Uhrunikat "Zeitlabyrinth"

Diskutiere Uhrunikat "Zeitlabyrinth" im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Sehr coole Sache.
HerrvonBooze

HerrvonBooze

Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
171
Ich finde die Uhr einfach Klasse 👍 wäre genau was für mich altes Spielkind.
 
U

Uhrenliebhaber2020

Dabei seit
13.11.2020
Beiträge
6
Das nenn ich doch mal was Außergewöhnliches :klatsch:nicht immer nur Rolex etc.
Vielen Dank fürs Vorstellen.
 
Uhrunikat2020

Uhrunikat2020

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
11
Nochmal vielen Dank für die tollen Rückmeldungen
Hier noch ein kleines Video
 
MonacoDasch

MonacoDasch

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
Schöne Designs.

Messing ist zwar schön, aber sehr empfindlich. Hoffentlich hatte keiner seine fettfinger dran😂.

Evtl könnte man mit einem 3D Drucker gleiche Ergebnisse erzielen. Wenn nicht sogar optisch anspruchsvollere.
 
Uhrunikat2020

Uhrunikat2020

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
11
Kurze Info das Labyrinth ist aus Edelstahl gefräst und echtvergoldet. 3D-Druck hatte ich verschiedene Versuche gefahren muss aber immer nachgearbeitet werde (raue Oberflächen) sodas ich letzendlich immer beim CNC Fräsen lande.
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
17.251
Ort
... da, wo's schön ist
Ich bin sprachlos.

Wunderschön umgesetzt.

Sind "normale" Scheibenuhren ja schon ein abgedrehtes Ding der 70er, so ist dieses Einzelstück im postven Sinne der Gipfel. Chapeau :klatsch: :klatsch: :klatsch:
 
U

Uhrenliebhaber2020

Dabei seit
13.11.2020
Beiträge
6
Oh das Video hatte ich noch gar nicht gesehen bestätigt aber meine Meinung.
👍
Wenn wieder ein neues Unikat vorliegt bitte wieder zeigen;-)
 
Uhrunikat2020

Uhrunikat2020

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
11
Hallo
Danke für das positive Feedback
Ein neues Unikat ist tatsächlich in Arbeit. Wird Anfang nächsten Jahres fertig gestellt. So viel sei verraten Design wird komplett anders
 
U

Uhrenliebhaber2020

Dabei seit
13.11.2020
Beiträge
6
Du hast mich etwas neugierig gemacht, wollte mal fragen wo liegt man denn da preislich 💲 bei so einem Einzelstück?
 
Uhrunikat2020

Uhrunikat2020

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
11
Hängt natürlich vom Modell ab
Muss dazu sagen ich habe alle Teile in Deutschland fertigen lassen schon allein bzgl. Datensicherheit. Alle Kosten die entstehen müssen auf dieses eine Teil abgewälzt werden. Wenn ich Entwicklung und Konstruktion weglasse ca.2000 - 3000,-€ (incl.Box) ist dafür auch ein Unikat. Der Haupanteil steckt in der CNC Fertigung.
 
U

Uhrenliebhaber2020

Dabei seit
13.11.2020
Beiträge
6
Ich finde das geht
Komme selber aus einem Metallverarbeitenen Betrieb. Bei mir wird z. B. die Maschinenstunde mit 130€ kalkuliert. Dann muss noch Hand angelegt werden, Hilfsvorrichtung bräuchte man zum Spannen(muss angefertigt werden) und CAM Programmierung ist auch notwendig. Bei uns wären wir allein nur fürs Fräsen bei 2000€ deshalb bin ich auch nicht erschrocken im Gegenteil.
 
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.118
Ich finds immer wieder schwer beeindruckend, wenn Menschen wirklich durchziehen was Sie sich so ausgrübeln...

3x Daumen hoch !
 
62kurt

62kurt

Moderator
Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
5.415
Ort
NRW
Super abgefahrenes Teil .
Gelungene Vorstellung , gratulation zur Uhr .
Schöner kann man eine Automatik fast nicht aufziehen .
 
U

Uhrenliebhaber2020

Dabei seit
13.11.2020
Beiträge
6
Hätte noch ein Anliegen:
Wenn man so ein Unikat erwerben wollte wie wäre das möglich?
 
Uhrunikat2020

Uhrunikat2020

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
11
Vielen Dank für dein Interesse. Dieses Unikat steht nicht zum Verkauf. Wenn aber wirklich Interesse ein Anderes bzw. ein Neubau wäre denkbar. Dazu einfach mal auf Instagram gehen in die Suche " Uhrfreund "eintippen (dort hatte ich mal ein einfaches Profil angelegt) dort einfach mal auf ein Bild gehen unten drunter auf "mehr" dort steht meine Email hierrüber kann man Kontakt aufnehmen und Details besprechen.
 
Thema:

Uhrunikat "Zeitlabyrinth"

Oben