Uhrenmarke Haofa - Hat da jemand nähere Infos?

Diskutiere Uhrenmarke Haofa - Hat da jemand nähere Infos? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, eins vorweg: Ich hätte dies auch im China-Unterforum posten können, aber es scheint mir keine der "typischen" China-Marken zu...
WatchMike

WatchMike

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.541
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

eins vorweg: Ich hätte dies auch im China-Unterforum posten können, aber es scheint mir keine der "typischen" China-Marken zu sein, daher melde ich mich im Unterforum Herrenuhren. Sollte das ein Problem sein, bitte ich die Moderatoren das Thema zu verschieben. Danke :super:

Gestern habe ich zufällig bei chrono24 die mir bisher völlig unbekannte Uhrenmarke Haofa entdeckt. Insbesondere dieses Modell hat es mir angetan:

HAOFA Mens Automatic Movement Mechanical Luxury Dress Watch... für 748 € kaufen von einem Seller auf Chrono24

Die Daten und die Bilder der Uhr sind m.E. durchaus vielversprechend.

Hat zufällig jemand von Euch irgendwelche Infos zum Hersteller und insbesondere zum in der verlinkten Uhr verbauten Werk? Oder zumindest eine Meinung dazu? Mir ist natürlich klar, dass im Falle von technischen Problemen mit der Uhr schwierig werden dürfte hierzulande Abhilfe zu schaffen. Aber wenn ich überzeugt wäre hier für mein Geld richtig gute Qualität zu erhalten, würde ich darüber evtl. hinwegsehen und das Risiko eingehen ;-)
 
Uhr_Freak

Uhr_Freak

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
700
Ort
Nördlichste Stadt Italiens
Hallo Mike,

die Uhr wird wohl größtenteils auf Aliexpress verkauft. Der dortige Verkäufer heißt „MERKUR watch store“. Hier ein Link zu seinem Profil: Seller Info

Ich persönlich würde mir die Uhr aus vielen Gründen nicht kaufen. Neben den offenen Fragezeichen finde ich den Preis auch sehr hoch (bedenke die Einfuhrabgaben).
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
1.039
Auch wenn die Uhr sehr schön ist, lass bloß die Finger davon!
Das Werk ist ein seagull ST25 Derivat und wird auch in diversen Parnis Uhren für ein paar Euro verbaut.
Neben sehr schlechtem Aufzug zeichnet es sich durch katastrophale Gangwerte aus.
Der Preis ist imho um den Faktor 7-8 zu hoch.
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
1.039
Ergänzend sei noch erwähnt das ich mich auch schon an diesen Werken versucht habe.
Da aber die Gangwerte exorbitante Schwankungen, je nach Lage und Aufzug, aufwiesen, habe ich es irgendwann entnervt aufgegeben.
Deshalb für mich: Nie wieder ST25!
Und wenn doch, nur für nen kleinen Eurobetrag.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.295
Vergiss die China-Kracher bei derartigen Preisen. Dafür bekommst Du schon Uhren mit Schweizer Kaliber.
 
WatchMike

WatchMike

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.541
Ort
Hamburg
Danke Euch schon mal. Grundsätzlich stimme ich Euch ja zu, dass China-Uhren zu solchen Preisen nicht die beste Idee sind. Aber diese eine gefällt mir halt ausgesprochen gut und macht, soweit man das beurteilen kann, einen absolut wertigen Eindruck. Die Einfuhrabgaben sind mir natürlich klar.

Die Preise sind auf Aliexpress ja genauso wie auf chrono24. Da muss es doch bestimmt einen erheblichen Qualitätsunterschied geben zu den Tickern, die sonst so bei Ali angeboten werden, oder?

@klausthaler: Bist Du ganz sicher, dass es sich bei dem Kaliber in der von mir oben verlinkten Uhr um ein Seagull handelt?
 
Mister Owen

Mister Owen

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
120
Ort
City West
In China kostet das Ding ~2500 Yuan, das ist ungefähr die Hälfte. Overpriced.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.295
Schaue mal nach der Certina DS-1 SmallSecond. Die hat viel Ähnlichkeit mit der von Dir verlinkten China-Uhr. Qualitativ ist die Certina um Klassen drüber.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.924
Ort
Bamberg
@WatchMike
In der Beschreibung steht ja, dass es ein chinesisches Werk ist (ob Seagull oder nicht). Die gerenderten Bilder sind auch eher lustig. Auf einem verschwindet der Zeiger unterm Index, so als wären es schwebende Indices, die über den Zeigern liegen, bei einem anderen Bild ist der Schattenwurf des Zeigers aber so, dass es keine schwebenden Indices sein können. Da es auch nur gerendert ist, kann man unmöglich beurteilen, wie die Uhr in natura aussieht. Und ich würde nicht davon ausgehen, das die Qualität höher ist, nur weil es der Preis ist, den ich etwa für zehnfach überteuert halte. Ich kann andererseits auch nichts schlechtes über die Qualität meiner letzten Chinaticker sagen (Ruimas und Parnis), aber die haben halt jeweils deutlich unter 100 Euro gekostet, da erwarte ich keine Wunder.
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
1.039
......@klausthaler: Bist Du ganz sicher, dass es sich bei dem Kaliber in der von mir oben verlinkten Uhr um ein Seagull handelt?.
Ich bin mir ziemlich sicher. Von den ST25 gibt es unzählige Varianten mit den unterschiedlichsten Komplikationen.

Wie Du schon schriebst, für unter 100€ wäre es ein durchaus attraktives Angebot.
Für 750€ zzg. Steuern aber ein Witz und zwar kein guter.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.984
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Hallo Mike (?),

damit Du mal einen Eindruck bekommst, in welcher Liga Deine Traumuhr spielt mal hier ein Angebot aus deutschen Landen, genauer gesagt bei 123TV -> Klicky
Vom den Funktionen solle es halbwegs passen, weitere Varianten gibt es auch noch.
Und die dort angegeben Preise sind eher das Maximum, in den Sendungen geht es oft noch einige Prozente runter. Bei der gezeigten Uhr würde ich auf einen Endpreis von unter 200€ tippen.

Bei dem Sender gibt es auch was Ähnliches von Junkers (gibt es auch im regulären Handel) -> Klicky
Da stimmt Qualität und Preis besser zusammen
 
WatchMike

WatchMike

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.541
Ort
Hamburg
Danke Harald. Es ist nicht meine "Traumuhr" und ich bin mit den Gebaren von 123TV durchaus vertraut. Das Angebot bei chrono24 vermittelt mir persönlich den Eindruck einer erheblich höheren Qualität, und ich wollte einfach nur mal nachfragen, ob hier jemand etwas Konkretes dazu sagen kann. Wäre ja möglich, dass auch die Chinesen in der Lage sind Besseres abzuliefern als die allgemein übliche 123-Qualität...
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
11.604
Ort
Oberhessen
Niemals bei Chinesen den Fotos trauen, die die selbst veröffentlichen.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.924
Ort
Bamberg
Vor allem, weil es noch nicht mal Fotos sind sondern nur gerenderte Grafiken.
Aber "Chinesen" können sicher besseres abliefern als "Graf von Monte Fausto" und ähnliches. Ist nur schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen.
 
WatchMike

WatchMike

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.541
Ort
Hamburg
Nur als kleine Ergänzung: Hab gerade diesen Shop mit Sitz u.a. in NL gefunden, der diverse chinesische Hersteller im Sortiment hat. Das Preislevel von Haofa (und auch von Peacock) liegt auch dort deutlich oberhalb der anderen Marken. Der Grund dafür würde mich interessieren... Allerdings ist mein favorisiertes Modell leider nicht gelistet.

Beijing Watch Factory - Since 1958
 
suprum

suprum

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
281
Ort
Staufenberg
Wenn Du den Leuten hier nicht glaubst, dass sie überteuert sind, dann musst Du einfach bestellen und dann schlauer sein. Entweder positiv überrascht oder halt negativ.
Vielleicht hast Du ja Rückgaberecht😉.
 
WatchMike

WatchMike

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.541
Ort
Hamburg
Es geht nicht um Glauben oder Nichtglauben. Die bisherigen Aussagen hier bezogen sich nach meinem Verständnis auf "DEN China-Kracher" im Allgemeinen. Nach dem Motto die kann das Geld einfach nicht wert sein, weil China-Uhren alle minderwertig sind. Punkt. Und das erlaube ich mir einfach zu hinterfragen. Hätte ja sein können, dass jemand Infos dazu hat, die in diesem Fall auf eine bessere Qualität schließen lassen.

Der Hinweis von @Mister Owen, dass die Uhr in China etwa die Hälfte des bei chrono24 gelisteten Preises kostet, ist doch schon mal ein Anhaltspunkt. Ich weiss zwar nicht wie teuer die bei 123TV sonst so angebotenen Uhren in China sind, aber ich vermute sie kosten dort deutlich weniger als umgerechnet runde 400 € ...
 
Mister Owen

Mister Owen

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
120
Ort
City West
Der Vollständigkeit halber: Den Preis von 2500 Yuan habe ich bei JD gefunden, da verkauft der Hersteller offenbar selbst über einen eigenen Shop. Bei Ali Express gibt's die Uhren auch von einem Händler, der ruft in etwa den Preis von C24 auf.

Die Marke Haofa wurde 2013 von einer Guangzhou Huashi Watch Co., Ltd. registriert. Das chinesische 豪法 bedeutet sowas wie "sei stark/heldenhaft/besser".
 
Thema:

Uhrenmarke Haofa - Hat da jemand nähere Infos?

Uhrenmarke Haofa - Hat da jemand nähere Infos? - Ähnliche Themen

  • Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt?

    Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt?: Hallo liebe Uhrengemeinde, ich möchte gerne in eine "ungeliebte" Diskussion einsteigen. Ein Thema das sehr viel mit persönlichen Vorlieben...
  • Schweizer Uhrenmarke " Monceau"

    Schweizer Uhrenmarke " Monceau": Guten Tag, ich bin neu in der Runde und habe eine Einstiegsfrage. Ich beschäftige mich zur Zeit mit Chronographen der Marke Monceau. Von dieser...
  • Wer baut diese Uhrenmarke und wo ?

    Wer baut diese Uhrenmarke und wo ?: Weiß jemand wo sich der Sitz der Firma befindet, die Uhren unter dem Label " Titzian Heritier " komplettieren, die ausschließlich bei Galeria...
  • Wer kennt die Uhrenmarke Kamax?

    Wer kennt die Uhrenmarke Kamax?: Da ich bei all den einschlägigen Webseiten nicht fündig geworden bin stelle ich die Uhr ins Forum mit der Bitte um entsprechende Informationen zur...
  • Ähnliche Themen
  • Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt?

    Unterschätzte Uhrenmarken/Modelle auf dem Zweitmarkt?: Hallo liebe Uhrengemeinde, ich möchte gerne in eine "ungeliebte" Diskussion einsteigen. Ein Thema das sehr viel mit persönlichen Vorlieben...
  • Schweizer Uhrenmarke " Monceau"

    Schweizer Uhrenmarke " Monceau": Guten Tag, ich bin neu in der Runde und habe eine Einstiegsfrage. Ich beschäftige mich zur Zeit mit Chronographen der Marke Monceau. Von dieser...
  • Wer baut diese Uhrenmarke und wo ?

    Wer baut diese Uhrenmarke und wo ?: Weiß jemand wo sich der Sitz der Firma befindet, die Uhren unter dem Label " Titzian Heritier " komplettieren, die ausschließlich bei Galeria...
  • Wer kennt die Uhrenmarke Kamax?

    Wer kennt die Uhrenmarke Kamax?: Da ich bei all den einschlägigen Webseiten nicht fündig geworden bin stelle ich die Uhr ins Forum mit der Bitte um entsprechende Informationen zur...
  • Oben