Uhrenversand

Diskutiere Uhrenversand im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hi ! Mit welchem Anbieter versendet Ihr Uhren (Post, Hermes) :?: Wie hoch sind Pakete mit Uhren als Inhalt bei der Post versichert ? Danke...
#1
F

feldbergfan

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
310
Hi ! Mit welchem Anbieter versendet Ihr Uhren (Post, Hermes) :?:
Wie hoch sind Pakete mit Uhren als Inhalt bei der Post versichert ?
Danke schon mal für eure Antworten.

Gruß feldbergfan
 
#2
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
feldbergfan hat gesagt.:
Hi ! Mit welchem Anbieter versendet Ihr Uhren (Post, Hermes) :?:
Wie hoch sind Pakete mit Uhren als Inhalt bei der Post versichert ?
Danke schon mal für eure Antworten.

Gruß feldbergfan
Gar nicht! Uhren sínd nicht versicherbar.

eastwest
 
#3
C

Christoph_Ritter

Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
148
Ort
Feldkirch in Österreich
Also wenn wir geschäftl. was versenden, dann mit DHL (oder wars doch DPD? Ich boykottiere es jedenfalls, die Post hat hübschere Angestellte :lol2: ). Hat bis jetzt immer geklappt, aber muss man glaub n "Vertrag" mit denen haben.
 
#4
sp.
Dabei seit
01.10.2006
Beiträge
273
Ort
Berlin
feldbergfan hat gesagt.:
Hi ! Mit welchem Anbieter versendet Ihr Uhren (Post, Hermes) :?:
Wie hoch sind Pakete mit Uhren als Inhalt bei der Post versichert ?
Danke schon mal für eure Antworten.
Uhren und Schmuck ist bei der Post/DHL nicht versicherbar. Schau einfach mal in die AGB der Versender.

Aber zB. http://www.janus-trans.de/index.html wäre eine Möglichkeit.
Gruß Stephan
 
#5
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Mit welchem Anbieter versendet Ihr Uhren (Post, Hermes) Question
Wie hoch sind Pakete mit Uhren als Inhalt bei der Post versichert ?
Gute Frage. Das wüßte ich auch gern. QVC verschickt Uhren per Hermes, und das ist, was mir ein Juwelier auch geraten hat (für die Rücksendung einer defekten Uhr). Bei Hermes steht aber ausdrücklich, dass Uhren nicht verschickt werden dürfen. Muß ich jetzt die Uhr persönlich vorbeibringen???
 
#7
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
MikeB hat gesagt.:
UPS wäre noch eine Alternative
Möglicherweise nicht. Gegenstände von besonderem Wert wie Edelsteine (ist nicht alles aufgeführt auf ihrer Webseite) sind ausgeschlossen.
 
#8
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ich habe bisher per Maxi-Brief, Einschreiben und DHL verschickt; aber da war auch keine Uhr mit mehr als € 120.- dabei. Bisher alles okay. Bei teuren Stücken würde ich eine sichere Variante wählen, im Falle eines Kaufes aber persönliche Ansicht, Anprobe und Übergabe vorziehen.

eastwest
 
#9
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Ich muß leider eine Uhr im Wert von 500 EUR (Reklamation, Garantiefall) verschicken. Persönliche Ansicht etc. ist hier in unserem Kaff leider nur sehr begrenzt möglich :-(
 
#10
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
jazzcrab hat gesagt.:
Ich muß leider eine Uhr im Wert von 500 EUR (Reklamation, Garantiefall) verschicken. Persönliche Ansicht etc. ist hier in unserem Kaff leider nur sehr begrenzt möglich :-(
Ich wohne auch in einem Kaff. :lol2: Aber meine Uhren - Ausnahme mein Mercedes-Chrono, der aber schon 12 Jahre alt ist - waren alle deutlich günstiger als € 500.-

Gruß, eastwest
 
#11
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
@ eastwest: Eben! In meinem Kaff sind teure und gute Uhren selten, daher muß ich sie bestellen...
 
#12
G

geraldn

Dabei seit
19.02.2006
Beiträge
269
Ort
Heidelberg
Hallöle

Meine bescheidene Ansicht:

Wer bei einem Versender eine neue Uhr bestellt, hat gar kein Problem. Der Versender haftet.

Wer privat eine Uhr versendet hat bis 500 EUR auch kein Problem. Darüber sind Uhren meiner Ansicht nach Wertgegenstände (Valoren 2. Klasse) und nicht versichert. Die müssen dann im Falle, dass man ein Restrisiko ausschliessen will mit Janus oder anderen spezialisierten Unternehmen befördert werden.

Eine Firma kann sich vertraglich an DHL binden. Dann ist auch dort der teuere Werttransport möglich. Als Privatmann geht das nicht.

Persönliche Erfahrungen mit Verlusten hatte ich in der letzten Zeit nicht. Bei der Post gab´s schon mal Schwund (selten aber immerhin). In letzter Zeit versende ich viel mit Hermes, und ausser dass es etwas länger dauert, war bisher alles super in Ordnung.


Schönen Gruß aus Heidelberg
Gerald
 
#13
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Hallo Gerald,

Du hast Recht. Nachdem ich mich nochmals intensiv bei Hermes belesen habe (mit Hermes habe ich übrigens auch nur gute Erfahrungen gemacht), ist das bis 500 EUR kein Problem.
 
#15
Richy

Richy

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.267
Ort
Schwobaländle
....und wie geht das bei Iloxx?
Habe mich da belesen, aber so richtig schlau bin ich nicht geworden.
So ganz klar ist mir nicht, ob das Paket geholt wird, oder abgegeben.
Was nehme ich, wenn ich ins Ausland versenden will?
 
Thema:

Uhrenversand

Uhrenversand - Ähnliche Themen

  • Mein erster Uhrenversand mit Intex

    Mein erster Uhrenversand mit Intex: Hallo Uhrengemeinde, zur allgemeinen Information möchte ich heute kurz über meinen ersten Uhrenversand berichten. Meine Hentschel...
  • Uhrenversand mit Echt- und Zustandsprüfung

    Uhrenversand mit Echt- und Zustandsprüfung: Hallo zusammen, ich interessiere mich für eine Uhr, die sich vom Standort her leider sehr weit weg befindet. Gibt es einen Dienstleister, der...
  • Uhrenversand in die Schweiz

    Uhrenversand in die Schweiz: Hallo liebe Kollegen, ich möchte eine Uhr (Wert: 125 EUR) aus Deutschland in die Schweiz senden und wundere mich über die Kosten bei DHL über...
  • Uhrenversand von Deutschland nach England

    Uhrenversand von Deutschland nach England: Hallo, mit welchem Unternehmen würdet ihr eine Uhr (Wert 4000 €) nach England schicken und was muss ich dafür bezahlen? Grüße
  • Uhrenversand nach Irland

    Uhrenversand nach Irland: Hi, ich muss eine Uhr nach Irland schicken. Aber Galle versichert nach Irland nicht, ist auf einer Stufe mit Russland ;-) Hätte ich nicht...
  • Ähnliche Themen

    • Mein erster Uhrenversand mit Intex

      Mein erster Uhrenversand mit Intex: Hallo Uhrengemeinde, zur allgemeinen Information möchte ich heute kurz über meinen ersten Uhrenversand berichten. Meine Hentschel...
    • Uhrenversand mit Echt- und Zustandsprüfung

      Uhrenversand mit Echt- und Zustandsprüfung: Hallo zusammen, ich interessiere mich für eine Uhr, die sich vom Standort her leider sehr weit weg befindet. Gibt es einen Dienstleister, der...
    • Uhrenversand in die Schweiz

      Uhrenversand in die Schweiz: Hallo liebe Kollegen, ich möchte eine Uhr (Wert: 125 EUR) aus Deutschland in die Schweiz senden und wundere mich über die Kosten bei DHL über...
    • Uhrenversand von Deutschland nach England

      Uhrenversand von Deutschland nach England: Hallo, mit welchem Unternehmen würdet ihr eine Uhr (Wert 4000 €) nach England schicken und was muss ich dafür bezahlen? Grüße
    • Uhrenversand nach Irland

      Uhrenversand nach Irland: Hi, ich muss eine Uhr nach Irland schicken. Aber Galle versichert nach Irland nicht, ist auf einer Stufe mit Russland ;-) Hätte ich nicht...
    Oben