Uhrwerk defekt?

Diskutiere Uhrwerk defekt? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus aus Bayern und gesundes, neues Jahr liebe Uhrengemeinde :) Ich bin seit ein paar Tagen hier im Forum angemeldet und hätte eine Frage...

krizzibizzi

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
9
Servus aus Bayern und gesundes, neues Jahr liebe Uhrengemeinde :) Ich bin seit ein paar Tagen hier im Forum angemeldet und hätte eine Frage bezüglich meiner Traser H3 Pioneer OD T-7.6 Limited Edition.

Die Uhr blieb letzte Woche unverhofft stehen. Ich dachte sofort an eine auswechselbereite Batterie, aber danach ging trotzdem nichts. Das Ronda 515 Uhrwerk, welches verbaut ist, soll ja eigentlich recht langlebig sein. Ist es vielleicht dennoch defekt oder überseh ich etwas beim Wechsel der Batterie? Bei den zwei Batterien, welche ich ausprobiert habe, handelt es sich um offizielle Renata 395 Batterien.

Hoffe jemand weiß Rat. Lg Christian
 

Anhänge

  • 88799062-389F-4CE1-8512-41662243D624.jpeg
    88799062-389F-4CE1-8512-41662243D624.jpeg
    549 KB · Aufrufe: 28
  • FF83AD1B-C346-4C74-8B6F-C8FA20E2035A.jpeg
    FF83AD1B-C346-4C74-8B6F-C8FA20E2035A.jpeg
    462,8 KB · Aufrufe: 32

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
5.373
Hast Du ein Messgerät? Kann es sein, dass eine der Batterien kaputt ist, auch wenn sie angeblich neu ist?
 

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
14.427
Ort
Bärlin
Na dann, Willkommen bei den (Uhren)Verrückten, wie alt ist denn die Uhr, ist es der erste Batteriewechsel, mehr als 2-3 überleben die Ronda's meist nicht, da die Zeiger mit den Tritiumröhrchen doch recht schwer sind und die Zeigerwellen auch noch länger sein müssen, was mir aber auffällt, da fehlt anscheinend die Isolierfolie (Aufkleber) unterhalb des Batteriekontaktes, der sollte zum Boden hin isoliert sein.

Gruß
Mike
 

tschasovschik

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
869
Ort
Linker Niederrhein
Fehlt da mal wieder das Isolierplättchen zwischen Zelle und Grundplatine?
Wie man in dieses Werk eine 395 montiert bekommt musst du uns unbedingt zeigen, das geht normalerweise nicht.
 

krizzibizzi

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
9
Servus an alle, das ging ja fix. Messgerät hab ich leider keines. Habe nur einfachste uhrenbezogene Werkzeuge. Batterien waren beide neu, hab beide ausprobiert, funktionierten beide nicht. Uhr ist zweieinhalb Jahre alt. Dann wird das Uhrwerk wohl einfach defekt sein? Ich war relativ geschockt als ich recherchiert habe, um welch ein Uhrwerk es sich handelt. Relativ günstig für eine fast 300 Euro.
 

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
2.741
Ort
Kärnten
Hallo

Der Kontakt bei der Spule ist ausgehängt. Der gehört normalerweise unter die Schraube. Meist wird dabei auch die Spule zerstört.

PS: 371er gehört da hinein.

Gruß hermann
 

krizzibizzi

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
9
Ohje - naja mir ist eine 395 beim Gehäuseöffnen entgegen gesprungen. Daher hab ich eine solche bestellt.
 

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
14.427
Ort
Bärlin
Meist wird von den Herstellern eine 395er eingebaut, war bei mir auch so, was ist denn mit der Isolierung oder ist die Folie so durchsichtig, dass man sie nicht erkennt?

Gruß
Mike
 

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
2.741
Ort
Kärnten
Hallo

Wenn du den Kontakthebel vorsichtig mit einem spitzen Gegenstand nach links hin biegst (zum Batt Fach), kannst du ihn unter die Schraube bringen.
Dieses Werk bekommt man unter 20,-€
Das Problem, Traser hat extralange Wellen für Std. Min. und Sekundenzeiger. Ich habe schon ein paar mal solche Werke gewechselt. Man muss halt das Sekundenrad tauschen, und die beiden anderen Räder auch. Das ist mit gut einer halben Stunde Zeitaufwand verbunden.
Versuche zuerst den Kontakt unter die Schraube zu bekommen, dann such das Isolierscheibchen das unter die Batt. kommt. Dann montiere eine 371er. Die 395er wurde da schon mal hinein gepfuscht.
Gutes Gelingen!

Gruß hermann
 

krizzibizzi

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
9
Also der Hebel ist wieder unter der Schraube - aber das Isolierscheibchen ist wohl nicht vorhanden.
 

Anhänge

  • E0DA1A1C-BB14-4226-9B31-A25EFB2C1568.jpeg
    E0DA1A1C-BB14-4226-9B31-A25EFB2C1568.jpeg
    344,6 KB · Aufrufe: 16
  • A0510B2F-9CB0-4861-BBE2-6260C2DBC6E5.jpeg
    A0510B2F-9CB0-4861-BBE2-6260C2DBC6E5.jpeg
    274,6 KB · Aufrufe: 14

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
2.741
Ort
Kärnten
Hallo

Hier eine Explosionszeichnung: Das orange ist das Isolierscheibchen. Kannst du dir im Notfall selber ausschneiden. Der Nuppel kommt unter den Minus Kontakt.

3472159
 

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
14.427
Ort
Bärlin
Jepp, das sollte so aussehen

RondaIso01.jpg

bei mir fehlt nur der wegkorrodierte Kontakt, der dann oberhalb der Isolierung sein müsste.

Gruß
Mike
 

krizzibizzi

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
9
Ich werd jetzt eine 371er bestellen und nach diesem Isolierscheibchen forschen und mich dann wieder melden. Vielen Dank für die rege Beteiligung und die vielen Hilfen.
 

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
14.427
Ort
Bärlin
Das ist schon richtig so, die Zelle wird in meinem Bild, oben druntergeschoben und auf der anderen Seite klemmt nur der Bügel seitlich die andere Seite, eine 395er geht wie gesagt auch, war bei mir auch verbaut.

Gruß
Mike
 
Thema:

Uhrwerk defekt?

Uhrwerk defekt? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Luminox Navy Seals LM 3901 in top Zustand! 2 original Armbänder!: Hallo liebe Forumsgemeinde! Ich habe mich entschlossen, mich von meiner Luminox zu trennen, da ich sie kaum noch trage und schon eine neue Uhr in...
Oben