Unbek. Hersteller einer Mondphasenuhr (Standuhr), Hermle ?

Diskutiere Unbek. Hersteller einer Mondphasenuhr (Standuhr), Hermle ? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, habe schon "fast" das ganze Internet abgeGOOGLEt , jedoch habe ich keine 100% Übereinstimmung des Herstellers meiner Uhr gefunden. Habe...
T

touranorex

Gast
Hallo,
habe schon "fast" das ganze Internet abgeGOOGLEt , jedoch habe ich keine 100% Übereinstimmung des Herstellers meiner Uhr gefunden.

Habe vor kurzem eine Mondphasen - Standuhr erworben. Jedoch habe ich keine Ahnung wer der Hersteller ist.Auf dem Ziffernblatt steht: Geises oder so...
Die ganze Uhr sieht eigentlich fast wie eine Hermle Uhr
Artikel-Nr.: 22864-070340 oder
Artikel-Nr.: 22830-N90340 aus ?!
Auf dem Uhrwerk steht: FHS Germany 130 - 080..



Frage:
1. Wer ist der Hersteller ?
2. Kann mir jemand einen Link zusenden indem eine Anleitung fü die Einstellung der Mondphasen beschrieben ist ?!

Für alle Infos wäre ich dankbar...

Im Voraus : Vielen Dank für alle Bemühungen ! :lol2:

Gruß aus dem Rande des Schwarzwald
 

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.348
Ort
NRW / Deutschland
Und für einige Bilder wären wir dankbar! ;-)

Nee, aber Fotos helfen wirklich hierbei ungemein!
Wie Mondphasen eingestellt werden, ist auch oft von Uhr zu Uhr verschieden.

Andreas
 
T

touranorex

Gast
Hallo Mikrolisk,
leider habe ich die Funktion zum einfügen der Fotos nicht gefunden. Kann mir deshalb jemand auf die Sprünge helfen ! Oder geht diese Funktion nur wenn ein Web-Server blabla für mich irgendwo existiert ??
Fragen über Fragen...
Gruß
 
T

touranorex

Gast
Hallo oppa tictac,
ja wie immer: Wer richtig sucht, der findet !
Habe in Suchen: Fotos einfügen gesucht, keine Fundstellen...

Vielen Dank für den Hinweis !

Jetzt zu meiner unbekannten Uhr..

Bild: 1 , Uhr von Vorne




Bild: 2 , Ziffernblatt der Uhr



Bild: 3 , Uhrwerk der Uhr



Gruß
 

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.748
Ort
CEBITcity
touranorex schrieb:
Hallo oppa tictac,
ja wie immer: Wer richtig sucht, der findet !
Habe in Suchen: Fotos einfügen gesucht, keine Fundstellen...

Vielen Dank für den Hinweis !

Jetzt zu meiner unbekannten Uhr..

Bild: 1

so, und nun sieht man auch was :)
 

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.348
Ort
NRW / Deutschland
Ist das da eine FHF-Stempel?

Würde ich für "Fabrique d´horlogerie de Fontainmelone" halten, aber darunter das "Germany" stört dann doch etwas...
Die FHF war in der Schweiz (Fontainmelone bei Neuchatel), nicht in Deutschland.


Andreas
 
T

touranorex

Gast
Hallo astoria,
vielleicht blöde Frage, was heist: fhs ???


Kann damit nichts anfangen..

Gruß
 

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
vielleicht blöde antwort,aber ich hab selbst keine ahnung! :lol2:

wollte nur deutlich machen,dass ich das als fhs entziffer! :-D
 

Dirk407

Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
189
Ort
Oberschleißheim
Servus. Das könnte FMS heisen: Friedrich Mauthe und Söhne. Ich selbst hab ne ganze Kiste von Werken wo dieses Logo drauf ist.Meine älteren Mauthe Uhren haben ein anderes Logo deshalb bin ich mir nicht sicher.
mfg Dirk
 
Thema:

Unbek. Hersteller einer Mondphasenuhr (Standuhr), Hermle ?

Unbek. Hersteller einer Mondphasenuhr (Standuhr), Hermle ? - Ähnliche Themen

Eine schöne ATO-Uhr, original von Leon Hatot. Ca. 1930: So, also wiedermal mein Sprachfehler. Aber diesmal habe ich nachgeholfen, denn diese Uhr wollte ich persönlich in den Fingern und auf dem Tisch...
Aragon Divemaster EVO 45mm - mein neuer Totschläger: Hallo liebe Mitinsassen, da ich bisher nicht allzu viel über die Marke gelesen habe, möchte ich meine letzte Erwerbung vorstellen. Es handelt...
Rolex Submariner Ref. 114060 - Ein Traum wird endlich wahr: Liebe Forianer, liebe Mitinsassen ;-), im Rahmen der einen oder anderen Uhrenvorstellung hatte ich es ja bereits angekündigt, dass ich mir nun...
Aristo 3H114 , Junkers 6272-2: Hallo ans Uhrenforum! Das ist mein erstes Posting hier. Durch die Ereignisse in den letzten Monaten und speziell in den letzten Tagen möchte...
Uhrenproduktion bei Jaeger-LeCoultre (Reportage): Hallo, für alle, die es interessiert, hier ein Bericht über die Uhrenproduktion von JLC. [/IMG] " 46°36'45.81"N...
Oben