unbekannte Uhr aus Opas Schrank

Diskutiere unbekannte Uhr aus Opas Schrank im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, habe mich angemeldet damit mir vielleicht jemand helfen kann, und zwar würde ich gern etwas über eine Uhr erfahren, die ich im...
T

Ted Daisybär

Gast
Hallo,


habe mich angemeldet damit mir vielleicht jemand helfen kann,
und zwar würde ich gern etwas über eine Uhr erfahren,
die ich im Schrank meines verstorbenen Opas(geb.1908) gefunden habe.

Die Uhr hat kein Armband mehr, und trägt komischerweise
keine einzige Bezeichnung. (ist/war das mormal?)
Weder vorn, noch hinten.

Laufen tut sie auch nicht mehr,
die Zeiger fassen sich jedoch noch verstellen, wenn man den Pin zieht und dreht.
In "Nullpostion" lässt sich der Pin nur in eine Seite drehen, in Begleitung einers Rastergeräusches.
Ich schätze es ist eine Uhr zum Aufziehen.

Für eine Männeruhr finde ich sie eigentlich zu klein,
hat Damenuhrgröße.

Das einzige was noch von meiner Seite kommen kann ist ein Foto.







54075dg3.jpg


54077ys4.jpg






Weiss jemand was?


Dank+Gruß
Ted
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Hallo Ted und willkommen hier.

Konkret: Nein.

Aber prinzipiell:

Klar ist es eine Handaufzug, so, wie sie aussieht, auch schon einiges älter, vielleicht 20-er- oder 30-er-Jahre. Wie groß ist sie denn? Früher gab es deutlich kleinere Herrenuhren. Damenuhren (wie teilweise heute noch) waren so winzig, daß man sie kaum ablesen konnte, mehr Schmuck als Nutzartikel.

Das eindimensionale Aufziehen ist normal; da, wo es ratscht, wird wahrscheinlich die gebrochene Feder bewegt oder sowas. Ich vermute, daß die Uhr von einem guten Uhrmacher mit wenig Aufwand zu richten wäre. Wenn Du sie also als Erbstück in Ehren halten willst, laß Dir 'mal einen Kostenvoranschlag machen. Falls nicht, leg sie Dir so hin - vielleicht willst Du es ja später einmal.

Gruß, eastwest
 
Thema:

unbekannte Uhr aus Opas Schrank

unbekannte Uhr aus Opas Schrank - Ähnliche Themen

Vorstellung eines "Tammeter" (Uhr zur TV Einschaltquotenmessung) von 1963: Ich möchte Euch hier eine weitere seltene Uhr bzw. ein „Tammeter“ vorstellen, ein Gerät mit dem in den 60er Jahren zum ersten Mal die...
Suche die richtige Uhr für mich (Omega?): Hallo erstmal! Ich bin neu hier. Ich bin schon seit längerem ein Fan von schönen Armbanduhren doch ich hatte nie wirklich Glück die Richtige für...
Mauron Musy GMT Sport - BlackBlack: Einen wunderschönen Guten Abend in die Runde der Uhren-Verrückten! Intro Meine zweite Uhrenvorstellung – und wieder eine etwas unbekanntere...
Uhrenbestimmung elektrische Großstoppuhr verm. 30er Jahre: Hier eine Frage zur Uhrenbestimmung für Spezialisten. Kürzlich sah ich diese „Uhr“ und habe sie für mein „Nebensammelgebiet“ alte Großstoppuhren...
Test verschiedener China-Uhren: Prolog Es handelt sich hier samt und sonders um "Hommages". Ich betone das, damit nicht jemand meint, hier wäre der Original-Name geklaut, weil...
Oben