Umbau Longines Hydroconquest

Diskutiere Umbau Longines Hydroconquest im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Forum, Ich besitze eine silberne Hydroconquest von Longines. Die Uhr an sich gefällt mir gut, ab und an störe ich mich allerdings am...

kartenspieler

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
137
Hallo Forum,

Ich besitze eine silberne Hydroconquest von Longines. Die Uhr an sich gefällt mir gut, ab und an störe ich mich allerdings am relativ geringen Kontrast im gesamtbild (Blatt, Lünette, Gehäuse, Zeiger - alles silbern. Jetzt frage ich mich: Könnte man ein schwarzes Blatt dort einbauen? Ich kann das sicher nicht aber - weiß jemand ob es technisch geht (Blatthaltefüße identisch oder nicht oder so..?) und - wer macht mir das? Ich habe schon bei zwei Juwelieren mit Uhrmacher gefragt, wobei beide sagten sie könnten das nicht, da die Uhr so nicht angeboten wird. Freie Uhrmacher... Jemand eine Idee?
Vielen Dank für eure Hilfe - wenn ihr fragen habt oder so nur zu, selbstverständlich werde ich einen Erfolg hier reichlich bebildern :-)

Grüße
kartenspieler
 
T

tomzack68

Gast
Ich würde mal freundlich den Customer Service von Longines anschreiben, wenn das machbar ist dann nur dort oder wo willst Du ein Longines Zifferblatt in schwarz her bekommen?

kann mir nicht vorstellen das Du ein anderes Zifferblatt in Deine Longines machen willst.
Da in der Longines ein L633 = ETA 2824 tickt sollte alle anderen ZB für ETA 2824 mit den Füßchen passen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kartenspieler

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
137
Auch wenn ich schonmal beim Konzi war - Customer Service ist auch noch eine Idee, Mail ist raus. Ich bezweifle aber, das sie mitspielen.

Naja, ICH kriege das Ziffernblatt sicher nirgend wo her, allerdings gibt es ja bei größeren Herstellern teils auch einen Markt für Ziffernblätter (z.B. Rolex mit den Dials aus Golduhren), an die man heran kommt. Meine Hoffnung war, das mir hier eventuell jemand einen freien Uhrmacher empfehlen kann, der sowohl an das Ziffernblatt heran kommt, als auch den Umbau vornehmen würde..
 
T

tomzack68

Gast
jeder offizieller Konzi - Uhrmacher von Longines sollte die Ersatzteile nachbestellen können.
Und so ein ZB wechsel dauert keine 30 Minuten.
Uhr aufmachen, Krone mit Welle ziehen, Werk ausbauen, Zeiger lösen, ZB lösen, ZB tauschen, Zeiger setzen, Werk wieder einbauen, Krone mit Welle wieder einsetzen, Dichtung prüfen, Deckel draufschrauben, Uhr auf Drucklfestigkeit prüfen, fertig ;-)

Ersatzteile gibt es hier ob allerdings Longines dabei ist musst Du mal schauen.
 

kartenspieler

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
137
Das es technisch entweder sehr einfach (Blatt passt) oder unmöglich (Blatt passt nicht) ist, war mir schon klar. Meine Befürchtung ist, das eben der Konzi das wegen Ref. Änderung nicht machen darf (so wie sie bei Rolex keine Gold-Blätter in Stahluhren bauen). Einmal hatte ich schon gefragt und genau diese Antwort leider bekommen.

Ich habe Otto Frei mal eine Mail geschrieben - danke für den Tipp auch! Werde auch einfach hier in der Umgebung mal die Longines-Händler anhauen und schauen, ob das eventuell jemand macht, nur weil einer nein sagt müssen ja nicht alle nein sagen - danke!
 

bauks

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
366
Ort
Huckingen
Ein "UP", weil's so gut hierher passt... ;)

Ich habe eine Longines Hydroconquest als Quarzer, deren Metallband ich kürzlich gegen ein dunkel-blaues Lederband ersetzt habe und mir so sehr viel besser gefällt (weniger "bling-bling"). Schon zuvor bemängelte ich die (je nach Lichteinfall) schlechte Ablesbarkeit, hier mit hellem ZB/hellen Zeigern. Ich könnte mir "gebläute" (oder derart lackierte Zeiger) sehr gefällig vorstellen. Ich war zugegebenermaßen noch bei keinem Uhrmacher um auszuloten, ob der Aufwand finanziell interessant bleibt (zumal ich die Uhr preiswert gebraucht gekauft habe).
Ist das die richtige Herangehensweise, anhand des Werkes vergleichbare Uhren herauszusuchen und zu checken, welche der verwendeten Zeiger mir zusagen würde? Ich weiß nicht, wie teuer Zeiger als Ersatzteile sind aber Uhrmacher-seitig sollte sich der Aufwand doch "in Grenzen" halten, vermute ich.
 

Anhänge

  • longines_blue.jpg
    longines_blue.jpg
    282,4 KB · Aufrufe: 6
Thema:

Umbau Longines Hydroconquest

Umbau Longines Hydroconquest - Ähnliche Themen

Longines Hydroconquest für Jungen oder Alten?: Hallo, ich habe vor, für meinen Onkel, der 56 Jahre wird, entweder: 1- Longines Hydroconquest Oder: 2-CERTINAD, DS-1Powermatic 80R, Referenz...
Longines H20 - 1884/1885 - Krone als Ersatzteil?: Liebes Uhrforum, ich besitze eine Taschenuhr von Longines, die etwa 136 Jahre alt ist. Laut Hersteller wurde sie zwischen 1884 und 1885...
Neue Lünette für Longines Hydroconquest: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Hilfe. Mein Sohn hat die schwarze Hydroconquest noch mit der Alu Lünette. Diese hat er durch ein Kunststück...
[Verkauf] Longines Hydroconquest 41mm Keramiklünette aus 11/2019 (L37814566): Ich biete hiermit meine schöne Longines Hydroconquest 41mm Automatikuhr privat zum Verkauf an, da ich sie viel zu selten trage. Ich habe sie Ende...
The LONG way to INES - Longines Hydroconquest L3.741.4.56.6: Der Weltraum…. unendliche Weiten… wir schreiben das Jahr 2013… dies ist ein Abenteuer von Käpt’n Rossi-Muc, der mit seinen damals 39 Lenzen...
Oben