UhrGedanken 3.0

Diskutiere UhrGedanken 3.0 im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, die letzten 6 Monate waren in Bezug auf Uhren ruhig - wohltuend ruhig!! Noch ist es wohl zu früh um von meiner endgültigen...
ug-san

ug-san

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
4.895
Ort
Moenchinguradebachi
Hallo Zusammen,

die letzten 6 Monate waren in Bezug auf Uhren ruhig - wohltuend ruhig!!

Noch ist es wohl zu früh um von meiner endgültigen Heilung zu sprechen, aber ich bin auf dem besten Weg ein trockener Uhrensüchtiger zu werden.

Seit meinem Wechsel zu Bulova geht es mir gut, die Modelle die ich für mich ausgewählt habe sind unterschiedlich im Design, Quarz und Automatik und bieten mir so eine angenehme Abwechselung am Handgelenk.
Durch mein geändertes Trageverhalten, die Uhren eine ganze Woche zu tragen, ohne Ausnahmen, ergibt sich auch genügend Zeit sich mit der jeweiligen Auserwählten eingehend zu beschäftigen. Alle 8 Wochen ist sie dann erst wieder präsent, fast so als wäre sie Neu!! Bulova gefällt mir persönlich von allen bislang am besten, der Name ist nicht sehr bekannt, allerdings auch nicht ganz unbekannt, die Verarbeitung bei meinen Modellen absolut tadellos, ebenso wie die Ganggenauigkeit aller, ob Quarz oder Automatik.

So habe ich meine Freude sie zu tragen und immer wieder zu beliebäugeln, aber was schreibe ich da, das kennt Ihr doch alle selber!!

Zu meinen Bulova haben sich zwei Citizen etabliert (ist ja eine Familie), beides sind Eco-Drive Modelle und mir ebenso ans Herz gewachsen, das eine Trennung von ihnen, mir schmerzhaft und daher unmöglich erscheint.
Zum Einen ist es die Diver (die ich von einem lieb gewonnen Uhrenforenfreund erworben hatte und sie daher eh einen besonderen Status besitzt), mit einer WR von 300 durchaus für tiefere Feuchtbiotope geeignet ist und die Promaster - Sky Funkuhr, fungiert für mich als sogenannte Referenzuhr.
Beide besitzen eine ausgezeichnete Verarbeitung und ebensolche Trageeigenschaften. Einzig mit dem Originalband der Diver kann ich mich noch immer nicht recht arrangieren und die von mir ausgewählte Kautschuk Alternative begeistert mich immer noch!

So sind mein Uhren-Team und ich zufrieden mit dem was ist und das Betrachten der hiesigen Uhrenvorstellungen löst kein Habenwilleffekt mehr aus. Im Gegenzug wird beim betrachten der vorhandenen Uhren kein Trennungsreflex ausgelöst, der unweigerlich zu Verkäufen führen würde.

Die friedliche Koexistenz von Quarz und Automatik in einem Zuhause befriedigt die Bedürfnisse Mode und Stil!!


Zwei Plätze sind frei in meiner durch die Glasabdeckung immer offensichtlichen Uhrenbox und kein Anreiz sie füllen zu müssen...

...obschon ein Auge in Richtung Gant s hin geschielt hat (Miyota würde ja auch passen), aber das werden die nächsten UhrGedanken!

Danke für die Aufmerksamkeit und bis in 6 Monaten........
.
.
.
...vielleicht!?

Euer Ug-San 236.gif
.
.
.

uhrgedanken3_0_klein.jpg
.
.
.

__________________________________________________

UhrGedanken
UhrGedanken 600
UhrGedanken 1.0
UhrGedanken 2.0
UhrGedanken 2.1
UhrGedanken


___________________________________________________
.
.

augekneifen.gif
 
S

skay

Gast
Dabei seit
12.11.2009
Beiträge
0
Hallo,

ich kann dich da voll verstehen, ich habe ja von dir eine Bulova gekauft und wenn sie mir nicht zu klein gewesen währe hätte ich sie Heute noch.

Es sind tolle Uhren für einen guten Tarif.
In diesem sinne wünsche ich dir immer ganz viel Freude an den Uhren.
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo Uwe,

Danke für die UhrGedanken 3.0.:super:

... Alle 8 Wochen ist sie dann erst wieder präsent, fast so als wäre sie Neu!! ...
Das stimmt definitiv. :-)
Bei mir hat sich das Kaufverhalten auch ein klein bißchen gebessert.

Irgendwann hat man dann halt mal die Runde gemacht und ein kleines Sättigungsgefühl hat sich eingestellt.

Viel Spaß an Deinen Uhren.
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
5.012
Ort
Tirol/AUT
Hallo Uwe,

das zu lesen bringt mich auf zwei Gedanken.
Einmal, sehr schön zu sehen, dass du jetzt deine Sammelrichtung gefunden hast und du glücklich damit bist. Du hast ja einiges umgestellt und einige Unsicherheiten überwunden in den letzten 2 Jahren. :super:
Zum Zweiten aber bin ich gespannt wie es einem trockenen Uhrensüchtigen, wie du es so treffend formulierst, hier im Forum ergeht.
Nicht, dass du das Interesse an Neuheiten oder Vorstellungen verlierst und uns noch verloren gehst!?:|

Ich bin auf jeden Fall schon gespannt was deine 2 letzten Plätze in der Box ausfüllen wird Citizen, Bulova oder vielleicht ganz was anderes? :-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.471
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Uwe!

Ich möchte ehrlich sein: Aufgrund dessen, daß wir uns schon ein wenig länger kennen, empfinde ich Deine Findung zum "trockenen Uhrensüchtiger" auch auf dieser Seite des Monitors als sehr angenehm.
Spiegelt sie doch Deine Zufriedenheit wider, Deine Ausgeglichenheit und läßt auch das Zurückstellen des "Unruhigen" gut erkennen.

Du bist vielen hier in dieser Hinsicht (und da schließe ich mich selbstverständlich mit ein) einen Schritt voraus.
Ein Schritt für Dein persönliches Wohlempfinden.
Nicht daß das jetzt mißverstanden werden könnte: Ich fühle mich auch im jetzigen Zustand pudelwohl. ;-)

Und das ist es, was letztendlich zählt ...

Danke für Dein Upgrade - und wie auch immer Dein 3.1 oder gar 4.0 aussehen mag - dem Uhrforum mußt Du auf alle Fälle erhalten bleiben. :prost:

Es grüßt Dich ganz herzlich,
Richard
 
s-h-s

s-h-s

Dabei seit
06.04.2008
Beiträge
3.547
Ort
Lev' Op'
Guten Morgen, Uwe!

Wir haben ja schon Vis-a-Vis über das Thema gesprochen und es freut mich weiterhin, daß Du scheinbar Dein persönliches Uhrengleichgewicht gefunden hast.
Schön ist auch, daß der Infusion Diver bei Dir ein so tolles Zuhause gefunden hat! ;-)
In den 3 Jahren hat sich ja wirklich eine Menge bei Dir bewegt, den größten Teil, konnte ich ja miterleben...mal sehen wie es weitergeht.
Mein 3 Jähriges nähert sich ja auch mit Riesenschritten. Ich kann nun leider nicht von mir behaupten, keine "Haben-wollen-Momente" mehr zu haben, aber zumindest die Richtung, ist ja mal klar!
Auf die nächsten 3 Jahre, lieber Uwe!
In diesem Sinne, Stößerchen...:prost:
 
ug-san

ug-san

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
4.895
Ort
Moenchinguradebachi
Ich danke Euch für die netten Worte! 236.gif

Und immer noch ist es morgens das erste was ich tue: in´s Forum sehen! ;-)
 
Thema:

UhrGedanken 3.0

UhrGedanken 3.0 - Ähnliche Themen

  • UhrGedanken 15.0

    UhrGedanken 15.0: Hallo zusammen, ich habe fertig!! Mein größtes Problem war eine für mich zufriedenstellende Ordnung zu erreichen, bzw. ein System. Ohne kann...
  • UhrGedanken 6.0

    UhrGedanken 6.0: Hallo zusammen, die Geschichte eines Uhrverrückten geht weiter, es hat sich in den 6 Monaten wieder einiges ver(ge)ändert, mache ich jetzt mal...
  • UhrGedanken 4.0

    UhrGedanken 4.0: Hallo zusammen, ca. 2,5 Jahre sind vergangen und ich sitze schon wieder bei meinen UhrGedanken. Viel ist geschehen in der Zeit! Wie sagte der...
  • UhrGedanken - Upgrade 2.50

    UhrGedanken - Upgrade 2.50: Hallo Zusammen, wenn ich mir meine UhrGedanken der vergangenen 2 1/2 Jahre in Erinnerung rufe, kommen mir zwei Dinge in den Sinn, Konrad...
  • UhrGedanken

    UhrGedanken: Hallo zusammen, es war ein Jahr ruhig bei mir - zu ruhig!! Wieder einmal haben mich in letzter Zeit UhrGedanken gequält. Es begann mit...
  • Ähnliche Themen

    • UhrGedanken 15.0

      UhrGedanken 15.0: Hallo zusammen, ich habe fertig!! Mein größtes Problem war eine für mich zufriedenstellende Ordnung zu erreichen, bzw. ein System. Ohne kann...
    • UhrGedanken 6.0

      UhrGedanken 6.0: Hallo zusammen, die Geschichte eines Uhrverrückten geht weiter, es hat sich in den 6 Monaten wieder einiges ver(ge)ändert, mache ich jetzt mal...
    • UhrGedanken 4.0

      UhrGedanken 4.0: Hallo zusammen, ca. 2,5 Jahre sind vergangen und ich sitze schon wieder bei meinen UhrGedanken. Viel ist geschehen in der Zeit! Wie sagte der...
    • UhrGedanken - Upgrade 2.50

      UhrGedanken - Upgrade 2.50: Hallo Zusammen, wenn ich mir meine UhrGedanken der vergangenen 2 1/2 Jahre in Erinnerung rufe, kommen mir zwei Dinge in den Sinn, Konrad...
    • UhrGedanken

      UhrGedanken: Hallo zusammen, es war ein Jahr ruhig bei mir - zu ruhig!! Wieder einmal haben mich in letzter Zeit UhrGedanken gequält. Es begann mit...
    Oben