Unbekannte Jaeger LeCoultre

Diskutiere Unbekannte Jaeger LeCoultre im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Forum, mir wurde heute diese JLC gezeigt mit der Bitte, doch etwas mehr darüber in Erfahrung zu bringen. Ich würde mich also freuen, euren...
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #1
Mechanics

Mechanics

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
176
Ort
Ruhrpott/Herne
Hallo Forum,
mir wurde heute diese JLC gezeigt mit der Bitte, doch etwas mehr darüber in Erfahrung zu bringen.
Ich würde mich also freuen, euren reichen Wissensschatz anzapfen zu können.
Wer also irgendwelche Infos/Daten über diese Uhr hat, mag jetzt sprechen oder für immer schweigen :wink:

Und damit ihr wisst, wovon ich rede, folgen zwei Fotos:

jlcFace.jpg


jlcBack.jpg
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #2
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
Hallo Mechanics,

es handelt sich um eine typische Militäruhr des zweiten Weltkrieges. Aufgrund des Pfeiles in der Mitte denke ich, dass diese Uhr für Piloten der Luftwaffe wie auch das Navigationspersonal in U-Booten konzipiert wurde.

Wenn Du über einen Geigerzähler verfügst oder ausleihen kannst; wird der schön laut ticken: Die Leuchtmasse enthält Radium-226. Die Masse leuchtet wahrscheinlich noch etwas nach; einfach ausprobieren. Die Strahlung wird noch so stark sein, dass Du damit Filme oder Platten belichten kannst ...

Der Pfeil auf dem Boden läßt mich vermuten, dass diese Uhr fürs englische Militär produziert wurde.

Schau mal bei Konrad Knirim http://www.knirim.de/ vorbei. Vielleicht findest Du da mehr Infos...

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #3
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
Schoenes Teil,wuerde gut zu meiner Leonidas passen.Beide waren sie im Krieg. :wink:
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #4
Mechanics

Mechanics

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
176
Ort
Ruhrpott/Herne
Schon mal herzlichen Dank für diese Infos.
Leider habe ich bei Konrad Knirim ( http://www.knirim.de/ ) selber keine weiteren Infos gefunden.
Falls also noch jemand mehr über diese schöne Uhr weiß, braucht er sich keinen Schreibbeschränkungen unterwerfen... :-)
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #5
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
Besteht denn Interesse die Uhr zu verkaufen?Auf dem Foto ist ja ein tiefer Kratzer zu sehen im glas oder ist das ein Haar?
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #6
Mechanics

Mechanics

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
176
Ort
Ruhrpott/Herne
P.Henlein schrieb:
Besteht denn Interesse die Uhr zu verkaufen?

Möglicherweise ja. Ich habe der Kollegin versprochen, Anfang Januar mit ihr (und natürlich der Uhr ;-) ) zu einem mir bekannten Uhrmacher zu gehen, um sie (also die Uhr) schätzen zu lassen. Sollten hier im Forum bereits Wertvorstellungen existieren, wäre ich um eure Meinungen nicht böse.

P.Henlein schrieb:
Auf dem Foto ist ja ein tiefer Kratzer zu sehen im glas oder ist das ein Haar?
Es ist tatsächlich nur ein Haar
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #7
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
Wertvorstellungen bei so einer Uhr sind schwierig.Lass sie mal schaetzen,und bessere Fotos ohne Haare und Blitzlicht. :wink:
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #8
Mechanics

Mechanics

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
176
Ort
Ruhrpott/Herne
P.Henlein schrieb:
Wertvorstellungen bei so einer Uhr sind schwierig.Lass sie mal schaetzen,und bessere Fotos ohne Haare und Blitzlicht. :wink:
Ist mir klar.
Aus diesem Grund hatte ich diese Frage auch nicht im Eröffnungspost gestellt, sondern nur um allgemeine Infos gebeten.

Also los, Kollegen und Liebhaber der Uhrmacherzunft. Lasst bitte weitere Infos kommen.
Ich habe der Besitzerin der Uhr vollmundig gesagt: "Wenn wir von irgendwo gute Informationen über die Uhr bekommen, dann in "meinem" Uhrenforum".
Lasst mich also bitte nicht hängen...
:oops:
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #9
F

Franziskuss

Gast
Bei Ebay denke ich 200 Euro?
 
  • Unbekannte Jaeger LeCoultre Beitrag #10
L

-LUTZ-

Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
314
Noch ein kleiner Nachtrag meinerseits:
Teilweise sind die alten Radium-ZBs mit vorsicht zu geniessen. Da das Radium aus Zeigern und Indexen mit der Zeit herausbröckelt. Beim öffnen der Uhr kann es ggf. eingeatmet werden, was nicht unbedingt gesundheitsfördernd ist.
Daher vor dem öffnen unbedingt kundig machen, wie man sich effektiv vor Raduim schützt.

zum Nachlesen:

http://www.info-uhren.de/technik/leucht/uhrenleuchtfarben.htm
 
Thema:

Unbekannte Jaeger LeCoultre

Unbekannte Jaeger LeCoultre - Ähnliche Themen

Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180: Schä-schär Löh-Kuh-tre Falls mal jemand fragen sollte, was ich da für eine Uhr trage, habe ich schon mal die richtige Aussprache geübt. Fragen...
[Erledigt] Jaeger LeCoultre Swiss Made 18 Karat 50is Kaliber 480/C Vintageuhr: Hallo Uhrengemeinde und Vintagefans. Ich vergebe aus meiner Privatsammlung auch meine hochwertige Jaeger LeCoultre in 18 Karat mit Kaliber 480/C...
[Erledigt] Jaeger-LeCoultre Grande Reverso Calendar Q3758420 in Stahl, Full Set, aus 2013: Ich biete meine Jaeger-LeCoultre Grande Reverso Calendar in Stahl (Ref. Q3758420) mit Triple Calendar, Mondphase und Sichtwerk auf der Rückseite...
Fragen zu Jaeger-LeCoultre: Liebe Uhrenfreunde, ich wende mich an das geballte Wissen des UF mit einigen Fragen zum Underdog des Forums: Jaeger-LeCoultre! Schon seit...
[Reserviert] Borduhr Jaeger (Lecoultre) für Delage, wohl 30er Jahre: Vorab: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe sind ebenfalls...
Oben