Uhrenvirus (Satire)

Diskutiere Uhrenvirus (Satire) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich stell hier mal einen Link rein, hoffe das es gestattet ist.:-) Brückners Zeitzeichen - TrustedWatch - Uhren TV, Uhrenportal...
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
5.175
Ort
San Leucio del Sannio
Ich befinde mich im Stadium des 1.Grades.
Allerdings fällt bei mir das Symptom des "gelegentlichen Uhrenkaufes" weg.
Ich weiss inzwischen (zum Glück noch früh genug), dass die Linderung hierdurch nur von sehr kurzer Dauer ist.
Dafür übernehme ich ein Symptom des 2.Grades.
Das "Ständig-allen-Menschen-aufs-Handgelenk-glotzen-Syndrom"! Das habe ich leider nicht mehr unter Kontrolle.
Während andere Menschen mit Konversation beschäftigt sind, merke ich noch nichtmal, dass ich gerade in das Gespräch mit einbezogen werde. " Hä, was?" Ich war halt gerade mit Inspizieren beschäftigt. Aber davon haben diese Trottel eh keine Ahnung.;-)

ENZO
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
16.128
Ort
261..
Hihi,
in einigen Punkten findet man sich in der Tat wieder!
Und Enzo,... Du bist nicht allein!!;-)

Bei Ranfft gibt's eine ähnliche Geschichte. Ist auch unterhaltsam.

Christian
 
Ruslan

Ruslan

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
78
Ort
Oldenburg
Mir geht es da auch wie Enzo.Ganz besonders mit dem Schauen auf anderer Leute Handgelenke. Ein Theraphie lehen ich definitiv ab, da ich mit diesem Virus eigentlich ganz glücklich bin. Und bis jetzt habe ich auch noch immer die richtige Legitimation gegenüber meiner Freundin für die Anschaffung einer neuen Uhr gefunden. Und wer weiß, vielleicht schtecke ich sie ja auch noch an.
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Auch mir entgeht kein Handgelenk mehr, egal wo!
Jedes Thema "Armbanduhr" wird aufgesogen.

Ich erkenne SIE und es bereitet mir ein großes Vergnügen, treibt mir ein Schmunzeln in´s Gesicht
logo.jpg


"Therapiechancen bestehen nun kaum noch..."
Ich ergebe mich meinem Schicksal :-)
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.991
Ort
Niedersachsen
Wirklich unterhaltsamer Artikel. Ich habe mich ebenfalls in vielen Punkten wiedererkannt. Besonders das „Scannen“ der Handgelenke anderer Menschen ist bei mir auch schon fast pathologisch geworden.;-)

Letztlich darf man wirklich nicht genau darüber nachdenken, wieviel Zeit man mit diesem Hobby verbringt – ändern möchte ich daran jedenfalls nix...
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
19.558
Ort
Braunschweig
Vor Jahren hat mich dieser Virus befallen. Das aufs Handgelenk schauen ist bei mir mitlerweile eingedämmt, weil in meinem Umfeld es nur Wenige gibt die sich für Uhren interessieren. Aber egal, ich kann damit leben.
 
Thema:

Uhrenvirus (Satire)

Uhrenvirus (Satire) - Ähnliche Themen

Das Phänomen der Uhren zum Chinesischen Tierkreis: (Achtung lang. TLDR: Die Ochsen- und Rattenuhren könnten die Zukunft des Uhrenbaus sein ;) Nachdem am 12. Februar (glaub ich, nach kurzem...
Vorstellung der Marke Sherpa Watches: Liebe Forumsmitglieder, gerne würde ich Ihnen unsere neue Marke Sherpa Watches vorstellen. Nachdem wir in einigen Threads Thema für...
[Erledigt] HTD Jungle Boy, ST1901: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine HTD Jungle Boy mit Glasboden und Metallband Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Vorstellung eines "Tammeter" (Uhr zur TV Einschaltquotenmessung) von 1963: Ich möchte Euch hier eine weitere seltene Uhr bzw. ein „Tammeter“ vorstellen, ein Gerät mit dem in den 60er Jahren zum ersten Mal die...
Belchengruppe 1247 - 120° – Brutalismus in Uhrform: Belchengruppe 1247 - 120° Ihr werdet ja schon an der einen oder anderen Stelle gesehen haben, dass ich nach der Watchtime in Düsseldorf...
Oben