Uhrenkauf im EU-Ausland

Diskutiere Uhrenkauf im EU-Ausland im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen! Vorab muss ich sagen dass ich mir der Platzierung dieses Threads nicht ganz sicher war. Also falsch er woanders hingehört...
jowatch

jowatch

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
146
Ort
Westfalen, NRW
Hallo zusammen!

Vorab muss ich sagen dass ich mir der Platzierung dieses Threads nicht ganz sicher war. Also falsch er woanders hingehört, bitte verzeiht es mir!

Es geht um die Beschaffung einer Uhr aus dem EU-Ausland, und zwar bei einem spanischen Händler welcher auch bei chrono24 aufgeführt ist.

Bei der Anfrage bzgl. einer speziellen Uhr und der Kaufabwicklung sagte er mir dass er für die Rechnungserstellung lediglich meine "tax-id-number" bräuchte. Bei dem Wort Steuern wurde ich natürlich schnell hellhörig und habe mir Gedanken gemacht. Wäre es möglich dass mir durch das Finanzamt bei solch einem Kauf nachträglich weitere Kosten (Einfuhrumsatzsteuer o.ä.) entstehen?

Letztes Jahr hat ein weiteres Forumsmitglied in Spanien eine Uhr bestellt und ebenfalls seine Steuernummer angegeben:
https://uhrforum.de/oris-oder-mido-i...rrueckt-t12864
Er ist leider nicht mehr aktiv und kann mir somit diese Frage nicht beantworten.

Hat vielleicht jemand von euch schon Erfahrungen gemacht bzw. kennt sich im (europäischen) Steuerrecht aus?

Ich wäre dankbar für jegliche Antworten :-)

Viele Grüße!
Johannes
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.585
Ort
Raum Freiburg
Ich bin auch Händler und verkaufe Uhren in EU-Länder. Der Händler braucht als Privatkäufer keine Steuer-Nummer von dir. Ich schreibe auch nur eine ganz normale Rechnung inkl. der deutschen Mehrwertsteuer, die der Käufer aus EU-Ländern auch bezahlen muss.
Nur wenn du selbst Händler bist, kannst du die Mehrwertsteuer sparen, wenn du selbst eine sogenannte Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer hast und die beim Kauf angibts. Dann kann der Händler dir die Rechnung ohne Mehrwertsteuer ausstellen und auf der Rechnung deine UStIdNr. angeben.
Aber innerhalb der EU fallen nicht noch mal deutsche Steuern an. Nur als Privatkäufer musst du halt den Steuersatz des Landes bezahlen, aus dem die Uhr kommt.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.541
Ort
Wien Floridsdorf
Sagte ich es Dir nicht, Johannes? ;-)
Die Burschen sind gut d'rauf!
Auf die ist Verlaß!

:super:
 
jowatch

jowatch

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
146
Ort
Westfalen, NRW
Du sagst es Richard, hier wird man wirklich nicht enttäuscht!

Danke euch für die schnelle und kompetente Hilfe! Bei erfolgreichem Geschäft werdet ihr mit frischem Bildmaterial belohnt ,-)

Viele Grüße
jowatch
 
J

Josef23

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
8
Ich bin diese Woche via Amsterdam Schiphol geflogen und hatte über eine Stunde Zeit zum Umsteigen. Diese Zeit habe ich prompt genutzt und mir beim dortigen Flughafen-Juwelier im Abflugbereich ein paar Uhren angeschaut. Das Angebot war sehr ordentlich, was mich überrascht hat: Diverse Uhren im 4-stelligen Preisbereich wurden deutlich unterhalb der deutschen Hersteller-UVP angeboten. Deutlich = knapp 20%.
Bisher hatte ich mich noch nicht in holländischen Innenstädten nach Uhren umgeschaut. Kann man sagen, dass die Preise in Holland generell (auch außerhalb des Flughafens) günstiger sind als in Deutschland?
 
EvilEvo

EvilEvo

Dabei seit
05.12.2013
Beiträge
906
Ort
Bernburg
Da dieser Thread der aktuellste zu dem Thema ist, möchte ich ihn mal kurz missbrauchen.
Hat jemand Erfahrungen damit, Uhren im osteurpäischen Ausland zu kaufen? Bin ja z.Z. auf der Suche und fahre zum Winterurlaub in die niedere Tatra, sprich Slovakei. Kann man dort nennenswere Schnäppchen machen oder kann ich meine Kohle auch hier auf'n Kopp haun?^^

Meine Erfahrungen zu Radsportzeiten haben gezeigt, dass dort gerade bei teuren Ersatzteilen vieles günstiger war.
 
Thema:

Uhrenkauf im EU-Ausland

Uhrenkauf im EU-Ausland - Ähnliche Themen

  • Uhrenkauf im Ausland und Steuerrecht

    Uhrenkauf im Ausland und Steuerrecht: Hier werden alle Fragen beantwortet:
  • Uhrenkauf aus dem Ausland

    Uhrenkauf aus dem Ausland: Hallo, ich habe eine Frage. Hat jemand Erfahrung mit Uhrenkauf aus dem Ausland, speziell aus den USA? Bin im Moment an einer Roamer Stingray...
  • Reale Ersparnis bei Uhrenkauf im nicht EU-Ausland

    Reale Ersparnis bei Uhrenkauf im nicht EU-Ausland: Die Suchfunktion hat mir verwirrend viele Themen und Beiträge aber keine wirkliche Antwort auf folgende Fragestellung gegeben: Was spare ich...
  • Uhrenkauf im Ausland: Bukarest/Rumänien

    Uhrenkauf im Ausland: Bukarest/Rumänien: Hallo zusammen, als ich in Kiev war, habe ich mal kurz drüber nachgedacht, ob nicht Uhren aus Russland u.U. auch in der Ukraine günstige zu...
  • Ähnliche Themen
  • Uhrenkauf im Ausland und Steuerrecht

    Uhrenkauf im Ausland und Steuerrecht: Hier werden alle Fragen beantwortet:
  • Uhrenkauf aus dem Ausland

    Uhrenkauf aus dem Ausland: Hallo, ich habe eine Frage. Hat jemand Erfahrung mit Uhrenkauf aus dem Ausland, speziell aus den USA? Bin im Moment an einer Roamer Stingray...
  • Reale Ersparnis bei Uhrenkauf im nicht EU-Ausland

    Reale Ersparnis bei Uhrenkauf im nicht EU-Ausland: Die Suchfunktion hat mir verwirrend viele Themen und Beiträge aber keine wirkliche Antwort auf folgende Fragestellung gegeben: Was spare ich...
  • Uhrenkauf im Ausland: Bukarest/Rumänien

    Uhrenkauf im Ausland: Bukarest/Rumänien: Hallo zusammen, als ich in Kiev war, habe ich mal kurz drüber nachgedacht, ob nicht Uhren aus Russland u.U. auch in der Ukraine günstige zu...
  • Oben