Uhrmacher und Uhren

Diskutiere Uhrmacher und Uhren im Small Talk Forum im Bereich Community; Moin, also ich hab da mal eine Frage: Ich kenne mehrere Uhrmacher und alle tragen keine Uhr. Warum? Beziehungsweise wieso? Gibt es da Gründe...
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #1
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

also ich hab da mal eine Frage:
Ich kenne mehrere Uhrmacher und alle tragen keine Uhr.
Warum? Beziehungsweise wieso? Gibt es da Gründe oder irgendwelche Tatsachen das es so ist?

Kann man eigentlich sich selbst für seinen Basteltrieb zu einem Hobbyuhrmacher "ausbilden" (lassen). Wo?

Gruß Nico
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #2
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Die Uhrmacher die ich kenn haben alle fette Geräte am Arm :wink:

Ausbildung z.B. hier....

www.mecanicus.de


gibt bestimmt in deiner Gegend auch ein Uhrmacher der die Kurse anbietet ist schließlich ein rentables Geschäft.......denk ich :wink:






Beste Wünsche 8)
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #3
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Liegt vielleicht daran, daß sie im Geschäft so viele Uhren um sich ich herum haben, daß sie keine brauchen. :P

Kann ich aber nicht bestätigen.

Gruß
Tino
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #4
S

steppenwolf

Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
10
Man verliert recht schnell die Freude am Tragen einer Uhr,wenn man viel Auswahl hat. Irgendwann möchte man eine Uhr die etwas wiederspiegelt. Ein Teil seiner Persönlichkeit ist. Aber oftmals tragen sie keine Uhr mehr,weil sie nicht ihr Lieblingstück haben.Uhrmacher sind kein reichen Leute.Man hat zu viel mit der Materie zu tun.Man kennt alles inn und auswendig.Begeisterung für gaengige Uhren und Werke zu erhalten ist schwierig.
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #5
cactus

cactus

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
265
Ort
Arad-Rumänien
OFF TOPIC - hallo

Ihr habt geschrieben daß die Davis - Uhr nichts taugt - und ich bin damit einverstanden aber...
http://www.neckermann.de/produkt/pr...cb1290e561a058fa2e0fa5ad3bb47feefdf9eaa63fc02

und jetzt ? Über 200 Euro - würde ich auf keinem Fall für ein Asiatisches Uhrwerk ausgeben... Was soll ich jetzt verstehen... ? Nix wissen...
Wie diese Uhren dieser Marke aussehen, gefällt mir aber...
Bitte Meinungen - Danke , Folks...

Und - die Lage ist irgendwie so - Rumäner arbeiten hart für eine Hundert Euro; ziemlicher hart für zwei Hundert Euro. Könnte ich eine Uhr - großes Durchmesser, etwa 1 cm hoch (eigentlich eine Zwiebel) mit anständiges Uhrewrk - automatisch - echt Deutschland oder Schweiz - finden ??? Diese ist die dumme Frage meine Damen und Herren...
720icon.gif
megafreu.gif
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #6
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
cactus, mit der Zeit wirst auch noch lernen, daß bestimmte Asiatische Uhrwerke, speziell "japanische" Uhrwerke den schweizer und deutschen Werken ebenbürtig und manchmal sogar überlegen sind!
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #7
Kube

Kube

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
1.898
cactus schrieb:
OFF TOPIC - hallo

Ihr habt geschrieben daß die Davis ...

Ich bin ja schon seit mehreren Jahren in einigen foren unterwegs, aber so einen Off-Topic Beitrag habe ich selten erlebt.
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #8
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

@Kube das entschuldige ich schon. Cactus ist Rumäne und ist sich selbst im schreiben der deutschen Sprache unsicher (unbegründet meiner Meinung) da unsereiner jedoch ein wenig romansec von sich geben kann ist es ihm lieber hier zu schreiben, da ich hier wohl am schnellsten schaue (ich hatte den Thread eröffnet und somit sehr daran interessiert und es geht auch ums Uhren tragen).

@ cactus

so wie frank schon geschrieben hat, man muss schauen und abwägen, wenn Du meinst es wäre für Dich ok und ich sage mal "Tourbi" bestätigt Dich dan kannst Du getrost aus dem "Bauch heraus entscheiden (nach Gefühl). Din cind in cind!


@all

Hmm, scheinbar so wie wolf schon sagte das man sich nach einer Zeit übersehen hat und am Ende "die Uhr" sucht, aber mal Ehrlich suchen wir nicht alle genau "die Uhr"?

Mit dem Kurs. Ok mecanicus hab ich im Netz schon geortet aber im Großraum Bln sieht es wohl eher mau aus ... liegt wohl an den Grobmotorikern hier zu Lande Duck und renn


Gruß Nico
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #9
cactus

cactus

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
265
Ort
Arad-Rumänien
Frank78 schrieb:
cactus, mit der Zeit wirst auch noch lernen, daß bestimmte Asiatische Uhrwerke, speziell "japanische" Uhrwerke den schweizer und deutschen Werken ebenbürtig und manchmal sogar überlegen sind!

Ich habe hier eine Seiko 5 gefunden und wollt sie unbedingz kaufen (vielleicht werde ich auch falls deas Angebot bleiben wird). Automatik, Saphirglas, 23 Steine, usw...Angebotspreis - prima...
Es wäre die Frage gewesen - sind diese Uhrwerke von Seiko (23 Steine) qualitativ ähnlich mit die 2824 von ETA ?
Wie gesagt, vor Jahren hatte ich eine ganze Sammlung von Seiko, Orient und auch Citizen - damals ware diese Uhren mehr als OK...
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #10
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
ging mir ja nur darum, daß Du Dich explizit auf Deutsche und Schweizer Marken eingeschossen hattest.

Die einen (japanophilen) sagen, ja, die kann man vergleichen, richtig einreguliert sind sie genauso gangstabil wie 2824er -

Die anderen (nicht so japanophilen) sagen, nein, die ETA´s sind viel besser...
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #11
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
oldnicos schrieb:
Moin,

also ich hab da mal eine Frage:
Ich kenne mehrere Uhrmacher und alle tragen keine Uhr.
Warum? Beziehungsweise wieso? Gibt es da Gründe oder irgendwelche Tatsachen das es so ist?

Kann man eigentlich sich selbst für seinen Basteltrieb zu einem Hobbyuhrmacher "ausbilden" (lassen). Wo?

Gruß Nico

Die Uhrmacher ´meiner´ Konzis sind wie Gespenster. Selten dass ich einen zu Gesicht bekomme.
Wenn, dann tragen sie meist simple Stahlmodelle: Rolex DateJust, Submariner, GMT ... Omega Speedmaster, PO etc. ... einer hatte mal eine Panerai aber auch eher Einsteigermodell, was günstigeres aus dem Programm.
Bei meinen Konzis habe ich noch keinen vom Verkaufs- und Servicepersonal ohne Uhr gesehen.

Bei den Verkäufern ist´s übrigens ähnlich ... Breitling, Rolex, Omega, Zenith, IWC (Flieger, Ingenieur ...), recht selten Panerai. Fast immer Stahl. Sehr oft sportliche Modelle.

Geschäftsführer/Inhaber klotzen meist ...
Die einen wechseln recht oft, "Wechsler". Einige haben immer die gleichen Uhren "Gleichträger" :lol2:
Die "Gleichträger" haben fast ausschließlich Gold. Sehr gerne bei "Steinchen-Uhren" Rolex und Cartier ... (meist Konzessionäre die auch viel mit Schmuck handeln) oder:
Vacheron, Lange, PP, AP etc. (meist Konzessionäre die ausschließlich mit Uhren handeln).
Die "Gleichträger" tragen fast ausschließlich Uhren für den Anzug ...
Während die "Wechsler" gerne zu Sportmodellen greifen.

Bei Frauen (Konzine :wink: oder Verkäuferin) gerne kleine Yachtmaster, DateJust, Cartier ...
 
  • Uhrmacher und Uhren Beitrag #12
cactus

cactus

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
265
Ort
Arad-Rumänien
Frank78 schrieb:
ging mir ja nur darum, daß Du Dich explizit auf Deutsche und Schweizer Marken eingeschossen hattest.

Die einen (japanophilen) sagen, ja, die kann man vergleichen, richtig einreguliert sind sie genauso gangstabil wie 2824er -

Die anderen (nicht so japanophilen) sagen, nein, die ETA´s sind viel besser...

Danke / hier hast Du recht...Hätte ich auch denken müssen... :wand:
 
Thema:

Uhrmacher und Uhren

Uhrmacher und Uhren - Ähnliche Themen

Orient Uhr - Ring mit Skala austauschen? Bezugsquelle?: Moin, ich habe eine Orient-Uhr (CEM75001MV-SLSafir) und hier ist die Lünette sehr verschrammt (Ist die Lünette eigentlich der Ring oder nur das...
Uhrmacher Empfehlung für Revision GUB Glashütte Kal. 74 im Raum Köln/Bonn/DUS: Hallo zusammen, ich habe meine erste Vintage Uhr, eine GUB Glashütte aus den 60ern, erstanden. Leider konnte ich nicht herausfinden wann die...
Krone austauschen Helson Sharkmaster 300: Geschätzte Mitinsassen, ich habe mir für meine Helson Sharkmaster 300 bei Helson eine neue Krone gekauft, weil die vorhandene sich nur schwer und...
Uhrmacher in St. Pölten Umgebung (Niederösterreich): Hallo, ich suche für eine ältere Omega SMP300 meines Vaters mit dem Kaliber 1120 (ETA 2892-2) einen guten Uhrmacher in der Nähe St. Pöltens. Die...
Erfahrungsaustauch Longines Service: Hallo allerseits, meine HydroConquest befindet sich gerade in Pforzheim bei Longines um eine komplette Wartung zu erhalten. Wollte ihr nach den...
Oben