Uhrwerksbestimmung

Diskutiere Uhrwerksbestimmung im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, bitte um Hilfe bei der Werksbestimmung. Habe nun mehr zwei Stunden bei Ranfft verbracht und finde es nicht...

Goldstadtjung

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
3.844
Ort
Goldstadt Pforzheim
Hallo liebe Uhrenfreunde,

bitte um Hilfe bei der Werksbestimmung. Habe nun mehr zwei Stunden bei Ranfft verbracht und finde es nicht. Wahrscheinlich bin ich zu blöd dafür.:wand:

Hier ein Bild der Rückseite. Das Werk ist vergoldet und hat einen Durchmesser von 23mm.

Vielen Dank für Euere Beiträge.:super:

Beste Grüße
Peter
 

Anhänge

  • 20141222_174625.jpg
    20141222_174625.jpg
    511,5 KB · Aufrufe: 111

Goldstadtjung

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
3.844
Ort
Goldstadt Pforzheim
Hallo, danke Euch beiden für Euere Einschätzungen.

Hier noch ein Bild vom Gesicht. Etanche heisst wohl soviel wie "Waasserdicht" zu Elsus habe ich gar nichs gefunden.
Der gute Zustand des ZB lässt sich auf dem Bild schlecht darstellen. Die Leuchtmasse der Zeiger sind gut erhalten. Ob die Krone noch Original ist
vage ich zu bezweifeln.

Hallo Valentin ,das Lorsa habe ich mir auch lange betrachtet bin mir aber Aufgrund der Hauptplatine nicht ganz sicher. Allerdings spricht das alte französische Herrenuhrwerk
für deine Vermutung.

Vielen Dank für Euere Beiträge
Beste Grüße

Peter
 

Anhänge

  • 20141222_174250[1].jpg
    20141222_174250[1].jpg
    351,8 KB · Aufrufe: 95

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.007
Ort
Eurasburg
Hallo Peter,

der Durchmesser von 10 1/2''' passt ja zu deinem Werk, sodass ich es auch als Lorsa 236 einsortieren würde.

Gruß
Badener
 

Goldstadtjung

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
3.844
Ort
Goldstadt Pforzheim
Vielen Dank Euch allen!!!!

Frohe Tage, und eine schöne Zeit mit Euren Lieben::klatsch:

Beste Grüße aus Pforzheim
Peter
 
Thema:

Uhrwerksbestimmung

Uhrwerksbestimmung - Ähnliche Themen

Werksbestimmung: Hallo liebe Uhrenfreunde, Bräuchte mal euere Hilfe bei der Bestimmung dieses Werkes. Der DM beträgt ca. 19,5 mm. Ich hänge irgendwie an...
Kaufberatung Retro Style - 70er - Nussschale/ Schildkröte: Liebe Forianer Winterzeit ist Uhrenzeit und ich bin mal wieder auf der Suche nach einer neuen Uhr, welche laut meiner Frau nicht nötige sei -...
Uhrenbestimmung Ulysse Diver PR100 1960 - kennt die jemand?: Hallo liebe Community! Ich bin neubin diesem Forum, hab aber schon länger mitgelesen und gemerkt, dass hier durchaus viele Kenner unterwegs sind...
Kaufberatung A. Lange und Söhne B. Uhr: Liebes Uhrforum, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, falls nicht, bitte ich darum den Beitrag zu löschen. Diese A. Lange und Söhne B-Uhr...
Junghans 88/6002 RZ: Hallo das Forum, nach langer Mitlesezeit und einem Zwischenstopp bei einigen Glashütte-Uhren (die ich aus dem Müll gerettet hab) konnte ich jetzt...
Oben