ich vor gut einem Jahr bei einem Juwelier...
  • Ähnliche Themen

    • Deutsches Manufakturwerk wo geht's da los...

      Deutsches Manufakturwerk wo geht's da los...: Nachdem meine Box mehr oder weniger gut gefüllt ist, und von allem etwas da ist, ist doch noch nicht alles da. Ich hätte gern noch etwas aus...
    • Wie löse ich dieses Armband?

      Wie löse ich dieses Armband?: Mir ist nicht ersichtlich,wie ich dieses Armband löse?
    • Verklebte bzw verschweißte Natos lösen?

      Verklebte bzw verschweißte Natos lösen?: Sers. Ich habe hier zwei Natos, wo ich die Hardware austauschen möchte. Die Hardware ist nicht vernäht, sondern irgendwie geklebt oder...
    • Uhrenwelle lösen

      Uhrenwelle lösen: Guten Tag, kann mir bitte jemand einen Tipp geben wie sich bei diesem Uhrwerk die Kronenwelle Stellwelle lösen läßt?
    • [Erledigt] Zeppelin 7614M-3 Serie LZ 126 Los Angeleses

      [Erledigt] Zeppelin 7614M-3 Serie LZ 126 Los Angeleses: Liebe Uhrenfreunde zum Verkauf steht meine Zeppelin 7614M-3, Serie LZ 126 Los Angeles Die Uhr habe ich vor gut einem Jahr bei einem Juwelier...
    Oben