Uhrmacher in München gesucht

Diskutiere Uhrmacher in München gesucht im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Meine Omega Speedmaster ist heute eingetroffen, das Armband allerdings zu locker. Ich habe erfolglos versucht die Schrauben an den Gliedern zu...

pjp1703

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2019
Beiträge
65
Meine Omega Speedmaster ist heute eingetroffen, das Armband allerdings zu locker.
Ich habe erfolglos versucht die Schrauben an den Gliedern zu lockern. Daher suche ich einen Uhrmacher oder Uhrenexperten der mir spontan, unter Einhaltung sämtlicher AHA Regeln, helfen kann.
 

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
2.449
AHA steht hier aber fuer "ans Handgelenk anpassen" was ohne Kontakt grad auch schwierig geht. Hand abhacken und zu Omega schicken ging allerdings, wuerde ich aber nicht empfehlen...
1. Kriegste die Hand erst nach einer Vollrevi wieder
2. Brauchste dann keine Uhr mehr da die Hand bei den aktuellen Wartezeiten danach definitiv nicht mehr anwaechst..(dry aged)
3. Kriegste Probleme wenn die Hand zurückgeschickt wird und Du hast keinen Herkunftsnachweis . Fleischimporte in die EU sind aus veterinärhygienischen Gründen unserem Zoll ein Dorn im Auge. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.117
Jemand der mir die Schrauben lockert würde ja reichen :super:
Wenns um Leute ginge die schon eine Schraube locker haben, hätt ich mich zur Verfügung gestellt aber...
:lol: :klatsch::prost:
Aber mal ernsthaft - ich vermute, daß die meisten, die noch eine eigene Werkstatt = Handwerk haben, ermöglichen, mit Terminvereinbarung sowas kurzfristig zu erledigen. Im Zweifel ein paar ergoogeln und anrufen. Ich weiß von einem in Haar (mit dem ich noch nie zusammengearbeitet habe), da hängt entsprechendes am Schaufenster, und ansonsten könnte ich meinen Haus-Uhrmacher (reine Werkstatt) empfehlen, da ist aber unbedingt vorher anrufen angesagt.
lG Matthias
 

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.695
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo pjp,

ersetze das warme Wasser oder den Fön durch ein Feuerzeug oder einen Crème Brûlée-Brenner und es klappt auch. Gezielt das Bandteil erhitzen, in dem sich das Gewinde befindet. Einfach ein paar Sekunden drauf halten, ein bisschen warten, dass sich die Hitze verteilt, dann mit einem passend zugeschliffenen Schraubendreher die Schraube lösen. Wenn es beim ersten Versuch nicht klappt, wiederholen bis es geht, dabei etwas mehr Hitze in das Band geben.

So wird das im Service gemacht (wenn der Kunde nicht zuschaut). Kein Uhrmacher hat Zeit ein Band stundenlang in heißes Wasser zu legen oder mit einem Fön daran herumzuwerkeln. Abgesehen davon, dass Fön und Wasser nicht heiß genug sind. Anzustreben ist eine Temperatur des Bandelementes von ca 200ºC. Dann ist das ganze eine Sache von unter einer Minute.

Viel Erfolg:
der Schraubendreher
 

ZeusNBG

Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
414
Ort
Nürnberg
Jupp, warmes Wasser oder kleiner Brenner und schon gehen die Dinger raus.
Schrauben sind brutal fest bei Lieferung der Speedy. Wärme/Hitze hilft.
 

pjp1703

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2019
Beiträge
65
Hallo pjp,

ersetze das warme Wasser oder den Fön durch ein Feuerzeug oder einen Crème Brûlée-Brenner und es klappt auch. Gezielt das Bandteil erhitzen, in dem sich das Gewinde befindet. Einfach ein paar Sekunden drauf halten, ein bisschen warten, dass sich die Hitze verteilt, dann mit einem passend zugeschliffenen Schraubendreher die Schraube lösen. Wenn es beim ersten Versuch nicht klappt, wiederholen bis es geht, dabei etwas mehr Hitze in das Band geben.

So wird das im Service gemacht (wenn der Kunde nicht zuschaut). Kein Uhrmacher hat Zeit ein Band stundenlang in heißes Wasser zu legen oder mit einem Fön daran herumzuwerkeln. Abgesehen davon, dass Fön und Wasser nicht heiß genug sind. Anzustreben ist eine Temperatur des Bandelementes von ca 200ºC. Dann ist das ganze eine Sache von unter einer Minute.

Viel Erfolg:
der Schraubendreher

Danke für die ausführlichen Infos, ich habe mir heute ein etwas hochwertigeres Uhrmacherwerkzeug zugelegt mit einem besseren Schraubenzieher. Der Tipp mit dem Feuer macht mir allerdings etwas Sorge. Ist das wirklich „legitim“? Von wie vielen Sekunden ist die Rede?
 

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
2.449
Wenn der Stahl anläuft wars zu lang.. siehe Schraubenbläuen leichtgemacht.. wir sind da etwa bei 280.. 305 Grad.. wenn Du einen Heissluftföhn mit einstellbarer Temperatur Dein Eigen nennst kannst Du Dich evtl rantasten... aber bei einer neuen Uhr wuerde ich s.w. auch zum Service gehen, wenn das Thema neu für Dich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhrenpapst123

Dabei seit
19.02.2020
Beiträge
17
Ich raff's echt nicht: wegen jeder Kleinigkeit wird den TEs geraten, auch ja zum Uhrmacher zu gehen.

Hier frägt einer welcher Uhrmacher offen hat und die Antwort ist "Halte doch ne Gasbrenner dran".
 

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.117
Heißluftfön (Temperatur gut für Schrumpfschlauch, fürs Haareföhnen zu heiß, um Zinn zu schmelzen oder Plastik zu biegen zu kalt) und die betreffende Stelle erwärmen, den Rest gut mit Geschirrtüchern und paar Wicklungen Alufolie abschirmen, wenn man keine kleine Düse für die Heißluft hat. Offenes Feuer istr viellecht etwas zu kräftig, Feuertzeug macht Rußspuren etc...)
Wenn ich das Werkzeug alles da habe, würde ich's nochmal selbst probieren, ich wüßte ja im Prinzip, wie es geht, ich scheitere nicht an einem Geheimtrick, den nur der Konzi weiß. Wenn es gelingt, spart es Lauferei und Zeit und Geld und ein paar Möglichkeiten, Corona weiterzuverteilen oder einzufangen. Wenn es nicht geht, dann kurzer Dienstweg zum Uhrmacher.
 
Thema:

Uhrmacher in München gesucht

Uhrmacher in München gesucht - Ähnliche Themen

Armband verkürzen Speedmaster Moonwatch: Hallo Community, gestern ist meine Speedmaster Moonwatch eingetroffen, leider mit zu weitem Armband, was allerdings zu erwarten war. Ich habe...
Dichtung Lünette Seiko 7S26-0050 gesucht: Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich eine ältere Seiko Uhr "geerbt" habe, bei der jetzt die Lünette wegen...
Ein ganz besonderer Panda: Omega Speedmaster Mitsukoshi - 311.30.42.30.01.005: Hallo Uhrenverrückte, eigentlich war ich mit meinen Neuanschaffungen in 2020 etwas über das Ziel geschossen und hatte mir vorgenommen in 2021...
[Erledigt] Tudor Heritage Chrono 70330N: Hallo zusammen, ich trenne mich von meinem Tudor Heritage Chrono Referenz 70330N Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
Omega Seamaster Calypso oder wie ich eine lange gesuchte Uhr geschenkt bekam: Hallo Uhrenfreunde, seit ca. 2 Jahre suche ich eine Omega Seamaster Calypso. Hierbei war ich absolut erfolglos. Auch wenn es sich um eine...
Oben