UHRFORUM Diver Pro (Designstudie)

Diskutiere UHRFORUM Diver Pro (Designstudie) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Wer wollte nicht auch schon mal eine Uhr selbst designen? Ich stelle hier einfach mal meinen ersten Entwurf zur Diskussion. Wohl wissend, dass...
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.998
Ort
Landsberg am Lech
Wer wollte nicht auch schon mal eine Uhr selbst designen? Ich stelle hier einfach mal meinen ersten Entwurf zur Diskussion. Wohl wissend, dass diese Uhr ein Fantasieprodukt bleiben wird.

Uhrforum.jpg

Gruß
T-Freak
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.786
Ist die mit springender Stunde?

Spaß! Coole Idee! Sieht gut aus. Der Bandanstoß ist noch etwas unklar und ich würde ein silbernes Zifferblatt bevorzugen.

Software?
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Sieht nett aus, allerdings wären mir blaue Indizes lieber - schließlich ist auch unser Forum etwas "blaustichig" ;-)

Trotzdem, die Uhr gefällt...

Viele Grüße
Malte
 
Flippes

Flippes

Dabei seit
23.02.2008
Beiträge
1.376
Ort
Palatinum
Garnicht mal so übel Mr. T-Freak. :super:
Einzig das Band im Flieger-Style stört mich etwas.
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
  1. Das hier ist "Uhrenvorstellungen". Da bist Du falsch.
  2. Uhren designen ist kein Thema. Wenn Uhrforum drauf steht, ist es ein Projekt. Dann müssen wir uns vorher noch mal unterhalten.

Ich verschieb das mal ins Café.

Grüße...carpediem.
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.998
Ort
Landsberg am Lech
  1. Das hier ist "Uhrenvorstellungen". Da bist Du falsch.
  2. Uhren designen ist kein Thema. Wenn Uhrforum drauf steht, ist es ein Projekt. Dann müssen wir uns vorher noch mal unterhalten.

Ich verschieb das mal ins Café.

Grüße...carpediem.

Dachte ich mir schon. Ich fand keine passende Rubrik. Ein UHRFORUM Projekt ist es eigentlich nicht. Nur eine Designidee aus einer Laune heraus.

Gruß
T-Freak
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Hallo,

das Design hat einen gravierenden Nachteil......das gibt es bereits in (geschätzt) 1000facher Ausfertigung von X Herstellern.
 
Uhrsprung

Uhrsprung

Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
615
Ort
Schwarzwald
Ja,
ich habe mich auch schon gefragt wie lange es dauert, bis der erste hier aufschreit, dass es so eine unverschämte Sub-Homage garnicht sein darf...
Für manche Betrachter ist alles was rund ist, drei Zeiger und ein Drehlünette hat, ein Sub-Immitat :D

Also, ich würde ein schönes Gliederband vorschlagen. Sieht edler aus.

Gruß
Uhrsprung
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
das gibt es bereits in (geschätzt) 1000facher Ausfertigung von X Herstellern.

Von der Sub war nicht die Rede...

Man könnte Taucheruhren aber trotzdem anders gestalten, als so....glaub ich halt.....aber jeder wie er mag.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.991
Ort
Niedersachsen
Interessanter Entwurf. :super: Für meinen Geschmack sind allerdings die Strichindizes in Relation zu den wuchtigen Zeigern etwas zierlich geraten und der Sekundenzeiger ist für den sonst recht professionellen Look ein wenig verspielt.

Das Grunddesign ist aber schon gelungen. Könnte ein Kandidat für ein gestreiftes Nato werden...
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
18.780
Ort
Braunschweig
Sieht nicht schlecht aus.

Die Minuterie ist ein wenig zu kurz, genauso die Indexe.

Ich würde sie mit Edelstahlband tragen.
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.998
Ort
Landsberg am Lech
Sonst gefällt mir das ganze in der letzten Version schon sehr gut. Schön schlicht. Viel Spaß beim weiter-designen

Danke, aber so ambitioniert bin ich nun auch wieder nicht und werde da keine weitere Zeit investieren. Schuster bleib bei deinen Leisten!

Schließlich habe ich ja auch noch Familie, einen Job und einen Hund ...

Gruß
T-Freak
 
schniepie

schniepie

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.403
Ort
Berlin
Hey,

das sieht doch gut aus. Aber nur die erste Version!
Die gefällt mir wirklich gut. Auch den Sekundenzeiger mag ich. :-)
Mach doch mal rote Nähte an das Band....bitte, bitte. ;-)
 
equest

equest

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.684
Ort
An Rhein und Mosel
Nur mal das, was ich in den ersten 10 Betrachtungssekunden in Gedanken formuliert habe:

- Die Uhr sieht ziemlich belanglos aus, wie viele andere aus dem Supermarkt.

- Die Lünette ist nur an manchen Stellen griffig, warum nicht überall?

- Der Sekundenzeiger hätte eine ordentliche Spitze verdient.

- Die Indizes sind viel zu klein.
 
tiga

tiga

Dabei seit
21.10.2008
Beiträge
1.519
Ort
Berlin
Auch mein Senf ;)

Gehäuse, Bandanstösse und Kronenschutz finde ich wirklich sehr gelungen. Was meine Vorredener auch schon bemängelten:
Indizes zu schwach für die kräftigen Seamasterzeiger; und Sekundenzeiger noch nicht ganz gelungen.

LG Andreas
 
Thema:

UHRFORUM Diver Pro (Designstudie)

UHRFORUM Diver Pro (Designstudie) - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Frage zu einer Breitling Diver Pro 1 Dornschließe an einer SO A17360 aus 07/2012: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an alle Breitling Experten unter uns: Ich besitze eine Breitling Superocean A17360 aus 07/2012. Diese...
Uhr verkaufen. Wo mache ich das am besten Online?: Hallo zusammen! Ich bin neu im Uhrforum. Deshalb bitte also um etwas Nachsicht, dass ich mit den gängigen "Sitten und Gebräuchen" hier (noch)...
Kaufempfehlung Swiss Diver bis 39mm oder doch die Sinn U50 mit 41mm: Hallo Forum , Da ich mein Projekt Flieger Uhr mit der Longines Spirit die Tage bei Seite gelegt habe , bin ich nun unterwegs in Sachen...
10 Jahre Uhrforum – was lernt man daraus?: Huch, schon 10 Jahre? Kinder, wie die Zeit vergeht möchte man sagen... Ja, gerade erst entdeckt, dass ich schon 10 Jahre dabei bin, genauer 10...
Technik-Diskussion: Sony E-Mount: Hallo liebe "Alpha-Tiere", nachdem es hier ja mittlerweile auch zahlreiche Nutzer spiegelloser Sony Kameras gibt, eröffne ich hier mal einen...
Oben