unbekannte Damenautomatik

Diskutiere unbekannte Damenautomatik im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, hier gehts um eine Damenuhr (hat ja auch ihre Berechtigung?) Bin mir noch unschlüssig, was ich damit anfangen soll. Das Gehäuse ist...
Paulepanther

Paulepanther

Themenstarter
Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
172
Ort
Potsdam
Hallo,
hier gehts um eine Damenuhr (hat ja auch ihre Berechtigung?)
Bin mir noch unschlüssig, was ich damit anfangen soll.
Das Gehäuse ist total fertig. Müßte aufgearbeitet werden. Da hab ich sogar schon jemanden dafür.
Die Werksrevision hält sich auch in Grenzen.
Interessant wäre zu wissen, welches Automatikwerk darin werkelt. Hat hier jemand eine Idee dazu?
Was auf dem ZB steht ist ja egal, scheint ein Fantasielabl zu sein.
Uhr ohne Glas.jpg

Ziffernblatt1.jpg

BJ 1971 - 1980.jpg
 
Thema:

unbekannte Damenautomatik

unbekannte Damenautomatik - Ähnliche Themen

Edelstahlarmband an G Shock mit Resinarmband: Hey liebe Uhrenfreunde, Ich bin Lukas. Ich komme aus Schleswig-Holstein, bin neu hier, wobei ich schon viel Hilfe durch dieses Forum erhalten...
Kaufberatung zu einer uhr mit DayDate Funktion: Hallo erstmal, ich geister zwar schon ein paar Wochen in diesem Forum unregistriert rum, aber habe mich heute auch mal registriert um hier ein...
Erste Diver Watch: schwarz oder blaues Zifferblatt: Hallo Leute, Als Neuankömmling hat es mich bei all den schicken Modellen, die hier im Forum täglich gepostet werden, nun auch gepackt, und ich...
Frühe Silber-Armbanduhr (ca. 1916) im Militäruhrenstil mit Leuchtzifferblatt und einem 13-linigen Werk von Marc Favre: Im letzten Jahr habe ich zwei Uhren mit sehr ähnlichem Design und aus der gleichen Epoche in unrestauriertem Zustand gekauft und aufgearbeitet...
[Erledigt] Junghans 17 Jewels Vintage mit Kal. J684(?): Verehrte Uhrenmeute, zunächst: Ich bin Privatanbieter und sowohl Besitzer als auch eigentümer der angebotenen Uhr. Eine Gewährleistung, Garantie...
Oben