Uhrwerk von Vintage Revue Dresswatch

Diskutiere Uhrwerk von Vintage Revue Dresswatch im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, mein Name ist Lukas und ich lese jetzt schon seit längerer Zeit (heimlich) mit. Grundsätzlich sammel ich Russen, aber auf Flohmärkten...

Nubinger

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6
Hallo,
mein Name ist Lukas und ich lese jetzt schon seit längerer Zeit (heimlich) mit. Grundsätzlich sammel ich Russen, aber auf Flohmärkten greife ich auch gerne mal gerne zu Uhren mit denen ich mich nicht so gut auskenne. Meistens klärt mich die anschließende Internetrecherche darüber auf, ob es Griff ins Glück oder ins Klo war.

Jetzt habe ich eine Revue gekauft, die ich leider nicht zuordnen kann und diese führt zu meinem ersten Thread hier.

Es ist ein vergoldete Dresswatch mit Zentralsekunde (ich tippe mal auf 50er Jahre).

Auf dem Deckel hinten steht die Seriennummer P 2313 A und auf dem Uhrwerk steht B 140 / 21 Jewels, im übrigen siehe Fotos.

Meine Frage ist, was ist das für ein Uhrwerk, hat jemand mehr Informationen?

DSC06896.jpg

DSC06902.jpg

vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße

Lukas
 

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.046
Ort
Eurasburg
Hallo Lukas,

das Werk ist in der Tat ein Buser 140. Leider habe ich nur ein Bild der Zifferblattseite:

Buser_140.jpg

Das Bild stammt aus dem "Schweizer" von 1949. Um 1950 passt also als Herstellungsdatum deiner Uhr.
Übrigens eine hübsche Uhr mit einem schicken Werk!

Gruß
Badener
 

Nubinger

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6
Vielen Dank für eure Hilfe!
Die Seite Mikrolisk kannte ich auch noch nicht.
Wurde das Werk denn so selten gebaut (stimmt damit etwas nicht), dass man darüber so gut wie nichts findet?
Es läuft im Übrigen sehr gut und ich habe große Freude an der Uhr :)

Viele Grüße

Lukas
 

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.046
Ort
Eurasburg
...
Wurde das Werk denn so selten gebaut (stimmt damit etwas nicht), dass man darüber so gut wie nichts findet?

Hallo Lukas,

es gabe damals sehr viele Hersteller und Tausende verschiedene Werke. Manche davon wurde längere Zeit und in großen Stückzahlen gebaut, andere nur sehr kurze Zeit. Das sagt aber nichts über die Qualität oder Haltbarkeit aus. Vielleicht war das Buser 140 damals zu teuer in Relation zum restlichen Markt oder es passte einfach nicht mehr zur Firmenstrategie.

Wenn es gut läuft, freu dich daran, kein Allerweltswerk in deiner Uhr zu haben!

Gruß
Badener
 
Thema:

Uhrwerk von Vintage Revue Dresswatch

Uhrwerk von Vintage Revue Dresswatch - Ähnliche Themen

[Verkauf-Tausch] Revue (Thommen) Vintage Dresswatch mit Buler 140 Uhrwerk: Hallo, weil ich meine Sammlung mehr auf russische Ticker konzentrieren möchte verkaufe bzw. tausche ich meine anderen Vintage Uhren. Hier...
Vintage Omega Seamaster Dresswatch: Ich bilde mir schon länger eine Vintage Omega als meine erste "gute" Uhr ein. Es sollte ein möglichst schlichtes Stahlmodell werden, das ich am...
Oben