Kaufberatung Und noch eine: Military Uhr für unter 200e

Diskutiere Und noch eine: Military Uhr für unter 200e im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; hi :) ich will mir demnächst noch eine neue Uhr gönnen, undzwar so etwas: Allerdings sind die Traser Uhren alle ziemlich groß, ich...

watchkid

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
68
hi :)

ich will mir demnächst noch eine neue Uhr gönnen, undzwar so etwas:



Allerdings sind die Traser Uhren alle ziemlich groß, ich brauch etwas mit maximal 40mm.

Wichtig:

- ähnlicher military-look
- schwarz (PVD)
- max. 40mm diameter
- gute (angemessene) qualität
- um die 200€, lieber weniger ;)

Soll wahrscheinlich ein schwarzes Nato-Band dran, finde das gibt einer solchen Uhr den letzten schliff :klatsch:

Möglichkeiten?
 

Twindaddy69

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
724
Ort
Köln
An die Suche schließe ich mich gerne an! Allerdings gerne über 42mm! Die MTM Black Ops gefällt mir extrem gut! Die Traser H3 allerdings auch!
 

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
6.503
Ort
Bamberg
Servus,
wie wär's mit einer Humvee Zulu?:
Humvee ZULU Tritium Watch is Water Resistant to 300 ft and has a Stainless Steel Body and Case Back.
Über die bin ich neulich mal gestolpert als ich auf der Suche nach einer bezahlbaren Alternative zu den Trasers war, die zudem ein Stahlgehäuse haben sollte - da ist man ja bei Traser oder Luminox gleich ne ganze Stange Geld los. Die Humvee hat halt "nur" ein Miyota Quarzwerk und kein Ronda - aber so groß dürften die Unterschiede ja nicht sein, Miyota ist ja auch millionenfach bewährt. Größe ist mit etwas über 40mm angegeben (in USA wird das aber oft mit Krone gemessen - kann also sein, daß die kleiner ist).
PS: die Uhr kommt gleich mit 3 verschiedenen Zulu-Bändern (ähnlich wie Nato nur dicker).

Gruß, Sedi :-)
 

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.629
Ort
Reisender
Da fällt mir doch die Seiko SNZG15 ein. Automatikwerk 7S36 bei 41 mm Durchmesser.
Gibts bei Rob auch mit verschiedenen Bändern und in verschiedenen Farben :-)
Ich zumindest bin mit meiner Blauen hochzufrieden.
die 37mm Version ist zur Zeit scheinbar schwer zu bekommen. Kannst ja bei Rob mal fragen, wenn Interesse besteht.

Gruß
Ranma
 
Zuletzt bearbeitet:

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
@ Sedi,

naja die Tritiumsparvariante sowie das fehlende Datum sind schon ein absolutes no-go finde ich.

@ watchkid,

Warum nicht die KHS Platoon? Ist eine schöne Uhr und ich bin mit meiner 100% zufrieden:

f361cfea.jpg


Ich habe mich bewusst für die mehr "zivilere" Version entschieden, da ich weiß Gott genug "taktische" Uhren haben. Genaugenommen finde ich die gekonnte Understement Mischung aus "Taktischer" Uhr swie "Dresswatch" einfach nur geil. Die Uhr gibts aber auch in schwarzbeschichtetem PVD und mit serienmässigem Natoband, habe meine hier gekauft:

KHS Platoon Militäruhr Edelstahl/Titan


Gruß, Holger
 

watchkid

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
68
Also bis jetzt sagt mir nur die letzte zu, allerdings ist die mit 42mm auch zu groß. Die uhr soll schon ähnlich der traser oben auf dem bild sein, nur eben kleiner.
 

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.887
Ort
BW
die ist nicht so gross,bedenke das sie von horn zu horn nur 45mm misst,er hat aber noch etliche andere
in seinem shop,schau halt mal rein.
 

dschaen81

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
4.234
Schau mal in diesen Thread: https://uhrforum.de/military-watch-plongeur-budgetfreundlich-teil-ii-t27253-3

Das ist eine Variante der von Miro empfohlenen Uhren. Das Gehäuse ist wirklich sehr kompakt, da solltest du keine Probleme haben.
Ich fand die Verarbeitung dem Preis angemessen, das Werk ist zwar wirklich nix Besonderes, aber ansonsten konnte ich an der Uhr nichts beanstanden.
Wenn du nicht gerade damit tauchen willst, wären sie eine Überlegung wert.
 

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.887
Ort
BW
Schau mal in diesen Thread: https://uhrforum.de/military-watch-plongeur-budgetfreundlich-teil-ii-t27253-3

Das ist eine Variante der von Miro empfohlenen Uhren. Das Gehäuse ist wirklich sehr kompakt, da solltest du keine Probleme haben.
Ich fand die Verarbeitung dem Preis angemessen, das Werk ist zwar wirklich nix Besonderes, aber ansonsten konnte ich an der Uhr nichts beanstanden.
Wenn du nicht gerade damit tauchen willst, wären sie eine Überlegung wert.


genau Jan:super:
Bin mir auch ziemlich sicher das sich die 42mm auf die Crown Guards beziehen.
Ist zumindest bei unseren Broadarrows so!;-)

@ watchkid
Allerdings soll der Lume nicht ganz so toll sein,eine Taschenlampe ist es nicht.
Und noch etwas wenn Du ein Nato ranmachen solltest egal bei welcher
geschwärzten auch immer,dann unbedingt mit pvd Hardware! ;-)

lg
Miro
 

watchkid

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
68
Die Uhr passt vom Design her schon ins Bild, allerdings stört mich immernoch die Tatsache, dass die Uhr doch größer zu sein scheint (habe ca 16,5cm Armgelenke, also recht schmal!) und der orangene Zeiger stört das Gesamtbild ebenfalls :(
 

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.887
Ort
BW
Mensch Barack
Nochmal,der durchmesser der uhr ist 39mm.
Bis zum Kronenschutz sind es 42mm!
Inkl. Krone sind es 43mm.
Die Hersteller tricksen alle um Ihre Uhren grösser zu machen als Sie
sind,weil nun mal die grosse Mehrheit doch Huge Suckers bevorzugt.
Es gibt die gleiche auch ohne Orange Zeiger,es gibt versch. ZB,
es gibt mit Datum & ohne,es ist eigentlich für jeden was dabei.

Ein anderes Beispiel,guckst Du hier!
British SAS SBS PVD 200m ETA Dated Divers Watch--NEW bei eBay.de: Wristwatches (endet 12.03.11 01:38:11 MEZ)
oder ohne Datum
British SBS PVD 200m Non-Dated Divers Watch (Olive) bei eBay.de: Wristwatches (endet 28.02.11 00:51:36 MEZ)

usw.
 

duesprizz

Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
1.165
Ort
BW
Hi finch,

es lohnt sich doch immer wieder Deine Hinweise zu Military Uhren zu beachten.

Für den Preis ist die schwarze SAS mit Plongeur echt Klasse.
 

watchkid

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
68
Mensch Barack
Nochmal,der durchmesser der uhr ist 39mm.
Bis zum Kronenschutz sind es 42mm!
Inkl. Krone sind es 43mm.
Die Hersteller tricksen alle um Ihre Uhren grösser zu machen als Sie
sind,weil nun mal die grosse Mehrheit doch Huge Suckers bevorzugt.
Es gibt die gleiche auch ohne Orange Zeiger,es gibt versch. ZB,
es gibt mit Datum & ohne,es ist eigentlich für jeden was dabei.

Ein anderes Beispiel,guckst Du hier!
British SAS SBS PVD 200m ETA Dated Divers Watch--NEW bei eBay.de: Wristwatches (endet 12.03.11 01:38:11 MEZ)
oder ohne Datum
British SBS PVD 200m Non-Dated Divers Watch (Olive) bei eBay.de: Wristwatches (endet 28.02.11 00:51:36 MEZ)

usw.


Okay. Die sehen nicht schlecht aus, deine sind zwar beide oliv, aber gibts dort auch in schwarz. Allerdings finde ich die Indexe (Indexi? :D) ziemlich "grün", leuchten dafür wahrscheinlich auch stark.

Was haltet ihr denn von der hier?

Smith & Wesson SWAT Einsatzuhr

Würde sich an nem schwarzen Nato bestimmt auch gut machen und entspricht meinen Vorstellungen schon sehr.
 

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.487
@ finch
Danke für die Links :super:
diese bezahlbaren Varianten suche ich schon lange
 
Thema:

Und noch eine: Military Uhr für unter 200e

Und noch eine: Military Uhr für unter 200e - Ähnliche Themen

Erste Automatik Uhr: Hallo zusammen Erstmal Danke für die Aufnahme :) Ich suche seit ein paar Wochen intensiv nach einer Automatik Uhr Sie sollte max. 200€ kosten...
Schicke, klassische Uhr bis 400€: Hallo Zusammen, Ich bräuchte mal eure Expertise, habe zu meinem Anliegen keinen passenden Faden gefunden. Folgendes: Meine Freundin hat mich...
[Erledigt] LÜM-TEC B43 Limited Edition: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine LÜM-TEC B43 Limited Edition Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Kaufberatung Robuste Uhr für einen Jungen: Hallo liebe Uhrenfreunde, Mein Sohn wird bald 9 Jahre alt und wünscht sich eine neue Uhr. Bisher hatte er eine klassische Kinderuhr mit...
Kaufberatung Schlichte, alltagstaugliche Uhr: Hallo Uhrengemeinde, mein Name ist Philipp, ich bin 32 Jahre alt und wie der Titel schon sagt auf der Suche nach einer alltagstauglichen Uhr. Das...
Oben