Uhrenkauf in Thailand und auf den Canarischen Inseln

Diskutiere Uhrenkauf in Thailand und auf den Canarischen Inseln im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Moin, ich plane dieses Jahr Urlaube zu den o.g. Zielen und es würde mich interessieren, ob jemand von euch erfahrungen hat ob man da den einen...
#1
J

Jaess

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
118
Ort
Hannover
Moin,

ich plane dieses Jahr Urlaube zu den o.g. Zielen und es würde mich interessieren, ob jemand von euch erfahrungen hat ob man da den einen oder anderen Schnapper machen kann !

Ich rede natürlich nur von orignal Uhren. Das man in Thailand günstig Fakes
kaufen kann hab ich schon gehört - will ich aber nicht.

Wäre super wenn der eine oder andere seine Erfahrungen mit mir teilen könnte !

Schonmal Danke
Gruß Jan
 
#2
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Ich würde erstmal zur Vorsicht raten. Denn auch wenn du nur echte Uhren willst, es könnte sein das man versucht dir trotzdem eine Fake zu verkaufen - zum Preis des Originals.
 
#3
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.720
Ort
WWWEUDNRWHS
Moin Jan,

zum Uhrenkauf in Thailand kann ich Dir aus eigener Erfahrung nichts schreiben - zur Vorsicht sei Dir aber trotzdem geraten!

Uhrenkauf in Spanien - wozu auch die Kanaren zählen - stellt eigentlich kein Problem dar, wenn Du bei einem offiziellen Konzi kaufst. Wie verhandelbar die Preise sind, weiss ich leider nicht. Aber aufgrund der nicht erhobenen Mehrwertsteuer auf den Kanaren, kannst Du diese beim Kauf sparen. Natürlich werden jetzt ganz schlaue Menschen schreiben, dass Du diese Ersparnis vergessen kannst, da Du die "kanarische" Uhr in Deutschland offiziell einführen und verzollen musst. Schnickschnack: Ich habe über Jahre diverse Festina, Lotus und Swatch aus Spanien mitgebracht - inoffiziell. Es gab nie ein Problem - obwohl viele der Uhren leicht greifbar im Handgepäck mitgeführt wurden.

Just my 2 Cent!
 
#4
B

Bernhard

Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
153
Tendenziell sind echte Markenprodukte in Thailand teurer als in Deutschland, insbesondere, wenn man die 19% Mehrwertsteuer, die hier noch zu zahlen sind, mitrechnet. Uhren (und viele andere Markenartikel), die deutlich billiger sind als hierzulande, sind daher wahrscheinlich gefälscht. Es gibt sogar Läden, wo Du Dir aus Original-Katalogen (!) Deine Uhr aussuchen kannst, die Dir dann mehr oder weniger gut nachgebaut wird.

Thailand ist für mich daher keine gute Adresse zum Uhrkauf.

Sagt jemand, der sich in diesem Land zumindest ausserhalb der Touristenzentren recht gut auskennt.

Gruss
Bernhard
 
#5
M

mariodemonti

Dabei seit
01.02.2007
Beiträge
23
Während eines Urlaubs auf Fuerteventura, habe ich mir bei einem Fachhändler, eine sehr schöne Seiko Quarz mit Mondphase gekauft.

Zuhause angekommen sah ich dann diese Uhr bei unserem Juwelier 100DM günstiger im Schaufenster, obwohl ich einen recht großen Nachlaß ausgehandelt hatte. :-D

Einen Spontankauf würde ich dort nicht mehr machen.
 
#6
P

pille2k5

Guest
also auf den kanaren sollte man dei den überwiegend indischen händlern vorsichtig sein, da dort eine uhr z.B mit 700€ in der auslage steht und er dir dann 50% gibt dann handelst du noch auf 260€ denkst dir man hab ich nen schnapp gemacht und im endeffekt haste drauf gezahlt. aber wenn du weißt was so ne uhr in deutschland kostet kannste auch schnäppchen machen, also vorher informieren und dann handeln gehen. ich hab z.B meine beiden citizen aqualand beide auf lanzarote gekauft und bei beiden erheblich gespart. die citizen promaster aqualand titan die damals 999DM gekostet hat hab ich für unter 700DM (weiß nicht mehr genau wieviel) erstanden´.
 
#7
C

ccmatze

Dabei seit
02.11.2006
Beiträge
42
Ort
near Stuttgat or Puerto Rico / G.C.
Meine TH Aquaracer hab ich auf den Kanaren beim Konzi für 925 Euronen gekauft. Preis hier ca 1300 Euronen. Ersparniss ca 20 %.

Hatte mir den Händler zuvor auf der TH Homepage ausgesucht, da man dort wirklich Unmengen an Fakes bekommt.....
 
#9
J

Jaess

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
118
Ort
Hannover
Wenn man original Ware auf den Canaren kauft, bekommt man dann auch nen Stempel in die Garantiekarten !

Hab mir da mal ne Ray-Ban gekauft und da blieben die Garantepapiere unausgefüllt !

By the way: Wie würde den ein Konzi reagieren wenn ich mit na original Uhr und unausgefüllten Garantiepapieren bei ihm aufschlage ?

kein Stempel - keine Garantie ? (macht Sinn da ja das Kaufdatum nicht ermittelt werden kann)
 
#10
V

vonsenftleben

Guest
Moin,

ich habe mir vor 2 Jahren im Flugzeug nach Gran Canaria einen sehr schönen Chronographen von Festina im Flieger angeschaut, wollte dann aber nicht auf die Schnelle das Geld rausrücken. Im Hotel hab ich mich dann vor einen Rechner gehängt und mal die Preise in unserer geliebten Heimat rescher... reher... recher... nachgeschaut! War jetzt nicht so viel billiger, dass ich in Tränen ausgebrochen bin, aber war schon bemerkenswert. Die Preise weiss ich nicht mehr genau, ich glaub das waren 50 oder 60 Euro Differenz. Bei uns 250 Euro und da 190 Euro, so um den Dreh.

In einer dieser unsagbar grässlichen Einkaufshallen in Playa del Ingles hab ich dann einen Juwelier gesehen, der die Uhr zum Flugzeugpreis im Angebot hatte. Bin mit meiner Freundin rein, bisschen mit dem Herrn geplaudert und nach der Uhr gefragt. Ich hab noch versucht etwas zu verhandeln, wollte er nicht so recht. Das ist meist ein gutes Zeichen, wenn ein Händler auf einmal nur den halben Preis haben will, bin ich immer vorsichtig, solch eine Preiskalkulation ist m.E. nach unseriös, aber das ist ein anderes Thema. Dann fragte er, ob ich denn in bar zahlen könnte, also ohne Kreditkarte. Ich und meine Liebste haben dann unsere Geldbörsen gezückt und alle Scheine zusammengekratzt, am Ende fehlten, ich glaube 15 Euro, aber er war dann zufrieden, und ich auch.

Dann kam die Frage mit dem Zoll, was tun? Am Ende hab ich Sie einfach umgebunden. Hat aber niemanden interessiert.

Die Uhr ist wirklich klasse, sieht gut aus, läuft zuverlässig, das Lederarmband sieht auch heute noch gut aus. Ich habs echt nicht bereut, hätte wohl auch den Preis in Deutschland bezahlt für das Teil.

Alles in allem war das auch sehr unkompliziert, da wars in Paris letztes Jahr schon abenteuerlicher, aber das ist ne andere Geschichte.

Vielleicht mal vor Ort schauen ob es was Schönes gibt und dann nochmal im Hotel ins Internet schauen, ob der Preis seriös ist. Bei zu günstigen Angeboten wär ich misstrauisch, genauso wenn der Verkäufer Dir etwas zu sehr entgegen kommt. Aber die Steuerbefreiung auf der Insel merkt man schon. Ansonsten wünsch ich nen schönen Urlaub und pass bloss mir der Bloody Mary auf (noch ne andere Geschichte
:oops: )
 
#11
P

pille2k5

Guest
also steuerbefreiung ist da auch nicht ..... 5% haben die auf den canaren auch :-)
 
#12
V

vonsenftleben

Guest
Stimmt, hast recht.

Nennt sich glaub ich Inselsteuer, war mir nur nicht mehr sicher wie hoch.
 
#13
M

mariodemonti

Dabei seit
01.02.2007
Beiträge
23
Jaess hat gesagt.:
Wenn man original Ware auf den Canaren kauft, bekommt man dann auch nen Stempel in die Garantiekarten !

Hab mir da mal ne Ray-Ban gekauft und da blieben die Garantepapiere unausgefüllt !

By the way: Wie würde den ein Konzi reagieren wenn ich mit na original Uhr und unausgefüllten Garantiepapieren bei ihm aufschlage ?

kein Stempel - keine Garantie ? (macht Sinn da ja das Kaufdatum nicht ermittelt werden kann)
Ich habe zu meiner Seiko damals alle Unterlagen in ordnungsgemäßen Zustand hinzubekommen, inc. Stempel.
 
#14
eTriumph

eTriumph

Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
192
Ort
RLP lim -> Saarland
Ich bin eben von Gran Canaria zurückgekommen. In Meloneras gibt es eine grosse Anzahl von konzis. Konnte mich leider nicht entscheiden. Durch die lediglich 5 Prozent MwSt sind die Listenpreise dort günstiger. Allerdings ist es notwendig, die Uhren bei der Einfuhr zu verzollen. Durch die gewährten Preisnachlässe kamen günstige Preise zu Stande. Internationale Herstellergarantie ist dann auch kein Problem. Ärgere mich auch gerade, dass ich mir die Speedmaster nicht gekauft habe.
 
#15
schweizerautom

schweizerautom

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
487
Ort
Rhein-Neckar Kreis
Hallo,soweit mir bekannt,hat Thailand,wie auch Phillipinen keine eigene Herstellung von Uhren.
Anders in Japan zB.Seiko,Citizen.
Gruß

das ist ja 4Jahre her.?????
 
#16
eTriumph

eTriumph

Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
192
Ort
RLP lim -> Saarland
Wollte euch nur von meinen positiven Erfahrungen aus Gran Canaria berichten und den vorzüglichen Möglichkeiten in Meloneras! Dafür einen eigenen Tread zu eröffnen hielt ich für nicht notwendig!
 
#17
F

Forget_ Time

Guest
Ich würde erstmal zur Vorsicht raten. Denn auch wenn du nur echte Uhren willst, es könnte sein das man versucht dir trotzdem eine Fake zu verkaufen - zum Preis des Originals.
Papperlapap Schnickschnack!:???:
Thailand ist keine Bananenrepublik. Man mag es kaum glauben, aber die haben sogar einen Flughafen und die sch..ßen auch in richtige Kloschüssel. :roll:
Also generell gilt: Bei jedem Konzi -die Du vornehmlich in den großen Shoppingmalls in ausgesuchten Läden findest (nein nicht die mit dem Bauchladen) findest Du in der Tat e c h t e Uhren. Auch Schweizer Marken. Nur einen Schnapp wirst Du hier nicht machen. Wer kauft denn auch in Asien Schweizer Uhren. In Asien gilt: Toyota fahren und Seiko am Arm, und nicht BMW fahren und Breitling am Arm.
Daher: Wenn Du eine Seiko beim Konzi kaufst dann kannst Du mindestens die Mehrwertsteuer sparen. Nur bei der Einreise nach DE solltest Du selbst das Risko einschätzen, ob Du beim Zoll das rote oder das grüne Tor durchläufst.

noch was: Konzis findest Du in den Großstädten wie Bangkok oder Pattaya. Wenn Du auf Samui am Chaweng Beach Dich in einem Laden befindest, in dem Breitling, IWC & Co mit Loch im ZB feilgeboten werden, dann bist Du da falsch. Kopierte CD's und gefakte Uhren werden dort en masse angeboten, obwohl es verboten ist. Das die Polente nichts dagegen tut liegt einfach daran, dass die auch am Umsatz beteiligt sind....
 
#18
schweizerautom

schweizerautom

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
487
Ort
Rhein-Neckar Kreis
Hallo,
ach so war das gemeint.ZB auf den Philippinen ist in Manila im Stadtteil Markati auch ein Konzie
mit Schweizer Uhren aber wie schon oben geschrieben etwas teurer als bei uns.
Bei Seikos gibts mehr Auswahl als bei uns und auch andere Modelle.
Gruß
 
Thema:

Uhrenkauf in Thailand und auf den Canarischen Inseln

Uhrenkauf in Thailand und auf den Canarischen Inseln - Ähnliche Themen

  • Uhrenkauf in Japan

    Uhrenkauf in Japan: Hi Leute, ich werde demnächst voraussichtlich ein paar Tage in Japan, genauer gesagt größtenteils in Tokio, verbringen (:D) und bei der...
  • Uhrenkauf und Graumarkt

    Uhrenkauf und Graumarkt: Ein recht kurzweiliger Blick auf die Themen Uhrenkauf und Graumarkt von ABTW (mal sehen, ob die Kategorie diesmal richtig ist.)...
  • Uhrenkauf in USA Einfuhrabgaben

    Uhrenkauf in USA Einfuhrabgaben: Hallo , kurze Frage ob sich da jemand auskennt Habe eine Interessante Uhr in USA entdeckt , läuft über die amerikanische Bucht . Nun ist dort...
  • Uhrenkauf im Outletcenter

    Uhrenkauf im Outletcenter: Mittlerweile gibt es ja in allen größeren Outlet Centern nicht nur die üblichen Modeticker, sondern auch höherwertige Marken wie Tag Heuer...
  • Uhrenkauf in Thailand?

    Uhrenkauf in Thailand?: Hat schon jemand Erfahrungen mit einem Uhrenkauf in Thailand gesammelt? Es geht um einen Ebay-Händler aus Bangkok mit 153 positiven, 2 neutralen...
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenkauf in Japan

      Uhrenkauf in Japan: Hi Leute, ich werde demnächst voraussichtlich ein paar Tage in Japan, genauer gesagt größtenteils in Tokio, verbringen (:D) und bei der...
    • Uhrenkauf und Graumarkt

      Uhrenkauf und Graumarkt: Ein recht kurzweiliger Blick auf die Themen Uhrenkauf und Graumarkt von ABTW (mal sehen, ob die Kategorie diesmal richtig ist.)...
    • Uhrenkauf in USA Einfuhrabgaben

      Uhrenkauf in USA Einfuhrabgaben: Hallo , kurze Frage ob sich da jemand auskennt Habe eine Interessante Uhr in USA entdeckt , läuft über die amerikanische Bucht . Nun ist dort...
    • Uhrenkauf im Outletcenter

      Uhrenkauf im Outletcenter: Mittlerweile gibt es ja in allen größeren Outlet Centern nicht nur die üblichen Modeticker, sondern auch höherwertige Marken wie Tag Heuer...
    • Uhrenkauf in Thailand?

      Uhrenkauf in Thailand?: Hat schon jemand Erfahrungen mit einem Uhrenkauf in Thailand gesammelt? Es geht um einen Ebay-Händler aus Bangkok mit 153 positiven, 2 neutralen...
    Oben