unbekannte goldene Taschenuhr

Diskutiere unbekannte goldene Taschenuhr im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Meine Freundin hat mich mit einer goldenen Taschenuhr beschenkt. Diese hat se ebenfalls geschenkt bekommen. Das wunderschöne Stück funktioniert...
D

doofi0815

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
5
Meine Freundin hat mich mit einer goldenen Taschenuhr beschenkt. Diese hat se ebenfalls geschenkt bekommen. Das wunderschöne Stück funktioniert einwandfrei, ist klasse gepflegt, massiv und schwer.

Ich habe mich gestern stundenlang belesen da ich so gerne mehr über die Herkunft, Alter und Geschichte rausbekommen möchte. Leider sind einem Laien Grenzen gesetzt.

Die schöne Reichskrone für Gold konnte ich indentifizieren, der Schmetterling war dagen nicht indentifizierbar. (Ich habe immer nur ähnliche gefunden)

Die Uhr wiegt beachtliche 94 Gramm ist im Durchmesser 5 cm breit und insgesamt 7,3 cm hoch, Im Innendeckel steht 14 k, 0,585 steht für 585 Gold

Wer kann mir meine Fragen beantworten ?

1. Im Wappen außen steht EB....vermutlich mal der stolze Besitzer ?
2. links neben 0,585 ein Eichhörnchen, dann auch die Reichskrone also ein Schweizer Objekt fürs Deutsche Reich hergestellt ?
3. Was bedeudet die 312 im Deckel ?
4. Was bedeutet 30 II im Deckel ?
5. Der Schmetterlingt zeigt den Hersteller ? Welchen ?
6. Ist das eine Taschenuhr für Damen oder Herren oder war das egal ?
7. Auf der Ziselierung im Uhrwerk stehen Buchstaben bzw . sind dort mit eingebaut. Sind das die Uhrmacher ?
Oben links ein A
oben rechts ein P ?
unten links ein F
unten rechts ein S
8. im Zwischendeckel steht: Metal 377311 und JP Ist das die Seriennummer ? Was heißt JP ?
9. im goldenen Außendeckel steht 377312. Wieso ist das eine andere Seriennummer ?
10. Ist das ein tolles oder ein weniger tolles Laufwerk ?
11. Wieviel Gold dürfte bei 94 Gramm Gesamtgewicht in der Uhr sein ? ist der Rahmen auch aus Gold ? Ich werde die Uhr aber definiv nicht öffnen. Goldstempel habe ich nur im Innen und Außendeckel gefunden.
<Wertanfrage entfernt> DonSteffen
13. Ich traue mich nicht die Uhr voll aufzuziehen, da hier im Forum irgendwo stand man sollte so eine Uhr vor der Benutzung mal "warten" lassen. Was kostet so eine Durchsicht in Berlin ?

Ich hoffe die eine oder andere Frage könnt ihr mir beantworten. Danke schon Mal für euer Interesse.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
13 Uhr

13 Uhr

Dabei seit
05.07.2015
Beiträge
39
Das ist keine Uhrenvorstellung und Wertanfragen sind nicht erwünscht.
 
D

doofi0815

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
5
? Was soll denn das ?

Ich bin absoluter Laie, habe mir viel Mühe gegeben um mir das jetzt anzuhören ?

Danke für nichts und schönen Abend.

Ich hoffe nicht, dass alle Mitglieder im Forum hier so sind.
 
13 Uhr

13 Uhr

Dabei seit
05.07.2015
Beiträge
39
Lies dir bitte die Forumregeln durch. Und danke für den netten Umgangston.
 
tom690

tom690

Dabei seit
06.02.2012
Beiträge
195
Ort
Rheingau
@doofi0815
Bitte einen der Moderatoren, Deinen Beitrag in den Taschenuhrenbereich zu verschieben.
Ein Grossteil Deiner Fragen werden Dir dort die TU-Spezis beantworten können
Auch wenn Du Dir (wie ich finde) viel Mühe gegeben hast, reicht es (leider) noch nicht ganz für eine Uhrenvorstellung.
Du bist ja erst seit ein paar Stunden Mitglied, und wirst Dich noch nicht so gut auskennen. Kommt aber noch mit der Zeit-
also nicht ärgern!
Beste Grüsse
Tom
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.880
Ort
Sauerland
Verschoben in die Taschenuhren. Die Wertanfrage habe ich entfernt, das ist hier nicht erlaubt. Bitte mach dich mit den Forenregeln vertraut.
 
Tiktakbrasil

Tiktakbrasil

Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
851
Ort
Florianópolis
Das Gehäuse ist ja Tipptopp erhalten, Glückwunsch. Wenn du auch vom Werk noch so gute Aufnahmen machen könntest wie von der Krone mit dem Bügel, wäre es für uns einfacher mit der Bestimmung. Der Bügel ist übrigens kein Gold, nur Double.
Das Werk ist ein 17 steiniges mit 4 verschraubten Chatons , aufgeschnittenem Bimetall Unruhreif mit Schrauben, mit Brequet Spirale , aber ohne Feinregulierung. Gute, obere Mittelklasse. Mach mal bitte den Fingerabdruck von Bild 5 und 6 im Innendeckel weg, bevor er sich einfrisst. Hautschweiß ist säurehaltig. Es sieht einfach unschön aus und lässt auf gedankenlose Behandlung schließen.

Grüße aus der Ferne, Tiktakbrasil :super:
 
D

doofi0815

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
5
Herzlichen Dank schon Mal für die ersten Informationen. Ich bin natürlich etwas aufgeregt, da dies meine erste goldene Taschenuhr ist. Da versuche ich natürlich alles darüber rauszufinden. Aber so ein Detailwissen kann man als Laie gar nicht recherchieren. Danke dafür.

Habe die sofort geputzt und stelle später noch Fotos mit rein.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
47
Eventuell kann Deine Freundin zur Herkunftsgeschichte (Monogramm evtl. vom Vorvorvor...besitzer?) auch was beitragen. Mit den bisherigen Fotos könnte sicher jemand, der sich auskennt (oder z.B. bei bidfun.de durch die Bilder durchzappt) das Werk identifizieren, dann ist das mögliche Alter schon besser eingekreist.
Mein Tipp wie immer: Auf jeden Gedanken von "Wert" pfeifen (insbesondere, wenn mit dem Goldgehalt von Gehäusen rumgerechnet wird - das wäre bei Verkauf die allerallerunterste Schmerzgrenze, aber bedeutet für die Uhr eigentlich, Werk raus und Schrott, Gehäuse einschmelzen, und DAS haben sie nie verdient!).
Schauen, ob die Uhr funktioniert und schadlos genutzt werden kann (keine sich anbahnenden Defekte), und dann sich der Uhr freuen und sie auch benutzen. Mit passender Kette ausführen.
lG Matthias

PS.: Ja, die eine kleine Wertanfrage, die gelöscht wurde, habe ich nicht gesehen. Der ganze große Rest vom Posting war aber in meinen Augen eine, vielleicht nicht Vorstellung, aber eine schon sehr ausführliche Bestimmungsanfrage. Deshalb fand ich den Ton von der ersten Antwort vielleicht auch etwas harscher als nötig. Laß Dir dadurch die Freude an der Uhr und die Lust am Forum nicht verderben!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

doofi0815

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
5
So hier mal noch ganz genaue Fotos. Ich hoffe so erkennt jemand was. Nein, meine Freundin hat die Uhr von einer alten Frau geschenkt bekommen. Diese hatte sie aber auch nur geschenkt bekommen. Die Befragung in die Richtung erbrachte mir leider keine neuen Informationen.

Die Uhr funktioniert ja einwandfrei. Ich habe sie aber nur eine wenig aufgezogen und in den 5 Stunden die sie lief, lief sie ganz genau. Und diese Uhr wird ganz sicherlich nicht eingeschmolzen. Die sieht ja eigentlich aus wie neu und war irgendwann bestimmt mal der ganze Stolz seines Besitzers.
 

Anhänge

monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
87
Hi und willkommen!

Schönes Stück!
Zu den Fragen zu Materialien und Punzen bin ich noch zu unerfahren.
Eine tolle Quelle zum Recherchieren über Taschenuhren ist Mikrolisk.de!

7. Auf der Ziselierung im Uhrwerk stehen Buchstaben bzw . sind dort mit eingebaut. Sind das die Uhrmacher ?
Oben links ein A
oben rechts ein P ?
unten links ein F
unten rechts ein S
Das ist die Reglage, mit der man nachregulieren kann, falls die Uhr vor- oder nachgeht.
Das "P" ist in Wirklichkeit ein "R", ist nur hier teilweise verdeckt durch den Rückerzeiger.
"A" und "R" stehen für "Avance" und "Retard" ("Vor" und "Nach")
"F" und "S" stehen für "Fast" und "Slow".
Der Rückerzeiger steht recht weit im "Retard"-Bereich. Bedeutet wohl, dass die Uhr vorgeht. Kann passieren, wenn die Unruhe nicht mehr voll ausschwingen kann, z.b. wegen einer Verschmutzung des Lagers.

13. Ich traue mich nicht die Uhr voll aufzuziehen...
Gut gemacht. Wenn die Aufzugskrone nicht weich läuft, kein deutlicher Anschlag zu spüren ist, sondern der Aufzug einfach nur immer schwerer wird, würde ich es auch lieber erstmal nicht drauf anlegen. 😬

, da hier im Forum irgendwo stand man sollte so eine Uhr vor der Benutzung mal "warten" lassen. Was kostet so eine Durchsicht in Berlin ?
Ich würde 100,- Euro aufwärts einkalkulieren. Und es kann ne Weile dauern, weil die Uhrmacher meistens sehr mit Aufträgen zugeschüttet sind. Eine Wartezeit von 2 Monaten und mehr ist nicht ungewöhnlich.
Ich habe beim Kiez-Uhrmacher Rosemann auf der Petersburger Straße (Friedrichshain) zwischen 80,- und 120,- Euro bezahlt. Ich finde den Laden sehr sympathisch, ich hatte schon drei Uhren bei ihm.

Viel Spaß mit der Uhr! 👍
 
D

doofi0815

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
5
Ok, danke bisher. Sind ja schon mal viele Informationen.

Leider kam noch nichts zum Alter.
Sind bei solcher Art Uhren nur die beiden Deckel aus Gold oder auch das Gehäuse ?
Irgendeine Chance den Hersteller des Gehäuses und/oder des Uhrwerks zu indentifizieren ?
 
Kater Mohrle

Kater Mohrle

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
430
Ort
Westerwald
Alles Gold außer dem Werkdeckel.
Ich würde sagen 1920er Jahre.
 
Thema:

unbekannte goldene Taschenuhr

unbekannte goldene Taschenuhr - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] 18 K Gold, 2 Glieder - Hersteller unbekannt

    [Verkauf] 18 K Gold, 2 Glieder - Hersteller unbekannt: Hallo an alle, verkaufe zwei Glieder aus 18K Gold. Hersteller leider ubekannt. Beide Glieder wiegen 3,5 Gramm. Vielleicht kennt jemand von...
  • Uhrenbestimmung Taschenuhr 14 K Gold, Werk unbekannt

    Uhrenbestimmung Taschenuhr 14 K Gold, Werk unbekannt: Guten Tag liebe Uhrforisten, nachdem ich durch Zufall auf Euer Forum gestoßen bin, habe ich vor einigen Tagen ein Erbstück meines Urgroßvaters ...
  • goldene Taschenuhr - unbekanntes Werk

    goldene Taschenuhr - unbekanntes Werk: Moin moin, diese schöne Uhr habe ich heute bekommen, das Gehäuse ist aus 0,585er Gold und ausser den Goldpunzen hat es einen Stempel von...
  • Uhrenbestimmung Gold Savonnette Taschenuhr, alle drei Deckel in Gold. Hersteller und Werk unbekannt

    Uhrenbestimmung Gold Savonnette Taschenuhr, alle drei Deckel in Gold. Hersteller und Werk unbekannt: Hallo, es wäre schön, wenn mir jemand bei der Bestimmung dieser Uhr weiterhelfen könnte. Diese lag mit anderen in den letzten 60 Jahren in...
  • Uhrenbestimmung unbekannte goldene Taschenuhr

    Uhrenbestimmung unbekannte goldene Taschenuhr: Hallo Uhrenfreunde, ein Kollege hat mich gebeten 3 Taschenuhren zu untersuchen bzw.möchte er wissen um was es sich handelt.Da ich ja auch nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben