Uhrensucht-Bekämpfungsthread

Diskutiere Uhrensucht-Bekämpfungsthread im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Lass besser die Finger von diesem Zeitmesser "infantry" - die so ungemein häßlich dass sie wahrscheinlich einen Spitzenplatz unter den 10...

Python

Dabei seit
10.12.2012
Beiträge
173
Lass besser die Finger von diesem Zeitmesser "infantry" - die so ungemein häßlich dass sie wahrscheinlich einen Spitzenplatz unter den 10 gruseligsten Uhren die jemals gebaut wurden bekommen würde. Da ist jeder Cent rausgeworfenes Geld. Sowas geht nur in den Export - ein Chinese würde sich niemals sowas kaufen.
 

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
9.002
Ort
Seestadt Rostock
Dann will ich auch mal:
Mein Uhren-Kontingent ist für dieses Jahr (dank Corona ein grosses Uhren Jahr für mich) eigentlich gefüllt, ich habe mir selbst einen Stopp gegeben und habe eigentlich auch alles, was ich brauche und womit ich glücklich bin. Aber als immer grösser werdender Seiko Fan bin ich nun auf ein Angebot für die Seiko 7A28-7010 gestossen, und da kribbelt es schon wieder, gerade bei den ganzen tollen Bildern, die man auch hier im Forum immer wieder von dieser Reihe sieht. Diese Quarzuhren aus der Reihe 7A28 (7010 oder 20) haben es mir ganz schön angetan. Gerade die 7010er hier finde ich mit dem schwarz/weissen ZB super. Preislich sind diese "Sammlerstücke" natürlich nicht günstig, gerade für Quarzuhren, aber es waren historisch gesehen signifikante Modelle die den Uhrenmarkt verändert haben. Preislich liegt das (mMn nichtmal so gut erhaltene) Stück bei fast 600 Euro :wand:

Anhang anzeigen 3720487

Jetzt will ich meinen Stopp nicht wieder aufheben, denn wo kommen wir sonst hin. Also, lasst die verbalen Fäuste fliegen und tut meinem Portemonnaie einen (und mir keinen) Gefallen.
Ein Omega-Verschnitt für 600 Ocken? Das ist bessere Geldverbrennung als eine Chinauhr. :winken:
 

hairspring

Dabei seit
25.03.2021
Beiträge
49
Ort
unter der Unruhbrücke
Wo grad schon Seiko dran war, bin durch Zufall auf diese Monster gestoßen.

Davon abgesehen, dass die Lünettenbeschriftung abgrundtief hässlich ist - hat sich irgendwem deren tieferer Sinn erschlossen?

Himmelsrichtungen, na gut... aber die Ziffern dazwischen hat sich der Lehrling in der Seiko Designabteilung vermutlich ausgewürfelt? 🤔
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.061
Ort
Bayern
Davon abgesehen, dass die Lünettenbeschriftung abgrundtief hässlich ist - hat sich irgendwem deren tieferer Sinn erschlossen?

Natürlich. Da steht NESW drauf: Nur Ein Standard Werk. Könnte angesichts von Seikos legendären Ausrichtungsmängeln aber auch nur Noch Ein Schiefer Witz bedeuten.

Aber wer kauft schon eine Kompasslünette auf einem rustikalen Divergehäuse mit Fliegeruhrenzeigern? Fehlt ja nur noch eine typische Dresser-Zutat und fertig ist der Stil-Wolpertiger.

Lass mich kurz überlegen wie das in der Praxis aussehen müsste: ein komplett überbleiter Taucher, der auf dem Grund stehend seine Gehrichtung zum Ufer mit der Kompasslünette bestimmt und dann Schlammwolken aufwirbelnd mit seinen Flossen loswatschelt während sich vorbeikommende Fische vor Lachen die Gräten verrenken.

Immerhin hat man beim Datum täglich die freie Auswahl unter fünf verschiedenen, die gleichzeitig angezeigt werden.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

Aminona

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
706
Ja, ein weiteres trauriges Beispiel einer "ich will stilistisch alles sein und bin genau aus diesem Grund vollkommen unbrauchbar" Uhr.

🙄
Also vollkommen unbrauchbar find ich jetzt unfair, die Zeit kann man ja zumindest gut ablesen...

Vermutlich habt ihr aber recht, ist zu fett, die Monster, nix halbes und nix ganzes. Dann lassen wir das. 😒

Aber das Flugzeug am Sekundenzeiger ist wirklich toll!😉
 

Zeitenjäger

Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
232
Bei der Masse wirst du deinen Arm kaum bewegen können, daher kein automatischer Aufzug.
 

PillePalle123

Dabei seit
14.04.2021
Beiträge
153
War keine gute Runde Leute, die Quarzzwiebel aus Japan/NRW wurde bestellt und wird bei Ankunft mal schön auf Vordermann gebracht. Damit aber auch die letzte Uhr in diesem Jahr gekauft.
 
Thema:

Uhrensucht-Bekämpfungsthread

Uhrensucht-Bekämpfungsthread - Ähnliche Themen

Die Abstinenz-Challenge - wie lange hältst Du durch?: Liebe Mitinsassen, ich trage mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken, diesen Abstinenzthread zu eröffnen. Nun soll es einfach einmal...
IWC Mark XI: Hallo zusammen, hoffe, ich in hier richtig und schreibe nicht zuviel Unsinn. Ich tendiere momentan dazu, mir mehrer Uhren zu kaufen (Orient...
Omega Speedmaster & Seamaster - das perfekte Duo?: Also, wo soll ich hier nur anfangen? Omega war für mich schon immer eine besondere Uhrenmarke, speziell auch durch James Bond. Auch wenn ich bis...
[Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date 3820.53.26 MK40 ca. 1998 39mm mit Servicebox, Garantiekarte, Stahlband, Lederband: Werte Uhrengemeinde es geht weiter mit der Teilauflösung meiner Sammlung, es sind einfach zu viele Uhren da die ich nicht oft oder gar nicht mehr...
Eine Insel? Wie ich doch noch zu einer Rolex Explorer kam (Ref. 214270): „Waas suchen Sie?“, fragt Herr Ärmel und fuchtelt mit demselben vor meinem Gesicht herum. „Da lang, einmal um die Ecke und dann noch ein paar...
Oben