"Umwelt"-Plakette - das Ding nervt!

Diskutiere "Umwelt"-Plakette - das Ding nervt! im Small Talk Forum im Bereich Community; Wie manche hier wissen mögen, führt mich mein Weg öfter von Norddeutschland nach Köln, ich freue mich immer wieder auf einen Abstecher in die alte...
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Wie manche hier wissen mögen, führt mich mein Weg öfter von Norddeutschland nach Köln, ich freue mich immer wieder auf einen Abstecher in die alte Heimat und natürlich auf Obergäriges vom Fass. Dass das Auto dann stehen bleibt, ist klar, aber erstmal muss es mich dahin bringen, mitten in die Innenstadt, versteht sich. Neuerdings brauche ich diesen riiiesigen grünen Bierdeckel am unteren rechten Rand meiner Frontscheibe und das Ding vervt! Es sieht schietig aus und bei bestimmten Abbiegemanövern behindert dieser Schandfleck sogar die Sicht. Beim Wagen meiner Frau (Cabrio) wäre sogar ein erheblicher Teil der Scheibe verd(r)eckt, aber der bleibt bei Langstrecken eh zuhause.

Da mein Haupwirkungskreis nun einmal Norddeutschland ist und bleibt, ist der Einsatz dieses grünen Kleckses temporär stark eingeschränkt. Hat jemand aus dem Automobilgewerbe eine Ahnung, ob ich das blöde Dingens auch mobil am Fz. anbringen kann? Z.B. auf einer Plexischeibe, die ich nach Bedarf wie eine Parkscheibe hinter die Scheibe klemme und bei Nichtgebrauch in die Katakomben des Handschufachs verbannen kann.

Dass im ersten Quartal eine Übergansklausel gilt, in der ich unbehelligt ohne Grünen Punkt davon komme, weiss ich selber, aber was mache ich danach?
 
D

Django

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
217
Ort
Müden
Hallo Striehl,
da ich in einem Autohaus arbeite,und das Ding genauso nervig finde wie
Du,muss ich Dir leider sagen:Ankleben der Plakette nur unten rechts !
Muss an der Scheibe Kleben!
Begründung: Muss für Kontrollpersonal sofort sichtbar sein.
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Und wenn ich es vorsichtig mit Tesa*-Band an vorgeschriebener Stelle anbringe, sodass es dort sofort gut sichtbar ist?



*ersatzweise auch ein anderer Hersteller von Adhesives.
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Du könntest es machen wie ein Bekannter von mir (in Ö haben wir ja so eine tolle Autobahnvignette) der hat das Ding mit Doppelseitigem Klebeband befestigt und wieder abgelöst, aber wenn ihm da einer draufkommt wirds teuer...

lg Chris
 
D

Django

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
217
Ort
Müden
Dann gehst Du das Risiko ein,Bussgeld plus Punkt !! :(
Plakete muss fest am Fahrzeug sein,weil Sie Fahrzeug bezogen ist.
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hm, hm, hm, ganz schön blöde! Steht doch fett die Kennzeichennummer drauf, da kann man das Teil doch eh nicht missbrauchen. Ist das überhaupt ein Dokument im Gestzessinne, wie ein Kennzeichen?
 
D

Django

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
217
Ort
Müden
So,da bin ich wieder :-D

kann mir mein freundlicher DEKRAmann leider auch nicht sagen.
Er weiss auch nicht genau ob Tesa erlaubt ist oder nicht :!:
Fest steht: Wenn es als Verstoss gilt = 40.-€ und ein Punkt :shock:
 
D

Django

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
217
Ort
Müden
Antwort ist schon da :P
Gugst Du oben,hat sich überschnitten.
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
O.K. 40,- und ein Punkt sind mir das begrenzte Risiko wert, das ist vorerst besser, als 15 - 20 x Plakette kaufen. Vielleicht hat ja auch ein Anwalt Lust auf einen Präzedenzfall, meiner macht leider kein Verkehrsrecht.
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.309
striehl schrieb:
Hm, hm, hm, ganz schön blöde! Steht doch fett die Kennzeichennummer drauf, da kann man das Teil doch eh nicht missbrauchen. Ist das überhaupt ein Dokument im Gestzessinne, wie ein Kennzeichen?
Toll wie überlegt die ganze Sache ist :lol2: ! Das Sch****Ding müssen ja auch Ausländer haben, wenn sie in die Zonen wollen. Nun ist die Plakete Fzg.-Bezogen und das wird mittels Nummerschild auf der Plakette festgehalten, wie ihr schreibt! Aaaaaber in CH und A gibts WECHSELSCHILDER!!!! Ob die ganze Sache isch letztendlich nicht doch als Rohrkrepierer erweist????
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Der Sinn der Aktion relativiert sich ganz besonders durch die Tatsache, dass derzeit sowieso ALLE Autos mit Plakette in die Umweltzone fahren dürfen, soweit sie überhaupt irgend eine Plakette haben. Es gibt noch gar keine Grenzwerte, wer wann wo fahren darf und wer nicht. Ein Schildbürgerstreich!
 
D

Django

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
217
Ort
Müden
Striehl,Versteh ich jetzt nicht :?: :?:

Wieso 15-20 mal Plakette kaufen :?: :?:
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
Nach Köln fahren, Plakette fest dran kleben - wieder weg fahren, Plakette abreissen.
usw...
 
MBj

MBj

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
903
Ort
Near MUC
weil er sie immer wieder abmacht :wink:

Meine liegt ganz brav der Mittelarmlehen und da liegt sie gut.
Bei uns im Süden braucht man das Ding zum Glück noch nicht.
Es gibt aber tatsächlich schon viele, die sich mit dem Ding jetzt schon die Sicht freiwillig versperren :shock:
Passt wohl gut zum Kennwood Heckscheiben Aufkleber :twisted:

Ich finde die ganze Sache total bescheuert und hoffe, dass sich das genauso auflöst, wie damals der G-Kat Aufkleber, den ich auch nie reigeklebt hatte.
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ab April werde ich es mal mit der Tesa-Methode probiern und das begrenzte Risiko eingehen, vielleicht findet sich im Bussgeldfall ein ambitionierter Anwalt, der Spass daran hat, sich damit rumzupla(kette)gen.
 
Y

yogie

Gast
Nichts für Ungut,
aber wer sich durch diese Plakette in der Sicht behindert fühlt,der hat sich wohl die Marke versehentlich auf Visier seines Helms geklebt...
Mein neuer FirmenFocus hat die Plakette ab Werk und ich fahr ihn seit August. Und ehrlich,ich nehm sie garnicht mehr wahr.
Und ich dachte Emdora fährt nen Tigra und keinen Messerschmidt Kabinenroller...:-))

Gruß,Yogie
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Das hat nichts mit Sichtbehinderung zu tun. sondern mit einer Verschandelung des Autos.

Ein Auto mit Plakette sieht doch besch***en aus.

Da sieht man zu, daß der Händler bei Übergabe es ja nicht wagt sein Autohausaufkleber anzubringen und dann verlangt man das Anbringen einer 8 cm großen grünen Plakette.


Wenn man bedenkt das es sowieso sinnlos ist, da Studien bereits herausgefunden haben, daß der Feinsatub dadurch nicht reduziert werden kann.

http://www.handwerk.com/rubriken/technik_und_internet/fuhrpark/umweltzone_gutachten.htm?PHPSESSID=8

Für die Komunen ist es aber eine wunderbare Einnahmequelle darum werden wir wohl früher oder später mit den Plaketten leben müssen.

Gruß
Tino
 
Thema:

"Umwelt"-Plakette - das Ding nervt!

"Umwelt"-Plakette - das Ding nervt! - Ähnliche Themen

  • [Crowdfunding] AWAKE Watches - Uhren kaufen und Umwelt retten. Zumindest ein bisschen...

    [Crowdfunding] AWAKE Watches - Uhren kaufen und Umwelt retten. Zumindest ein bisschen...: Hallo, ein Traum wird wahr, man kann seinem Hobby fröhnen und dennoch die Umelt kaum belasten, teilweise sogar entlasten. Diese Uhren sind mit...
  • [Erledigt] Sinn Lederarmband 22mm mit Gehäuseintegration Chronissimo mit Sinn Plakette

    [Erledigt] Sinn Lederarmband 22mm mit Gehäuseintegration Chronissimo mit Sinn Plakette: Ich verkaufe ein schwarzes Lederarmband mit 22mm mit Gehäuseintegration. Das Band ist einmal getragen und mir leider ein wenig zu lang. Es hat...
  • [Erledigt] Sinn Lederarmband mit Gehäuseintegration Chronissimo Sinn Plakette

    [Erledigt] Sinn Lederarmband mit Gehäuseintegration Chronissimo Sinn Plakette: Zum Verkauf steht ein schwarzes Lederarmband mit Gehäuseintegration der Firma Sinn Spezialuhren. Das Band ist neu und ungetragen. Es ist die...
  • Ähnliche Themen

    Oben