Umfrage: Wieviele Uhren TRAGT ihr denn so abwechselnd ?

Diskutiere Umfrage: Wieviele Uhren TRAGT ihr denn so abwechselnd ? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, immer wieder erschreckt auch mich die schiere Anzahl der eigenen Uhren, gerade mit der Fragestellung, wieviele Uhren man denn...

Wieviele Uhren TRAGT ihr abwechselnd regelmässig ?

  • Wirklich nur eine (1)

  • Bis zu 10

  • 11 bis 25

  • 26 bis 50

  • 51 bis 100

  • 101 bis 300

  • mehr als 300


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
omega511

omega511

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.330
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Hallo zusammen,

immer wieder erschreckt auch mich die schiere Anzahl der eigenen Uhren, gerade mit der Fragestellung, wieviele Uhren man denn wirklich TRÄGT und nicht nur "rumliegen" hat.

Deshalb habe ich zwei Umfragen (HABT/TRAGT) gestartet und bitte Euch, an beiden anonym und nach kurzem Nachdenken telzunehmen, denn ich denke, dass die Antworten für die hier Anwesenden UND auch die eigene Wahrnehmung interessant sind.

Danke für Eure Teilnahme ! Umfrage: Wieviele Uhren HABT Ihr denn so in Eurer Sammlung ?

omega511

P.S. M.A.D. = mehr als dreihundert
 
E

einwiener

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
740
definiere regelmäßig tragen...meine g-shock trage ich zb alle paar Wochen mal, sprich eher selten, aber doch regelmäßig selten :lol:
 
omega511

omega511

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.330
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Regelmässig ist für mich schon das Gefühl "AH, da ist sie wieder" und nicht "ACH, die hatte ich auch ?"....

...es gibt Tage, da wechele ich die Uhr dreimal...

...und ich habe von Leuten gehört, die eben für jeden Tag des Jahres eine Uhr haben, auch das hat eine Regelmässigkeit...
 
E

einwiener

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
740
ich trage auch im Wochenwechsel, und Wochenendes eine andere. An einigen Tagen wechsle ich auch untertags mal.
 
Taliesin

Taliesin

Dabei seit
17.02.2017
Beiträge
499
Ort
Niedersachsen
Regelmäßig oft: Drei, manchmal auch mit (mehrfachem) Wechsel am Tag
Regelmäßig selten: Eine
Unregelmäßig, also ganz selten bis kaum noch: Eine
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
5.832
Ort
Rheinland
Ich trage immer nur eine Uhr und meist bleibt diese dann für mehrere Tage, je nach Lust und Laune auch mal durchaus ne Woche, am Arm. Neuerwerbe meist auch länger. Habe <10 abgestimmt da ich alle Uhren auch trage. Bei dem Wechsel Intervall liegen da natürlich einige Wochen/Monate dazwischen...
 
GB10

GB10

Dabei seit
18.05.2009
Beiträge
394
Also ganz regelmäßig trage ich 5 Uhren meiner „Sammlung“ von 16 Uhren.

Bei den 16 ist halt alles dabei, was sich an Uhren über die Jahre Wort wörtlich angesammelt hat, aber zum Verkauf nicht lohnt.

Davon abgesehen habe ich eine Box mit 6 Uhren nach dem Motto, eine kommt, eine geht. Darin befindet sich auch ein Erbstück, das überhaupt nicht getragen wird, aber als Fixpunkt in der Box bleibt. Die restlichen 5 werden nach Lust und Laune auch mehrmals am Tag gewechselt.
 
czudi

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.542
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
Ich trage jeden Tag eine andere*, bzw. an vielen Tagen wechsle ich am Nachmittag.
So komme ich auf ca. 12 verschiedene pro Woche.
Zur Zeit führe ich eine Strichliste um zu sehen, welche ich überhaupt nicht trage oder nur ganz, ganz selten....die sollen dann eigentlich gehen...eigentlich.

*Ausnahme: Ferien oder eine neue Uhr.
 
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
1.458
Ich versuche zwar, halbwegs gerecht zu rotieren, 80 Prozent der Tragezeit bekommen aber eher zwei/drei Lieblingsuhren. Meistens der letzte Neuzugang plus zwei bestehende Modelle, die aber immer mal wieder wechseln.
 
Pepenillo

Pepenillo

Dabei seit
16.04.2011
Beiträge
120
Ich habe mir vor 3 Jahren eine 8er Box als 'natürliche' Grenze gesetzt, da mich mehr Uhren unter Druck und gefühlten Stress setzten, getragen zu werden (da hatte ich noch 3 Plätze frei). Hobby soll für mich Spaß machen und keinen Druck.
Dadurch wurde ich automatisch extrem wählerisch und überlege wirklich SEHR genau bevor ich eine neue kaufe. Jetzt ist nur noch ein Platz frei - damit suche ich jetzt nach der Exit-Uhr - gezwungenermassen. An der Exit-Uhr arbeite ich jetzt seit 1 Jahr - das ist schon sehr schwierig, wenn man weiss, es ist nur noch ein Schuss im Magazin - bin sehr wählerisch: entweder deutlich zu teuer, um entspannt getragen zu werden (VC Overseas Chrono - das wäre der Traum) oder zu Teuer und nicht verfügbar (PP Nautilus) oder irgendetwas anderes passt nicht: Farbe, Größe, Material, Bandverstellbarkeit, Höhe, ...
Meine Exit muss noch gebaut werden. Warte auf die SLGA001 - die könnte es ggf. werden ... Werde im November berichten ...
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
14.292
Ort
Mittelhessen
Jede meiner in den letzten dreieinhalb Jahren gekauften mechanischen Uhren trage tagsüber ich drei Monate lang, um eine belastbare Aussage zu den Gangwerten zu bekommen. Anschließend stelle ich diese Uhr hier vor und wechsele dann auf die nächste Uhr. Abends trage ich alle meine übrigen Uhren im Wechsel; jeden Abend zumeist eine andere. So kommt keine zu kurz.

Ab 2023, wenn alle Uhren eingetragen und vorgestellt sind, kommt ein neues und noch in der Bearbeitung befindliches Trageschema zum Einsatz: dann wird jede der dann 28 mechanischen Uhren meiner Sammlung ca. 3 Wochen im Jahr getragen werden (in 2 Schichten pro Tag). Tagsüber eine und abends eine andere. Klingt kompliziert? Das ist es auch;-) Und ich bastele noch an der dazu nötigen Exceltabelle herum:face:
 
TakkaTukka

TakkaTukka

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
734
Ich trage eigentlich nur eine Uhr regelmäßig, die anderen nur bei Neuerwerb für einen Tag oder Freigang aus dem Schließfach. Komischerweise trage ich, je mehr ich mich mit dem Thema beschäftige, an vielen Tagen keine Uhr mehr. Nicht, weil das Handy reicht, sondern weil es freier macht, nicht immer alles genau auf die Minute zu takten und zu planen.
 
HarleyFXR

HarleyFXR

Dabei seit
27.03.2019
Beiträge
15
Tja, das mit dem besitzen und dem regelmäßig tragen ist schon so eine Sache. Und die Impluskäufe vereinfachen das ganze auch nicht😅.
Aber ich arbeite daran meine Sammlung auf 4 Traumuhren zu reduzieren, die ich dann auch oft trage und noch 2 oder 3 Uhren die dann unter "beater watch" fallen (die ich aber auch irgendwie ganz doll lieb habe). Auf jeden Fall sind Uhren platzsparender zu sammeln, als die Hifi-Geräte und Lautsprecher, die ich früher gesammelt habe😉.
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
5.697
Ort
Tirol/AUT
Die Uhren, die ich jetzt noch besitze bekommen alle Tragezeit. Aktuell natürlich weniger, weil der Neuzugang so ams Handgelenk drängt.
Ich kann aber sagen, dass alle mehr oder weniger regelmäßig getragen werden, auch, wenn 5-6 öfter dran kommen.
 
Time off

Time off

Dabei seit
21.10.2019
Beiträge
2.220
Wieviele abwechselnd?
Alle von mindestens 60, da habe ich aufgehört zu zählen. Lust & Laune sind das einzige Schema. Und alle gerne - sonst hätte ich sie ja nicht :super:
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.751
Jede meiner in den letzten dreieinhalb Jahren gekauften mechanischen Uhren trage tagsüber ich drei Monate lang, um eine belastbare Aussage zu den Gangwerten zu bekommen. Anschließend stelle ich diese Uhr hier vor und wechsele dann auf die nächste Uhr. Abends trage ich alle meine übrigen Uhren im Wechsel; jeden Abend zumeist eine andere. So kommt keine zu kurz.

Ab 2023, wenn alle Uhren eingetragen und vorgestellt sind, kommt ein neues und noch in der Bearbeitung befindliches Trageschema zum Einsatz: dann wird jede der dann 28 mechanischen Uhren meiner Sammlung ca. 3 Wochen im Jahr getragen werden (in 2 Schichten pro Tag). Tagsüber eine und abends eine andere. Klingt kompliziert? Das ist es auch;-) Und ich bastele noch an der dazu nötigen Exceltabelle herum:face:
Mein aufrichtiges Beileid.
 
Thema:

Umfrage: Wieviele Uhren TRAGT ihr denn so abwechselnd ?

Umfrage: Wieviele Uhren TRAGT ihr denn so abwechselnd ? - Ähnliche Themen

  • Umfrage: Wieviele Uhren HABT Ihr denn so in Eurer Sammlung ?

    Umfrage: Wieviele Uhren HABT Ihr denn so in Eurer Sammlung ?: Hallo zusammen, immer wieder erschreckt auch micht die schiere Anzahl der eigenen Uhren, gerade mit der Fragestellung, wieviele Uhren man denn so...
  • Kaufberatung Umfrage: 100% Swiss Made - wieviel Aufpreis wäre es Euch wert?

    Kaufberatung Umfrage: 100% Swiss Made - wieviel Aufpreis wäre es Euch wert?: Liebe Freunde des Wahnsinns, "Swiss Made" ist DAS Verkaufsargument schlechthin. Die Schweizer Gesetzgebung ist seit 01. Januar 2017 eindeutig...
  • Umfrage: Habt ihr Kinder? Wenn ja, wieviele?

    Umfrage: Habt ihr Kinder? Wenn ja, wieviele?: Ich bin schon gelegentlich angesprochen worden, daß Uhrensammeln ja nur eine Ersatzbefriedigung sei für Menschen, die keine Kinder haben, um die...
  • Umfrage zur Sammelbestellung 3b: Sollen wir das Angebot annehmen und wenn ja, welches davon?

    Umfrage zur Sammelbestellung 3b: Sollen wir das Angebot annehmen und wenn ja, welches davon?: Moin, lest euch bitte vor der Abstimmung diesen Thread durch. Das ist nicht viel und da steht alles drin...
  • Ähnliche Themen
  • Umfrage: Wieviele Uhren HABT Ihr denn so in Eurer Sammlung ?

    Umfrage: Wieviele Uhren HABT Ihr denn so in Eurer Sammlung ?: Hallo zusammen, immer wieder erschreckt auch micht die schiere Anzahl der eigenen Uhren, gerade mit der Fragestellung, wieviele Uhren man denn so...
  • Kaufberatung Umfrage: 100% Swiss Made - wieviel Aufpreis wäre es Euch wert?

    Kaufberatung Umfrage: 100% Swiss Made - wieviel Aufpreis wäre es Euch wert?: Liebe Freunde des Wahnsinns, "Swiss Made" ist DAS Verkaufsargument schlechthin. Die Schweizer Gesetzgebung ist seit 01. Januar 2017 eindeutig...
  • Umfrage: Habt ihr Kinder? Wenn ja, wieviele?

    Umfrage: Habt ihr Kinder? Wenn ja, wieviele?: Ich bin schon gelegentlich angesprochen worden, daß Uhrensammeln ja nur eine Ersatzbefriedigung sei für Menschen, die keine Kinder haben, um die...
  • Umfrage zur Sammelbestellung 3b: Sollen wir das Angebot annehmen und wenn ja, welches davon?

    Umfrage zur Sammelbestellung 3b: Sollen wir das Angebot annehmen und wenn ja, welches davon?: Moin, lest euch bitte vor der Abstimmung diesen Thread durch. Das ist nicht viel und da steht alles drin...
  • Oben