Uhrforum Wettbewerb: Das Jahr geht, die Vorstellungen kommen!

Diskutiere Uhrforum Wettbewerb: Das Jahr geht, die Vorstellungen kommen! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Erlaubt ist alles, was du noch nicht in einer Vorstellung verwendet hast. Das ist es ja gerade: Die Zeigethreads sind voll, die Vorstellungen aber...
#41
DonSteffen

DonSteffen

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
1.890
Ort
Sauerland
...oder wirken Fotos wie z.B. im Thread zu blauen ZB schon als nicht erlaubt?
Erlaubt ist alles, was du noch nicht in einer Vorstellung verwendet hast. Das ist es ja gerade: Die Zeigethreads sind voll, die Vorstellungen aber nicht. Die Hälfte hast du dann ja schon (die Fotos), also hau rein. :-)
 
#42
Anton14

Anton14

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
857
Schade. Hatte mich gerade kürzlich mit drei Vorstellungen hier eingebracht.
 
#45
Lucky_X

Lucky_X

Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
15
Ganz starke Aktion und an alle Member (auch an mich selbst) die Aufforderung: Unbedingt mitmachen und das UF am Leben erhalten. Nur so funktioniert es. Danke an die Mods.
 
#46
Timefactor

Timefactor

Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
642
Ort
Grenznähe zu Frankreich
Eine gelungene Initiative von DonSteffen zum Jahresende. :super:

Ob damit der Bereich Uhrenvorstellungen dauerhaft belebt wird, wird sich zeigen.

Ich würde es begrüßen, da gerade dieser Bereich das "Salz in der Suppe" des Uhrforums ist.

Grüße
Stefan
 
#47
Hektulus

Hektulus

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
15
Ort
Saarland
Also ich finde das eine wirklich gute Idee!
Sollte ich dann doch auch mal eine Vorstellung machen :hmm:
 
#48
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.263
Ort
Wien Floridsdorf
Das Uhrforum startet einen Wettbewerb, um die Uhrenvorstellungen zu fördern. In den letzten Monaten haben wir festgestellt, daß die Zeigethreads zwar voll mit Bildern sind, aber immer weniger Vorstellungen geschrieben werden.
Durchaus hehre Überlegungen, zu deren Umsetzung ich ehrlich viel Resonanz wünsche!
Die hoffentlich über den Wettbewerbszeitraum hinaus nachhallt!

Allerdings hat es für mich auch "ein Geschmäckle", daß Derartiges überhaupt initiiert werden muß, um die scheinbar träge Masse aufzurütteln.
Und für mich persönlich zugegebenermaßen eher ein "Bremser", da ich Vorstellungen nie aus irgendwelchen Hintergedanken erstellt habe.
Sondern ganz einfach ein Ausdruck der persönlichen Freude und/oder Informationsweitergabe ...

Gruß, Richard
 
#49
Garreth81

Garreth81

Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
134
Finde die Idee gut, Umsetzung auch. Also ich wurde dadurch motiviert die Vorstellung die ich schon seit Monaten auf der Platte habe endlich auch einzustellen. Mein Grund wieso war einfach der
das bei den Vorstellungen des öfteren Kommentare kommen die man sich einfach hätte sparen können. Ich wollte mir nur nie die Arbeit machen um dann zu hören wem meine Uhr aller NICHT gefällt.
Die Rückmeldungen zu meiner momentanen Vorstellung motivieren mich aber sehr, von mir werdet ihr jetzt noch öfter lesen im Vorstellungsbereich! :super:
 
#50
W

Wundawuzzi

Dabei seit
09.10.2017
Beiträge
11
Ort
Oberbayern
Ich finde die Aktion toll. Unabhängig davon aber, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass so etwas zu organisieren richtig Arbeit macht.

Dass dies nicht selbstverständlich, ist sollte hier mal deutlich gesagt werden und gewürdigt werden (natürlich gilt das auch für alle anderen, die sich hier engagieren).

Tolle Aktion!

LG

Joe
 
Zustimmungen: Toka
#51
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.767
Eine sehr interessante Aktion, die verständlicherweise auch Reaktionen hervorruft - alles andere wäre auch schade, denn wie heisst es so schön: "Hinten wird die Ente fett" (wenn wir das zeitlich mal betrachten;-)).

Wie ich sehe, haben sich einige in ähnlicher Weise wie ich damit auseinandergesetzt:

Tolle Idee, mach die Aktion nächstes Jahr wieder und die Vorstellung ist voll mit UFO Uhren. :-D
Dazu wäre es gut, wenn man vorher weiß, wann die Aktion startet, denn vielleicht hätte der ein oder andere dann mit der Vorstellung im September/Oktober/November auf den gewinnbringenden Dezember gewartet8-)


Sehr schöne Idee.
Die auch zeigt, dass Moderatoren und Betreiber dieses Forum wirklich am Herzen iegt und sie eben wissen wo die Herzkammer des Uhrforums schlägt, nämlich im Vorstellungs-Bereich und nicht im Marktplatz.

Carsten
Wobei . . . . ein Herz sollte kontinuierlich schlagen und auch keine Rhythmusstörung (Kammerflimmern) aufweisen;-).


Also ich finde das eine wirklich gute Idee!
Sollte ich dann doch auch mal eine Vorstellung machen :hmm:
Wie singen die Höhner: Wenn nicht jetzt, wann dann?


Durchaus hehre Überlegungen, zu deren Umsetzung ich ehrlich viel Resonanz wünsche!
Die hoffentlich über den Wettbewerbszeitraum hinaus nachhallt!

Allerdings hat es für mich auch "ein Geschmäckle", daß Derartiges überhaupt initiiert werden muß, um die scheinbar träge Masse aufzurütteln.
Und für mich persönlich zugegebenermaßen eher ein "Bremser", da ich Vorstellungen nie aus irgendwelchen Hintergedanken erstellt habe.
Sondern ganz einfach ein Ausdruck der persönlichen Freude und/oder Informationsweitergabe ...

Gruß, Richard
Auch meine Beweggründe waren/sind stets die, andere an meiner Freude, Begeisterung und Erfahrung Teil haben zu lassen . . . . weil es eben ein Hobby ist, bei dem der Kommerz untergeordnet ist und auch die Ratio größtenteils auf Sparflamme fährt (warum eine dritte Drei-Zeiger-Uhr, wenn das Handy doch stets bei mir ist und zuverlässig die Zeit anzeigt?)
Was das "über den Wettbewerbszeitraum hinaus nachhallt!" angeht, bleibt (nur) zu hoffen, dass ab Januar 2019 bis in den tiefen Herbst hinein nicht ein Uhrenvorstellungsjammertal erfolgt, weil man ja da nur den "Spaß an der Freud" hat . . . . ..
 
#52
T

Toka

Dabei seit
11.02.2014
Beiträge
70
Ich finde auch, dass die Aktion genau den richtigen Ansatz hat und gut durchdacht ist. Respekt für die Organisationsarbeit und die Motivation dahinter!

Als kleine Anregung (und auf keinen Fall Kritik):
Gäbe es vielleicht auch Möglichkeiten nicht-materielle Preise zu verleihen?
Als Beispiel: Titel im Forum durch farbige Namen so wie bei den Moderatoren (natürlich ohne Funktion). Oder irgendwas für die Signatur?

Bitte nicht falsch verstehen, ich finde die Preisauswahl toll, die Vielfalt beeindruckend und denke auch, dass viele User dadurch motiviert sind, eine Vorstellung zu schreiben. Ich denke nur, dass es auch User gibt für die der Aufwand der Sponsorensuche nicht nötig ist und sie sich für nicht-materielle Preise auch ins Zeug legen würden.
 
#54
buemmel

buemmel

Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
977
Ort
OWL
Eine wirklich schöne Idee um hier etwas Bewegung in die Vorstellungen zu bringen
Was aber in meinen Augen noch wichtiger wäre ist das verhalten oder benehmen zu Glück weniger User hier zu überdenken oder zu lassen. Das schadet in meinen Augen mehr als so eine Aktion bringen kann.
Es ist einfach Schade wie hier manche Uhren unsachlich verrissen und Hersteller diffamiert werden (gerade wieder bei den News passiert). Dadurch vergeht leider vielen hier die Lust sich soviel Arbeit und Gedanken zu machen wenn im Nachhinein alles zerredet wird und es werden immer mehr „stille“ Leser hier teilnehmen, weil keiner Lust für seine Mühe hier noch abgestraft zu werden
 
#55
S

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
2.758
Ort
LA
Zuerst einmal: ich finde die Idee auch klasse und möchte mich bei @DonSteffen für die Mühe bedanken:super:

Für das nächste Jahr habe ich ein paar andere Ideen. Da kommt dann auch eine Aktion übers ganze Jahr in Frage. In anderen Größenordnungen, mit mehr Sponsoren.
Hierauf bin ich sehr gespannt. Auch ich würde es ehrlich gesagt schade finden, wenn es künftig nur noch im Dezember Uhrenvorstellungen gäbe und dafür gleich ein paar hundert auf einmal, weil jeder auf den Wettbewerb wartet... Man will ja das ganze Jahr über schöne Vorstellungen lesen ;-)
 
#56
DonSteffen

DonSteffen

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
1.890
Ort
Sauerland
Mal ein kleines Update dazu: Eine Aktion übers ganze Jahr wird es nicht geben. Dann verliert die Idee den Charakter und ich vermute auch die Sponsoren tun sich schwer. Vielleicht machen wir sowas mal wieder, aber im anderen Rahmen. Vielleicht auch ganz andere Aktionen. Was ich nicht möchte, ist sowas regelmäßig zu tun. Das ist organisatorisch nicht machbar und führt dann wirklich dazu, daß User ihre Vorstellungen zurück halten. Momentan finde ich es absolut fantastisch, was momentan alles vorgestellt wird. Ich hoffe einige finden dabei den Spaß an der Sache und bleiben auch weiterhin dran.

Zu den Verrissen: Kritik darf immer geäußert werden, wenn sie sachlich ist. Aber man sollte sich bewusst sein daß sich jemand hier gerade einen Wunsch erfüllt hat und es wirklich nicht sein muss, eine Vorstellung zu zerstören. Wenn sowas ausartet, bitten wir darum es zu melden. Wegen einem User mit mieser Laune lassen wir uns nicht alles kaputt machen.
 
#57
T-Freak
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.169
Ort
Oberbayern
Die Idee ist sicher nicht schlecht, packt das Problem aber nicht bei der Wurzel. Die meisten kennen mich hier als einen, der seit vielen Jahren regelmäßig sehr aufwendige Reviews verfasst. Die Motivation, das zu tun, kommt aber nicht aus dem Forum selbst. Die Reaktionen sind oft verhalten und auch nicht immer so, wie man sich das wünscht. Wenn ein bissiger Kommentar mehr Likes erhält, als das Review selbst, dann verstehe ich jeden, der sich sagt, nein, diesen Aufwand betreibe ich zukünftig nicht mehr. :motz:

Ich selbst bin nicht auf der Suche nach Ruhm oder Anerkennung. Ich beschäftige mich gerne mit meinen Uhren und fotografiere mit Leidenschaft. So entstehen dann mehr oder weniger automatisch Reviews. Ich mache das als Ausgleich zum Job. Es entspannt mich, es gibt mir das Gefühl, etwas zu "erschaffen". Das Forum gibt mir die Bühne dafür. :ok:

Dennoch gebe ich zu, manchmal auch etwas enttäuscht zu sein. :oops: Ich habe auch schon Reviews verfasst, die scheinbar kaum einer zur Kenntnis genommen hat. Am meisten Reaktion erfährt man auf Vorstellungen von Uhren, die sehr populär sind. Ich stelle aber gerne auch mal Uhren jenseits des Mainstreams vor und muss damit leben, dass es die Mehrheit nicht interessiert.

Dennoch werde ich weitermachen, egal ob Preise ausgelobt werden oder nicht. Mein Tipp an die Member hier ist einfach. Wenn ihr mehr Uhrenvorstellungen sehen wollt, dann könnt ihr das gezielt beeinflussen, indem ihr die Reviewer etwas motiviert und bei Laune haltet. :klatsch: Das gilt besonders für Neulinge, die vielleicht noch nicht die tollsten Bilder produzieren und noch etwas unbeholfen beim Texten sind. Alles ist erlernbar und jeder Reviewer kann sich verbessern, wenn er denn motiviert wird... :super:

Viele Grüße
T-Freak
 
Zuletzt bearbeitet:
#59
G

goldencolt

Dabei seit
25.12.2011
Beiträge
661
Es ist schön, dass Du Dich auch unpopulaereren Uhren annimmst. Aber die Reaktionen sind ganz verständlich. Suche ich ein Auto oder habe ich gar ein Traumauto, dann lese ich diese Rezensionen zu Fahrzeugen, die mich interessieren oder beeindrucken. Ein Review zu einem Ford lese ich nicht, ebenso wenig zu einer Nomos. Es mag sein, dass einem da teilweise etwas entgeht, ein toller Bericht hebt sich ja von der Uhr fast ab. In einem Uhrenforum haben eben viele Traumuhren und deren Reviews sind eben oftmals interessanter noch dazu wenn sich ein User damit vielleicht einen jahrelangen Traum erfuellt hat. Ein Black Friday Schnapper ist sicher etwas worüber man sich freut, die Emotionen, die aber bei einer 10.000 Euro Uhr rueberkommen, auf die man jahrelang hingearbeitet und hingewartet hat, die Überlegungen vor dem Kauf, die Zweifel... das macht für mich eine wirklich tolle Vorstellung aus.
 
#60
T-Freak
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.169
Ort
Oberbayern
Es ist schön, dass Du Dich auch unpopulaereren Uhren annimmst. Aber die Reaktionen sind ganz verständlich. Suche ich ein Auto oder habe ich gar ein Traumauto, dann lese ich diese Rezensionen zu Fahrzeugen, die mich interessieren oder beeindrucken. Ein Review zu einem Ford lese ich nicht, ebenso wenig zu einer Nomos.
Da hast du absolut Recht und mir ist das ja auch klar. Zudem bin ich nicht beifallheischend auf der Suche nach anerkennenden Antworten. Wenn ich sie dennoch bekomme, freut mich das jedoch ebenso, wie jeden anderen Autor auch. Allerdings sieht man ja auch die Klicks. Teilweise ist es dann doch erstaunlich, dass es Tausende Klicks, aber kaum Reaktionen gibt. Letztlich möchte man ja auch eine Diskussion in Gang setzen, davon lebt so ein Forum ja. Aber wie schon erwähnt, zöge ich meine Motivation allein aus den Reaktionen auf meine Reviews, würde ich es wohl eher bleiben lassen. Und offenbar tun das zu viele, denn ansonsten brauchte es keiner materiellen Anreize.
 
Thema:

Uhrforum Wettbewerb: Das Jahr geht, die Vorstellungen kommen!

Uhrforum Wettbewerb: Das Jahr geht, die Vorstellungen kommen! - Ähnliche Themen

  • Von Panerai bis zur Casio G-Shock GW-M5610 oder „A short history of my (Uhrforum-) time“

    Von Panerai bis zur Casio G-Shock GW-M5610 oder „A short history of my (Uhrforum-) time“: Liebe Mitinsassen, seit über 8 Jahren bin ich Mitglied in diesem Forum. Ich denke, es ist an der Zeit, mal darüber zu schreiben, wie sich meine...
  • Ankündigung: Uhrforum Vorstellungswettbewerb

    Ankündigung: Uhrforum Vorstellungswettbewerb: Hallo zusammen, unsere Dezemberaktion wird in ein paar Minuten starten. Den Startthread findet ihr hier: Uhrforum Wettbewerb: Das Jahr geht...
  • Virtueller Uhrforum Adventskalender 2018

    Virtueller Uhrforum Adventskalender 2018: Hallo liebe Uhrforumler und -innen! Eine zarte Frage: Besteht Interesse an einem - ja der Titel sagt es schon - Virtuellem Uhrforums...
  • [Erledigt] Mays Berlin Strap in 24/22 Uhrforum Limited Edition 2017 inkl. Ledertasche Nr 41/50

    [Erledigt] Mays Berlin Strap in 24/22 Uhrforum Limited Edition 2017 inkl. Ledertasche Nr 41/50: Ich biete Euch mein Mays Berlin Strap in 24/22 mm an. Es handelt sich um die "Uhrforum Limited Edition 2017 " inkl. Ledertasche Nr 41/50 und neuer...
  • [Erledigt] Mays Berlin Strap in 24/22 Uhrforum Limited Edition 2017 inkl. Ledertasche Nr 41/50

    [Erledigt] Mays Berlin Strap in 24/22 Uhrforum Limited Edition 2017 inkl. Ledertasche Nr 41/50: Ich biete Euch mein Mays Berlin Strap in 24/22 mm an. Es handelt sich um die "Uhrforum Limited Edition 2017 " inkl. Ledertasche Nr 41/50 und...
  • Ähnliche Themen

    Oben