Unbekannte Automatikuhr (hilfe)

Diskutiere Unbekannte Automatikuhr (hilfe) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe schon seit Ewigkeiten eine Uhr die ich einmal als "Bezahlung" für eine Gefälligkeit erhielt. Leider habe ich keine Ahnung von...
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #1
R

Rufus

Gast
Hallo,
ich habe schon seit Ewigkeiten eine Uhr die ich einmal als "Bezahlung" für eine Gefälligkeit erhielt. Leider habe ich keine Ahnung von Uhren...
Mein Bekannter der mir die Uhr gab, meinte, Sie wäre schon sehr alt und es würde sich um eine Militäruhr handeln.

Hier ein paar Bilder:

bild001nv6.jpg


bild003bx3.jpg


bild004pn9.jpg


bild005gn1.jpg


bild009bm2.jpg


bild010ea6.jpg


Leider sind die Bilder nicht sehr gut. Auf dem Ziffernblatt steht:

AUTOMATIC
08/15

25 JEWELS
INCABLOC

Auf der Rückseite:

WATERPROOF
4 ATÜ
AUTOMATIC
RP (das RP ist eine art Logo, ein Hochkannt-stehendes Rechteck in dem RP steht)
Discu-safe
DB PAT (dann folgt ein Kreuz, sieht aus wie ein Plus zeichen aber etwas dicker) PAT FR7 PAT

Die Uhr hat einen Durchmesser von ca. 3,5 cm. Die Ziffern und Zeiger Leuchten im Dunkeln.
Das ist leider schon alles was ich zu der Uhr sagen kann. Mich würde interessieren wo die Uhr her kommt und was ihr so über sie sagen könnt.

Vielen Dank schonmal.
 
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #2
L

-LUTZ-

Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
314
Hallo Rufus, zuerstmal WELCOME !

Anand DIESER Bilder kann wohl fast niemand erkennen, was das für eine Uhr ist. Mach am Besten nochmal einige Fotos in besserer Qualität, dann kann Dir auch geholfen werden.

*
AUTOMATIC
08/15
*
:shock: :roll: :-D
 
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #5
R

Rufus

Gast
vielen vielen dank doc!
die uhr sieht tatsächlich fast so aus wie meine, nur meine hat kein datum und da steht nix von military drauf...

aber das bringt mich schon mal weiter. danke nochmal!
 
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #6
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.349
Ort
Ostfriesland
Bemerkung: "08/15" war die Typ-Bezeichnung des schweren Spandau-Maschinengewehres, das 1908 erstmals beim deutschen Heer eingeführt wurde, 1915 wurde es weiterentwickelt. Da das sMG in allen Heeresverbänden und auch bei den Fliegern verwendet wurde, setzte sich das "08/15" als Sprichwört für etwas Gewöhnliches, das man überall findet, und militärischen Schlendrian durch. Für eine Uhr wohl das Zeichen von allgemeiner Verwendbarkeit und Robustheit?

Grüße

Axel
 
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #7
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Micro-Rotor, auch nicht schlecht!
 
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #8
R

Rufus

Gast
was ist den ein micro-rotor?
wäre super wenn noch jemand was zur uhr sagen könnte, vielleicht wie alt sie ungefähr ist? leider werden meine bilder von der uhr immer unscharf :(
aber sie schaut wie gesagt genau so aus wie auf dem oberen link, nur ohne datum und ohne Military. das innenleben weiss ich nicht wie es aussieht, hab auch keine ahnung wie ich die auf bekomme...

lohnt es sich die uhr "restaurieren" zu lassen? das glas ist leicht beschädigt und verkratzt. ansonsten läuft sie, schaut halt nur etwas mitgenommen aus (kratzer).

danke schonmal für die bisherigen infos.
 
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #9
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Wenn Du den Link von Doc nimmst und dann das Werkphoto (Ronda): Da sitzt unten ein kleiner Halbkreis; das ist der Rotor, der die Automatik antreibt. Normalerweise ist so ein Rotor im Radius fast so groß wie das Werk, hier deutlich kleiner: deshalb Micro.

eastwest
 
  • Unbekannte Automatikuhr (hilfe) Beitrag #10
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.794
Ort
Unten
Naja, der Typ in der verlinkten Seite hat für seine 75$ auf dem Flohmarkt bezahlt. Das klingt für mich nicht nach einer besonders gesuchten Uhr...
 
Thema:

Unbekannte Automatikuhr (hilfe)

Unbekannte Automatikuhr (hilfe) - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung "W" Bildmarke, unbekannte "Pforzheimer"?-Uhr: Sammle einige Uhren aus "Pforzheimer" Herkunft. Bei der Bestimmung dieser Uhr bitte ich um Hilfe. Die Bildmarke kann ich nicht zuordnen...
Uhrenbestimmung Kunststoffgehäuse der besonderen Art - Herkunft immer noch unbekannt!: Liebe Freunde der alten Uhrentechnik, als ich vor Jahren eine Armbanduhr der Marke Rone Sportsmans entdeckte, war mir vor allem ihr merkwürdiges...
[Erledigt] Porta Nautic - Vintage Diver aus Pforzheim - PUW 1561: Hallo Leidensgenossen, ich möchte meine (An-)Sammlung zum neuen Jahr etwas verkleinern, weshalb nun heute meine Porta Nautic zum Verkauf steht...
[Verkauf] Leonidas (pre Heuer) Automatic Incabloc Swiss Made: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine o.g. Uhr. Es handelt sich dabei um eine Leonidas Automatic Incabloc Dies ist ein Privatverkauf unter...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Oben