Uhrenumbau

Diskutiere Uhrenumbau im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen, ich habe mich in die Magrette Pacific Diver verkuckt, die Uhr ist einfach wunderschön, jedoch sagt mir das Werk nicht zu. Frage...
jc51

jc51

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
799
Ort
Espelkamp
Guten Morgen,

ich habe mich in die Magrette Pacific Diver verkuckt, die Uhr ist einfach wunderschön, jedoch sagt mir das Werk nicht zu.
Frage an die Fachleute unter euch : Kann man das Werk gegen ein ETA 2824-2 tauschen oder gibt es da größere Probleme ?

Schönes Wochenende wünscht

Jürgen
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.225
Ort
Bayern
Hallo,

ich kenne die Uhr nicht, aber im Allgemeinen kann man ein Werk x nur mit einem enormen Aufwand gegen ein Werk y tauschen. Das fängt beim Durchmesser des Werkes und der Höhe der Unruhwelle an, geht über die Position der Zifferblattfüße, die Höhe und Durchmesser der Zeigerwellen, bis zur Position der Werkhalteschrauben (falls vorhanden). Wenn du ein hervorragender Metallwerker bist, kannst du vielleicht einen Werkhaltering drehen, der den Durchmesser und das Höhenspiel ausgleicht. Die ZB-Füße kann man abmachen und neu anbringen. Neue Zeiger kann man auch finden.

Aber lohnt sich das?

Gruß
Badener
 
jc51

jc51

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
799
Ort
Espelkamp
Was stört dich denn an dem Miyota Werk?

Eigentlich garnichts, habe aber keinerlei Erfahrung mit dem Miyota Werk, meine 2824-2er haben bisher keinerlei Probleme gemacht, z.B. meine Fortis Flieger läuft seit über 15 Jahren mit dem "Traktor" ohne jegliche Probleme.

Ich frage nur deshalb, weil bei anderen Uhren der Firma (siehe homepage) ein ETA 2824-2 verbaut ist, die Gehäuseform sieht ähnlich aus und hat ebenfalls einen Durchmesser von 44mm.

Schönen Sonntag !

Jürgen
 
H.Rally

H.Rally

Dabei seit
01.02.2009
Beiträge
8
jc51

jc51

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
799
Ort
Espelkamp
Danke für eure Antworten.

Two Movements Compared the ETA 2824-2 and the Miyota 8215 Automatic

habe ich auch gelesen.
Es macht schon nachdenklich, wenn eine Invicta mit 2824-2 mehr als doppelt so teuer ist als mit einem Miyota Werk
 
Thema:

Uhrenumbau

Uhrenumbau - Ähnliche Themen

Identifizierung TITUS Automatikwerk - und Alternativen?: Liebe Freunde, heute kam meine Vintage TITUS WG2101 Automatik Day Date. Das Werk funktioniert und sie läuft im Grunde ohne Mecker. Ich öffnete...
Tissot 784-2 umbauen: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage: Ich habe mir eine Tissot PR 516 Vintage Diver aus den 70ern gekauft, toller Zustand, ich finde die...
Galvanik Projekt Jaz Derby Swisssonic Aluminium Druckguss neu beschichten: Hallo, habe diese Woche von Nicholas541 bekommen, mit der Bitte das Gehäuse wieder schön zu machen. Eine Jaz Derby Swisssonic, Gehäuse und Band...
Buren 1281 - fehlende Teile?: Hallo, ich habe mich an ein kompliziertes Projekt gewagt... Ich habe ein Buren 1281 ersteigert. Das Werk kam zusammen gebaut an, die Datumsseite...
Wie öffnet man diese Uhr (Zeppelin Atlantic): Moin, ich hab mir unlängst nach einer Kaufberatung hier im Forum diese Zeppelin Atlantic mit dem ETA 2824-2 Werk gekauft (siehe Fotos). Nun habe...
Oben