Uhrwerk vergl. zu PTS 9320 gesucht

Diskutiere Uhrwerk vergl. zu PTS 9320 gesucht im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich suche ein (chinesisches) Uhrwerk vergleichbar dem PTS 9320, welches ja auch aus chinesischer Produktion stammt. Bei Eichmüller und...
N

Nordswatch

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2012
Beiträge
66
Ort
Fast ganz im hohen Norden
Hallo,

ich suche ein (chinesisches) Uhrwerk vergleichbar dem PTS 9320, welches ja auch aus chinesischer Produktion stammt.

Bei Eichmüller und bei uhrenwerkzeug.de habe ich dieses Werk gefunden, bin aber auf der Suche nach einer noch preisgünstigeren Lösung, da ich eigentlich nicht die Komplikationen, sondern ein 6498er Werk mit kleiner Sekunde auf der "6" und einer Dicke von 6,32mm suche.

Vielleicht hat jemand noch eine Idee...


Vielen Dank und Gruß von


Nordswatch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Brighty

Brighty

Dabei seit
04.06.2008
Beiträge
1.364
Ort
HH
Das könnte schwierig werden, da das 9320 letztendlich ein 6498-Nachbau mit aufgesetzem Modul ist. Ohne Komplikationen, wie von dir gewünscht, wird es wahrscheinlich nicht einfach sein, ein entsprechendes Werk in der Dicke zu finden. Evtl. wäre eine "Bastellösung" etwas für dich. Z.B. Zifferblatt im Gehäuse tiefer setzen.

Hier mal der aktuelle Katalog von PTS, da sind noch einige andere Werke mit der Dicke drin, aber alle mit Modul: http://www.ptsresources.com/download/catalog/PTScatalog.pdf
Die Werke selbst dürften alle ursprünglich von Hangzhou stammen. Evtl. gibt es auch noch Nachbauten mit ähnlicher Dicke von Seagull.
 
N

Nordswatch

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2012
Beiträge
66
Ort
Fast ganz im hohen Norden
Hallo,

herzlichen Dank, Brighty, für deine Stellungsnahme.

In der Tat habe ich diese "Bastellösung" schon, bin aber mit dem tiefer liegenden Zifferblatt nicht so richtig glücklich...

image.jpg

Mein Problem kommt wohl dadurch zustande, dass das (China-)Gehäuse ein dickeres Werk als das standardmäßige 6498 verlangt, das ja wohl bei ca. 4,5mm liegt. Mein Uhrmacher hat gebastelt und gebastelt, aber da die Aufzugswelle im Gehäuse recht weit hinten (?) bzw. unten (?) liegt, kommt das Werk (und damit auch das Zifferblatt) nicht weiter an das obere Glas ran...

Und vermutlich gibt es auch keine preislich angemessene Lösung als ein dickeres Werk... Wie schon geschrieben benötige ich die Komplikationen nicht, aber ein dickes 6498 mit kleiner Sekunde auf der "6".

Gruß,

Nordswatch
 
Thema:

Uhrwerk vergl. zu PTS 9320 gesucht

Uhrwerk vergl. zu PTS 9320 gesucht - Ähnliche Themen

Unvergleichlich: Rolex Daytona und die Omega Speedmaster (Ref. 116503 und 321.90.42.50.13.001): „Speedmaster vs. Daytona“ – gibt man diesen Suchbegriff in Google ein, werden Dutzende Vergleiche gefunden. Sogar Fratello beschäftigt sich mit...
Speedy Trek: Treffen der Generationen – eine Speedmaster-Quadrologie: Der siebte Star Trek-Film, „Treffen der Generationen“, war vielleicht nicht der beste aus seiner Reihe, aber er enthält zumindest zwei schöne...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
ESS WM592 in städtischem Schwarz: ESS WM592 So, hier nun meine erste Uhrenvorstellung. Wenn hier noch nicht alles perfekt ist, bitte ich um Nachsicht. Auch im Fotografieren von...
Deutschlands Antwort auf die VC Overseas? - Wempe Iron Walker Automatik in blau: Ihr kennt das. Etwas neues muss her. Etwas blaues. Laptop angeschmissen, Google geöffnet "blaue Uhren" gesucht. Auf die oben genannte Uhr...
Oben