Unbekante Taschenuhr mit A als Herrsteller?

Diskutiere Unbekante Taschenuhr mit A als Herrsteller? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; So eine gehts noch;-) Wenn es zu viele werden sagt bescheid dann bremse ich mich ein wenig. Habe hier eine etwas kleinere TU von unbekanntem...

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
So eine gehts noch;-)
Wenn es zu viele werden sagt bescheid dann bremse ich mich ein wenig.

Habe hier eine etwas kleinere TU von unbekanntem Herrsteller.

Daten:
-Beide Außendeckel K14 vergoldet mit EichhörnchenStempel (Schweiz?)
-Gehäuse Nr.9592 oben & 84652 unten
-in der Krohne ein A? eingestempelt und auf der anderen Seit ein I? vermute ich mal
-Staubschutzdeckel aus metal
-Graviert "LIGNE DROITE"
-15 Steine
-Werk unbekannt

Ich finde die Uhr sehr gut erhalten, trifft auf Gehäuse, Werk und Ziffernblatt zu. Das Urwerk läuft erfreulicher Weise.

Ist so eine K14 vergoldung eigentlich was Wert ? Da kenn ich mich nähmlich gar nicht aus.
 

Anhänge

  • IMG_0779.jpg
    IMG_0779.jpg
    223 KB · Aufrufe: 109
  • IMG_0778.jpg
    IMG_0778.jpg
    235,7 KB · Aufrufe: 84
  • IMG_0787.jpg
    IMG_0787.jpg
    260,9 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_0784.jpg
    IMG_0784.jpg
    169,3 KB · Aufrufe: 66
  • IMG_0791.jpg
    IMG_0791.jpg
    207,4 KB · Aufrufe: 68
  • IMG_0790.jpg
    IMG_0790.jpg
    196,3 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_0792.jpg
    IMG_0792.jpg
    271,3 KB · Aufrufe: 111
  • IMG_0788.jpg
    IMG_0788.jpg
    196,8 KB · Aufrufe: 86
Zuletzt bearbeitet:

Uhrenfreak

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
3.319
Ort
bei Heilbronn
Das ist ein schönes Gehäuse mit einem geflickten Ziffernblatt, was den Wert der Uhr sicher schmälert.
Die Kenner in diesem Forum erwarten aber bestimmt ein Bild von dem Uhrwerk, um die Qualität der Uhr richtig einschätzen zu können.

Gruß Willy

Nachtrag: Da war das Bild des Uhrwerks sicher noch nicht hochgeladen, als ich meinen Beitrag abgab.:-P
Nur eine Verschutzung! Dann hast Du eine tolle Uhr geerbt! Glückwunsch!:klatsch:
 
Zuletzt bearbeitet:

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Geflicktes Ziffernblatt... also ich kann da nichts endecken was darauf hindeutet... Und ein Bild vom Uhrwerk ist dabei. :-)

EDIT: Jetzt weiß ich was du meinst... da ist noch etwas Polierpaste auf dem Glas. Wird noch mal gereinigt und Bild nachgereicht. :-)

Danke für den Hinweis Uhrenfreak
 
Zuletzt bearbeitet:

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
895
Ort
Oly 1972
Eine sehr schöne schweizer Svonette Taschenuhr in einem 14Karat /585) Goldgehäuse.
Beide Außendeckel K14 vergoldet mit EichhörnchenStempel (Schweiz?)
Das Eichhörnchen ist der schweizer Goldstempel für 14K = 0,585 Gold.
Ob das Zifferblatt beschädigt ist kann ich auf dem Bild nicht eindeutig erkennen.
Ich vermute nur eine Verschmutzung und das kann man durch eine Reinigung des Zifferblattes beseitigen..
 

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
So hier noch mal ein Bild mit sauberer Glasabdeckung. Irgendwie sind da so Partikel auf dem Ziffernblatt. Die rutschen hin und her wenn ich die Uhr kippe oderbewege. Die muss ich mal rausholen bei Gelegenheit.
Über den Hersteller weiß immer noch niemand etwas oder?

Danke
 

Anhänge

  • IMG_0795.jpg
    IMG_0795.jpg
    283,5 KB · Aufrufe: 151

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Hallo

Habe heute ein Angebot von meinem Uhrmacher für diese Uhr bekommen. Der Uhrmacher hat das Werk gereinigt und geprüft.

Er würde mir 300€ für die Uhr zahlen und meinte das dies ein guter Preis ist.. Meinte das Uhrwerk wäre nur mindere Qualität und nicht sehr hochwertig.

Was haltet ihr davon, würdet ihr den Deal eingehen ode abraten. Auf welchen Wert würdet ihr meine Uhr schätzen? Ich glaub 300€ sind etwas zu tief gestapelt.
 

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Keine Einschätzung möglich? Würde mich freuen... wenn sich jemand meldet. :)
 

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Wenn die Uhr nur vergoldet ist und ansonsten keinerlei Hersteller erkennbar - wieviel erwartest du denn? Ich wuerde sie nicht kaufen, fuer 300, aber ich bin weder Experte noch sammelnder TU-Freak. Ein paar habe ich zwar, aber nur so zum Spass. Ich finde das ZB sogar eher haesslich, die Verzierungen sind allerdings huebsch.
Deine Omega-TU gefaellt mir insgesamt deutlich besser und fuer die hast du ja selbst nur 120 bezahlt.
Gruss, Excalibur

PS: Verkauf sie. Wenn dein Haendler dann kurz danach mit RollsRoyce rumfaehrt und dicke Zigarren raucht, weisst du zuverlaessig, das die Uhr wohl mehr wert war. :D
 

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
895
Ort
Oly 1972
Hallo Omega-man
Wie ich Dir weiter oben schon geschrieben habe ist Deine TU ( beide Aussendeckel und das Gehäuse ) aus 14k (0,585 ) Gold.;-)
1. Als Faustregel zum Goldgewicht einer Taschenuhr kann ich Dir nur sagen
Gewicht der TU minus 70-75% (Werk,Glas,Staubdeckel usw.) = 25-30% Goldanteilsgewicht mal aktueller Goldpreis.
( z.Zt. bei 14k 585 etwas bei 16,50€)
Da der Goldankäufer ja auch noch etwas verdienen möchte musst Du von diesem Preis dann nochmal ca. 10 - 15% abziehen.
Das sind so meine Erfahrungswerte.
Wenn das mit den gebotenen 300€ einigermassen übereinstimmt würde ich die Uhr Deinem Uhrmacher verhöckern.
 
Thema:

Unbekante Taschenuhr mit A als Herrsteller?

Unbekante Taschenuhr mit A als Herrsteller? - Ähnliche Themen

[Reserviert] A.Lange & Söhne OLIW 14k .585 3 Deckel Vollgold Taschenuhr - Zertifikat von A.Lange & Söhne und das DUMG mit Versandbuch-Original von 1930: Hallo, zum Verkauf steht meine A.Lange & Söhne OLIW 14k Vollgold 3 Deckel / Sprungdeckel Taschenuhr von 1930. Gelbgold 14K .585 Taschenuhr aus...
[Verkauf] A. Lange & Söhne , DUF, offene schwere Silber-Taschenuhr "Jürgens" +Garantie: Dies ist ein Privatverkauf, daher schließe ich eine Gewährleistung für den Folgezeitraum sowie ein Rückgaberecht aus! Verkaufspreis 3800 € A...
Die «verbesserte Roskopf-Uhr»: ‘F. Bachschmid Etat’ mit Ankerhemmung und indirekter Zentralsekunde (Patent CH 27553, 1904): Im Jahr 1867 brachte G.F. Roskopf eine Taschenuhr mit einem neuartigen Werksaufbau auf den Markt. Seine ‘Montre Prolétaire’, die er selbst noch...
[Erledigt] A.Lange & Söhne OLIW 14k .585 Vollgold Taschenuhr von 1930 - Zertifikat von A.Lange & Söhne und das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte: Hallo, zum Verkauf steht meine A.Lange & Söhne OLIW 14k Vollgold Taschenuhr von 1930. Gelbgold 14K .585 Taschenuhr aus der Uhrenmanufaktur A...
Uhrenbestimmung Bitte um Mithilfe bei der Identifikation: Hallo Forum, ich habe neulich zwei TU erstanden, deren Herstelllerbestimmung mir kopfzerbrechen bereitet. Auch Recherchen bei Watch-Wiki...
Oben