Uhrentour in Düsseldorf/Frankfurt (und/oder Umgebung)?

Diskutiere Uhrentour in Düsseldorf/Frankfurt (und/oder Umgebung)? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Da ich zur Zeit auf der Suche nach einer Uhr bin (https://uhrforum.de/seit-4-jahren-auf-der-suche-nach-der-ersten-alles-offen-t201857)...

Uhrmelot

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
20
Hallo!

Da ich zur Zeit auf der Suche nach einer Uhr bin (https://uhrforum.de/seit-4-jahren-auf-der-suche-nach-der-ersten-alles-offen-t201857) und nur darüber zu reden nicht reicht, möchte ich dieses WE gerne um die Konzis ziehen :).
Komme aus Neuwied bei Koblenz, weswegen die Städte Köln, Bonn, Düsseldorf (Centro in Oberhausen, ist da was?) und Frankfurt am Main in Frage kommen. Nach Frankfurt möchte ich am ersten Samstag des kommenden Monats fahren, weil ich dann wegen der Öffnungszeiten direkt bei Sinn vorbeischauen kann. Düsseldorf wurde mir mal wegen einer großen "Auswahl" empfohlen.
Ist es erlaubt hier nach einer guten Rundtour zu fragen, die man zu Fuß und evtl. einfach per Auto machen kann, um so viele Uhren von so vielen Herstellern wie möglich zu sehen? Oder gilt dies als Werbung und ist nicht erwünscht?
Über Vorschläge und Adressen wäre ich sehr dankbar. Gerne auch per PM.
Ich hoffe das Thema passt in diese Rubrik.
Mein Dank im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

hasentier

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
226
Am nördlichen Ende der Königsallee sind drei Konzis in unmittelbarer Nähe (Blome, Bucherer und Wempe).
 

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
344
Ort
Rhein-Main
Frankfurt:

Nickel und David No.10, beide nahe Hauptbahnhof

Naher Umkreis S/U-Bahn-Station Hauptwache:

Omega Boutique Goetheplatz
Rüschenbeck Börsenstr.
Wempe Goethestr. und A.d.Hauptwache
Bucherer Kaiserstr.
TAG Heuer Goethestr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Captain Flam

R.I.P.
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.155
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Am nördlichen Ende der Königsallee sind drei Konzis in unmittelbarer Nähe (Blome, Bucherer und Wempe).


Es sind 4. Rüschenbeck nicht zu vergessen. ;-)

Im weiterem Umfeld findet man sogar noch den ein oder anderen kleineren Konzi.


Centro Oberhausen lohnt nicht.
Da gibt es nur eine kleinere Rüschenbeck-Filiale und Deiter mit ein wenig Omega und Breitling.


Zur Zeit dürften die interessanten Ticker aber eh schwer zu finden sein.
 

rafic

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
1.626
Ort
Bangkok
Zum Glück ist Benzin gerade billig. Ansonsten hättest du die Uhr direkt verfahren...... :-)
 

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.979
in Bonn-Bad Godesberg gibt es auf der Alten Bahnhofstrasse einen gut sortierten Konzi
 

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
1.988
Düsseldorf!
Ich würde von der Kö starten:
Wie schon gesagt: Wempe, Blome Bucherer, von der Kö abgehend liegt Manufactum da gibbet neben lecker Essen
auch noch einige Sinn, Mühle und Stowa (siehe Homepage). Wenn man von Wempe aus die Kö Richtung Blome und weiter
läuft kommt ein "Second-Hand" Uhrengeschäft, da sehe ich jedes Mal Modelle von denen ich noch nie gehört habe.
Ansonsten noch eine Abbiegung von der Kö entfernt: Niessing, die haben Nomos. In den Schadow-Arkaden gibt es einen
Konzi für Omega, IWC, Tudor und noch 1-2 andere Marken, kein Rolex aber. Eine wie ich finde recht stattliche Auswahl an
Marken, die in diesem Forum sehr angesehen sind hat Juwelier Pletzsch, direkt neben Hilfer vor den Shadow Arkaden. Oris,
Mühle, Fortis, all solche Marken hat der auch da.

Also in Düsseldorf kannst du bzgl. Uhrentour nichts falsch machen, da alle genannten maximal 5 Fußminuten voneinander entfernt sind!
 

Uhrmelot

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
20
Großartig, danke sehr für die Tipps!

Zum Glück ist Benzin gerade billig. Ansonsten hättest du die Uhr direkt verfahren...... :-)
:lol:

@carter: Haha, da braucht man kein Navi mehr! Danke für die tolle Beschreibung.

@Moguntius: Danke, ich suche mir die Adressen raus und habe dann auch was für nächsten Monat :)
 

Braintime

Dabei seit
10.12.2012
Beiträge
1.050
Ort
Rhein-Main
Frankfurt:

Nickel und David No.10, beide nahe Hauptbahnhof

Naher Umkreis S/U-Bahn-Station Hauptwache:

Omega Boutique Goetheplatz
Rüschenbeck Börsenstr.
Wempe Goethestr. und A.d.Hauptwache
Bucherer Kaiserstr.
TAG Heuer Goethestr.

Als Ergänzung noch die Jaeger-LeCoultre Boutique, ebenfalls in der Goethestraße und neben Pletzsch noch Juwelier Christ mit ebenfalls einer recht guten Auswahl an hochwertigen Herstellern (z. B. Breitling, TAG).

Viel Spaß!

Klaus
 

Franky149

Dabei seit
27.09.2011
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Also in Düsseldorf in der Umgebung der Kö sind noch ein paar mehr:

Du startest Anfang Schadowstraße bei Christ. Dann kommt Pletzsch und am Kö-Bogen Rüschenbeck. Von dort aus auf die Kö, direkt an der Ecke ist Wempe. Danach kommt Bucherer, dann Blome, im Sevens nochmals Christ und in der Kö-Gallerie bitte nicht zu vergessen Hestermann & Sohn. Bei Franzen bekommt man noch Nischenmarken wie Franck Muller, Zenith und Vulcain. Weiter runter die Kö ist dann noch Rent a Juwelier für Gebrauchtes und am Ende der Kö noch Fine Art. Alles zu Fuß zu erreichen.
Kleiner Tip noch für Gebrauchtes und Youngtimer: Yuwelen Kontor auf der Friedrichstraße (5 Minuten zu Fuß von der Kö aus). Dann mit der Straßenbahn 2 Stationen in die Altstadt und dort ist Morawitz.

Viele Grüße
Frank:super:
 
Zuletzt bearbeitet:

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
5.636
Ort
Vest Recklinghausen
Wenn Du in Düssedorf bist, ist das CentrO uninteressant, denn dort sind lediglich Rüschenbeck und Pletzsch, und die sind auch in Düsseldorf.


Goldschmiede Menze (Gebrauchtuhren) ist noch in der Nähe von Blome.


Bei Manufactum in der Steinstraße 4 gibt es NOMOS, Mühle und auch STOWA.


In den Schadowarkaden ist auch noch Juwelier Mössing (Willkommen : JuwelierBadort : JuwelierBadort)




--- Nachträglich hinzugefügt ---

Bei Franzen bekommt man noch Nischenmarken wie Franck Muller, Zenith und Vulcain. [/B].
Viele Grüße
Frank:super:

Franzen hat kein Zenith mehr aber dafür u.a. Frederique Constant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pajiji

Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
740
Ich mache alle paar Wochen meine "Uhren-Tour" durch Frankfurt/Main. Zu den bereits erwähnten gibt es noch : Gold-Krämer schräg gg. Christ (führt auch Marken wie MIDO und Titoni), einen Laden gg. der Paulskirche, wo viele Asien-Touris kaufen, hat viele Topmarken, auch Raymond Weil, Frédérique Constant etc., dann in der Toengesgasse (parallel zur Zeil) einen Laden , der die russischen Marken und Junker/Zeppelin führt. Außerdem gibt es mehrere Läden mit teuren Gebrauchtuhren (Goethepassage!).Nicht zu vergessen der Kaufhof an der Hauptwache, der etliche sogar exotsiche Edelmarken führt, sehr empfehlenswert.Karstadt lohnt in F weniger (obwohl ich gerade heute eine Mittelklasseuhr dort kaufte, die stark reduziert war), aber in Wiesbaden ist Karstadt so toll wie der Kaufhof in F.

Viel Spaß !

Pajiji
 

Uhrmelot

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
20
Die Tour war bis auf das Wetter ein voller Erfolg! Viele Marken, große Auswahl, sehr freundliche Bedienung. Es hat sich wirklich gelohnt. Meine Favoriten konnte ich am Ende alle nebeneinander betrachten und vergleichen und bin letztlich zu einem Ergebnis gelangt. Mehr dazu schon bald in meinem Suche-Faden.
Frankfurt und seine Konzis sehe ich mir bei nächster Gelegenheit trotzdem an.
 
Thema:

Uhrentour in Düsseldorf/Frankfurt (und/oder Umgebung)?

Uhrentour in Düsseldorf/Frankfurt (und/oder Umgebung)? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Panerai 00722 am Mays La Dieci: Hallo zusammen, Ich möchte euch heute meine Panerai 00722 zum Kauf/Tausch anbieten. Zu erst, ich verkaufe als Privatperson unter Ausschluss...
[Erledigt] Panerai 00722 am Mays La Dieci: Hallo zusammen, Ich möchte euch heute meine Panerai 00722 zum Kauf/Tausch anbieten. Zu erst, ich verkaufe als Privatperson unter Ausschluss...
Erinnerung an eine Stadt: Seiko SRPB41J1 aka “Blue Moon”, die Tonhallenuhr: Ich komme aus dem Rheinland. Genaugenommen aus der schönen, alten Bundeshauptstadt: Bonn. Warum erzähle ich euch das? Nun ja, im Rheinland gibt es...
IWC Mark XVIII IW327011 Erster Post, erste Vorstellung: IWC Mark XVIII IW327011 Erster Post, erste Vorstellung Als allererstes möchte ich in meinem ersten Post und gleichzeitig meiner ersten...
Vorstellung eines "Tammeter" (Uhr zur TV Einschaltquotenmessung) von 1963: Ich möchte Euch hier eine weitere seltene Uhr bzw. ein „Tammeter“ vorstellen, ein Gerät mit dem in den 60er Jahren zum ersten Mal die...
Oben