Kaufberatung Understatement : Welche Uhr ist die Richtige ?

Diskutiere Understatement : Welche Uhr ist die Richtige ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Uhr mit Understatement-Charakter und Safirglas. Hättet Ihr mir vielleicht ein paar gute...
Raik

Raik

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2010
Beiträge
37
Ort
Freiburg
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer guten Uhr mit Understatement-Charakter und Safirglas.
Hättet Ihr mir vielleicht ein paar gute Vorschläge oder Empfehlungen im 1000 Euro Preissegment ? ? ?

m.f.G. Raik
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Neu?
Gebraucht?
Diver?
Dresser?
Flieger?
Chrono?

Deine Anfrage ist zu allgemein, um eine gute Beratung geben zu können.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.705
Ort
Bonn
Was suchst du denn? Dress, Sporty, Diver, etc. - 35mm - 55mm Durchmesser - Lederband, Stahlband...und so weiter :-)

So aus dem Bauch heraus, die Tutima FX. ETA 2836, schwarzes Day/Date, 38,5mm und trägt sich toll. Das Beste daran? Kennt kaum wer ausserhalb der Uhrforen.

attachment.php


Edith stellt grad fest, dass Brasi einen Ticken schneller war ;-)
 
Raik

Raik

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2010
Beiträge
37
Ort
Freiburg
Entschuldigung ! Aber Danke für die Hinweise.

Nicht zu groß und nicht zu massiv, also keine Suunto oder G-Shock
Lieber im Stil der alten Omega Seamaster oder Seiko Spirit.

Ziffernblatt am liebsten ohne Zahlen nur mit aufgesetzten Indizies.

Eine Datums wäre auch nicht schlecht - aber kein unbedingtes Muss.

Chronometer bitte nicht. Nur Zeit mit Indizies und evtl Datum plus Saphirglas.

Nomos ohne Zahlen wäre gar nicht so verkehrt. Aber teuer.
Aber die kenne ich jetzt nicht, ich meine, die hatte ich noch nie in der Hand.
Zuverlässigkeit und Qualität ala Mühle oder besser ?

m.f.G Raik
 
T

-Tissot-

Gast
Damit ich auch noch was konstrucktives beitrage: Union Glashütte Noramis

a-d005-433-16-087-00.jpg


Longies La Grande Classique

longines-grande-classique.jpg




Also wenn du etwas ,,schlichtes´´ (Understatement ) suchts bist du bei Glashütte oder Longines nicht falsch.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
19.536
Ort
Braunschweig
Alte Omegas, Bitte schön.
 

Anhänge

  • Bild 296.jpg
    Bild 296.jpg
    172,1 KB · Aufrufe: 136
  • Bild 297.jpg
    Bild 297.jpg
    168,2 KB · Aufrufe: 157
  • Bild 298.jpg
    Bild 298.jpg
    166,9 KB · Aufrufe: 190
Ranma

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.644
Ort
Reisender
Meine Mido würde passen ... liegt aber auch deutlich unterhalb des Limits
1ju3y9.jpg

Stowa hat Schönes zu bieten , dich stören aber die Zahlen :-(
Etwas robuster aber (wie ich finde) sehr edel: Seiko Sumo
SBDC001.jpg

Auch schön Seiko SABR
SARB021.jpg

Gruß
Ranma
 
Raik

Raik

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2010
Beiträge
37
Ort
Freiburg
Also LOngines und Danish Design kann ich glaube ich schon mal ausschließen un bei Tissot habe ich auch noch nie eine Uhr gefunden. ABer der Vorschlag von i-Punkt Carsten - gefällt - ! Bei Seiko bin ich mir nicht sicher ob die auch halten was sie versprechen, qualitativ ?
Union, Mido, Nomos und zu meinem Erstaunen auch mal eine Tissot die "le Locle" treffen meine Geschmacksrichtung sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Understatement : Welche Uhr ist die Richtige ?

Understatement : Welche Uhr ist die Richtige ? - Ähnliche Themen

Erste richtige Uhr für ca. 1000€: Hallo zusammen, Ich lese schon seit einigen Monaten hier mit, nun möchte ich mir meine erste richtige Uhr kaufen. Am besten mit einem guten...
Kaufberatung: Damenuhr bis 1.800 Euro: Moin Moin liebe Uhrengemeinde. Ich suche eine Damenuhr für meine Freundin. Sie wird im nächsten Jahr ihren nebenberuflichen Master erfolgreich...
Kaufberatung Robuste und leicht ablesbare Uhr gesucht: Hallo zusammen, für meinen Vater suche ich eine robuste und gut ablesbare Uhr. Ich habe bereits an eine Hamilton Khaki Fiel gedacht aber...
Chronograph bis 1000€: Moin leude, bin momentan auf der Suche nach einem Chronographen bis 1000€. Alles da darunter ist natürlich auch vollkommen in Ordnung. Ich...
Ohne Datum: Kaufberatung: Hallo ihr Lieben! Ich mag einfach keine Uhren mit Datums-Komplikation! Leider sind, nach meiner Wahrnehmung, Uhren ohne Datum, die wirklich gut...
Oben