Unbekannte Wanduhr

Diskutiere Unbekannte Wanduhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo in die Runde, ich bin neu hier im Forum und hoffe das daß Rätzel um diese Wanduhr gelöst werden kann. Was mich intressiert ist: Wer ist der...
V

Vintage Fan

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2018
Beiträge
6
Hallo in die Runde,
ich bin neu hier im Forum und hoffe das daß Rätzel um diese Wanduhr gelöst werden kann.
Was mich intressiert ist:
Wer ist der Hersteller der Uhr? (Model?)
Von wann ist sie ca.?
Wer hat sie designt?
Meine Recherche ergab nur Angaben zum Hersteller des Uhrwerks Köhler & Ehmann GmbH / Uhrenfabrik Laufamholz registriert am 30.5.1949.
Darüber blieb der erhoffte Erfolg leider aus :-(
Ich bin für jeden Tip dankbar.



DSC01008.JPGDSC01009.JPGDSC01010.JPG
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo Vintage Fan,

willkommen im Forum!

Das ist eine Interessante Uhr mit einem noch interessanteren Werk.

Kannst Du uns bitte zuerst noch ein Foto des Werkes ohne die hintere Abdeckung zeigen? Und ist das ein Batteriewerk für 4,5 Volt?

Uhrenkel
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo Vintage Fan,

danke für die Fotos! Nun lassen sich zu Deiner Uhr einige Aussagen machen.

Wie Du selbst herausgefunden hast: Die Uhr wurde von der Firma Köhler & Co. in Nürnberg-Laufamholz hergestellt. Diese Firma wurde um 1900 unter dem Namen Köhler & Ehmann gegründet und wurde 1968 geschlossen. Die Produktion dürfte aber schon früher eingestellt worden sein.

Die Firma Köhler war eine der ganz kleinen Uhrenfabriken in Deutschland (nur etwa 80 Mitarbeiter), sie ist aber in Fachkreisen durch verschiedene ausgefallene, aber qualitativ sehr hochwertige Kontruktionen bekannt. (Näheres über Köhler & Co. im "Lexikon der deutschen Uhrenindustrie 1850-1980" (3. Auflage 2017)

Das Werk gehört zu den Klappanker-Werken. Der Aufschrift "US-Zone" nach dürfte dieses Werk schon um 1950 herum auf den Markt gekommen sein.

Deine Uhr dürfte dem Design nach aber aus den 1960er-Jahren stammen. Ich würde sagen: "Späte Nierentisch-Phase". In der Formen- und Farbsprache des Gehäuses habe ich mich sofort an die Bilder von Miro erinnert.

Mich würde interessieren, ob das Werk noch geht. Wenn nicht, muss es vermutlich nur gereinigt werden, was aber kein Problem sein dürfte. Denn diese Klappanker-Werke sind gewissermaßen richtige Traktoren: Langlebig und unverwüstlich. Aber leider haben diese Werke alle paar Minuten ein deutlich vernehmbares Aufzug-Geräusch, wenn der Magnet die Feder des Gehwerkes wieder spannt.

Ein Nachteil ist: Es gibt diese 4,5-Volt-Flachbatterien nicht mehr. Du wirst Dir also behelfsmäßig 3 normale Battierien zusammenschließen müssen. Aber das geht schon, ohne am Werk Veränderungen vornehmen zu müssen.

Deine Uhr ist in mehrfacher Hinsicht eine absolute Rarität! Also pass gut auf sie auf! Nebenbei: Sie würde sich auch sehr gut in meiner Sammlung machen!

Uhrenkel
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.709
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo.
Von mir auch etwas zu dieser wirklich seltenen Uhr:
Entstehung wird nach meiner Meinung VOR 1950 gelegen haben. Das "Made in US-Zone" wurde nur bis zur Gründung der Bundesrepublik im Jahr 1948 geprägt. Und: Diese 4,5 Volt Zink - Kohle-Elemente gibt es natürlich auch noch. Z.B. mal nach "Batterie 4,5 Volt" Kugeln. Kosten so um die 2,50 EUR von verschiedenen Firmen.

Absolut erhaltungswürdig, dieses Werk mit dem schönen Gehäuse:klatsch:.
 
V

Vintage Fan

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2018
Beiträge
6
Vielen Dank für die aufschlussreichen Antworten.
Das Werk läuft aktuell leider nicht.
Für mich stellen sich noch folgende Fragen, z. B. wer hat diese Uhr verkauft?
Ich denke die Firma Köhler & Co. hat diese Uhr nicht selbst vertrieben, oder doch?
Was auch noch interessant wäre, um welches Model handelt es sich?
Wer hat sowas designt?
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Wir kennen nur sehr wenige Unterlagen über die Firma Köhler, aber leider keinerlei Kataloge oder ähnliches, die darüber Auskunft geben können, um welches Modell es sich bei Deiner Uhr handelt und wann diese Uhr genau in den 1960ern auf den Markt gekommen ist; welche Vertriebswege es gab und ähnliches. Kleine Firmen, wie Köhler haben aber den Vertrieb ihrer Uhren manchmal nur an einen einzigen Uhrengroßhändler vergeben, was dazu auf führte, dass die Uhren nur regional begrenzt in den Handel kamen.

Zudem war die Firma Köhler schon vor dem zweiten Weltkrieg bevorzugt ein Hersteller für Motorrad- und Autouhren. So sind Lieferungen von Autouhren an Opel, DKW usw. bekannt.

Wer das Design Deiner Uhr entworfen hat liegt ebenfalls im Dunkeln. Wir können aber davon ausgehen, dass das Design nicht von Köhler sebst stammt, sondern eingekauft wurde. Denn dafür war Köhler einfach zu klein und der Bedarf zu niedrig. Auch wurde das Gehäuse Deiner Uhr mit Sicherheit ebenfalls von einem Keramik-Betrieb hergestellt und nicht von Köhler selbst.

Finden Sich im Gehäuse der Uhr irgendwelche Stempel, Zahlen oder ähnliches?

Uhrenkel
 
Thema:

Unbekannte Wanduhr

Unbekannte Wanduhr - Ähnliche Themen

  • Wanduhr - Hersteller/Alter (noch) unbekannt

    Wanduhr - Hersteller/Alter (noch) unbekannt: Hallo zusammen, ich habe von meiner Verwandschaft eine Wanduhr geerbt, und würde mich freuen etwas über das Alter und den Hersteller zu erfahren...
  • Uhrenbestimmung Alte Wanduhr unbekannter Herkunft

    Uhrenbestimmung Alte Wanduhr unbekannter Herkunft: Hallo, die unten gezeigte Wanduhr habe ich vor Jahrzehnten mal einem Bekannten abgekauft. Aufgehängt habe ich sie allerdings nur kurz, danach...
  • Uhrenbestimmung Unbekannte Wanduhr... Wisst Ihr etwas darüber?

    Uhrenbestimmung Unbekannte Wanduhr... Wisst Ihr etwas darüber?: Hallo! Diese Uhr ist weniger ein Erbstück, als dass Oma sie ewig im Keller liegen hatte und irgendwann sagte "wenn Ihr sie nicht mitnehmt, werfe...
  • Unbekannte Wanduhr

    Unbekannte Wanduhr: Erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich habe Euer Forum durch Zufall im AAA Forum entdeckt. Meine Liebe gilt eigentlich mehr der...
  • Unbekannte Kienzle Wanduhr

    Unbekannte Kienzle Wanduhr: hallo zusammen, in meinen semesterferien arbeite ich gerade in einer fabrik. mir gegenüber an der wand hängt eine kienzle uhr deren...
  • Ähnliche Themen

    • Wanduhr - Hersteller/Alter (noch) unbekannt

      Wanduhr - Hersteller/Alter (noch) unbekannt: Hallo zusammen, ich habe von meiner Verwandschaft eine Wanduhr geerbt, und würde mich freuen etwas über das Alter und den Hersteller zu erfahren...
    • Uhrenbestimmung Alte Wanduhr unbekannter Herkunft

      Uhrenbestimmung Alte Wanduhr unbekannter Herkunft: Hallo, die unten gezeigte Wanduhr habe ich vor Jahrzehnten mal einem Bekannten abgekauft. Aufgehängt habe ich sie allerdings nur kurz, danach...
    • Uhrenbestimmung Unbekannte Wanduhr... Wisst Ihr etwas darüber?

      Uhrenbestimmung Unbekannte Wanduhr... Wisst Ihr etwas darüber?: Hallo! Diese Uhr ist weniger ein Erbstück, als dass Oma sie ewig im Keller liegen hatte und irgendwann sagte "wenn Ihr sie nicht mitnehmt, werfe...
    • Unbekannte Wanduhr

      Unbekannte Wanduhr: Erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich habe Euer Forum durch Zufall im AAA Forum entdeckt. Meine Liebe gilt eigentlich mehr der...
    • Unbekannte Kienzle Wanduhr

      Unbekannte Kienzle Wanduhr: hallo zusammen, in meinen semesterferien arbeite ich gerade in einer fabrik. mir gegenüber an der wand hängt eine kienzle uhr deren...
    Oben