und ewig fragt der noob

Diskutiere und ewig fragt der noob im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; So, bin grad in Düssel bei einem "uhren?"-Laden vorbei gegangen. Modemarken, schnell vergänglich? oder kann man damit was anfangen?: V.I.P...
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
So, bin grad in Düssel bei einem "uhren?"-Laden vorbei gegangen.

Modemarken, schnell vergänglich? oder kann man damit was anfangen?:

V.I.P Time - könnte ital. sein, erinnert an AP "vomStrand"

Elyssee - Düsseldorf

Nautica - ziemlich groß

Tja und mit einem Namen kann ich sogar was anfangen - Ingersoll.

Was soll man davon halten?
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
Frank78 schrieb:
So, bin grad in Düssel bei einem "uhren?"-Laden vorbei gegangen.

Modemarken, schnell vergänglich? oder kann man damit was anfangen?:

V.I.P Time - könnte ital. sein, erinnert an AP "vomStrand"

Elyssee - Düsseldorf

Nautica - ziemlich groß

Tja und mit einem Namen kann ich sogar was anfangen - Ingersoll.

Was soll man davon halten?

die finger.

vielleicht höchstens ingersoll
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Aber sie drehen sie vorher zweimal rum, oder so! :twisted:

Also im Ernst, eigentlich alles ähnlich. Vorteil bei Ingersoll ist, daß es die bei Uhrenläden gibt, also eine Garantieabwicklung möglich ist. Dazu raten würde ich aber ganz sicher auch nicht. Denn das ist nur ein Vorteil den Phantasie-Label-Tickern gegenüber.

eastwest
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
dangschee,

ich arbeite mich grad durch die Threads durch - und oh verflucht, ihr gebt so viele Anregungen und addy´s - ich bereus schon, daß ich angekündigt hab auf ne guinand bzw. chronosport zu sparen.

:stupid:
 
F

figges

Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
7
Ort
Fulda
Ich persönliche arbeite in einem Uhrengeschäft und wir haben auch Ingersoll im ANgebot. Jedenfalls würde ich von einem Kauf einer Ingerasoll abraten, wenn man ein wenig Geschmack im Bezug auf Uhrwerke hat. Denn Ingersoll verbaut ja bekanntlich Chinawerke. Manchmal sogar mit einem Chinesischem Streifen. Lieber würde ich sparen und das FGeld sinnvoll in Qualität stecken.
MFG Figges
 
Thema:

und ewig fragt der noob

und ewig fragt der noob - Ähnliche Themen

Warum die Ewigkeit in 80 Jahren endet – Glashütte Original Senator „Ewiger Kalender“: Werte Uhrenliebhaber & Liebhaberinnen, die Lesedauer dieser Vorstellung beträgt ca. 20 min und ist damit doch etwas ausführlicher geworden als es...
Nananananananana… BATMAN! Oder Batgirl? Rolex GMT Master II 126710BLNR: Liebe Uhrenforianer aller Geschlechter, Schon wieder eine Rolex Vorstellung… die Vorstellung der Rolex, mit der ich überhaupt nicht gerechnet...
Meine erste Uhrenvorstellung: die "BUNKYO TOKYO" von Hajime Asaoka: Meine Liebe zu Uhren ist möglicherweise genetisch bedingt, mein Großvater, den ich kaum kennengelernt habe, war Uhrmacher. Ob deshalb oder warum...
„Achso, eine Casio…“ Casio LCW-M100TSE-1AER: Hallo, ich habe im Laufe der Jahre schon so einige Uhren angesammelt... Irgendwann habe ich mich in den 90igern mehr den mechanischen Uhren...
Rolex Submariner 114060 - oder: wie ich zu meiner Corona-Exit-Watch kam: Endlich: die hundertste Uhrenvorstellung einer Sub! Jippie! Bekomm ich jetzt den UFO-Jubiläumspreis? Liebe Kronenhasser, bitte habt etwas Geduld...
Oben