Uhreninfo - Marc & Sons

Diskutiere Uhreninfo - Marc & Sons im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Wer kennt diese Marke und was sagt man über diese? Findet ihr den Preis, ok...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bot

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
86
Danke für die Antworten

hmm für das geld kaufe ich lieber eine 7750 von einer marke welche nicht so einen namen hat :) für knapp 500 würd ichs mir vielleicht sogar überlegen, aber bei über 800, hmm ne.

EDIT: kann es sein, dass das band von minderer qualität ist? was meint ihr? so auf den fotos sieht es echt aus, wie ob man es als ersatz für 1-3 euro aus china bekommt. oder irre ich mich da?
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
HolgerS schrieb:
:arrow: Bitte zumachen

Richtig... :!:

Wir sollten wirklich mal ein FAQ erstellen, auf welches dann bei zukünftigen Fragen nach Chnina-Böllern und sonstigem Geraffel verwiesen werden kann. Dann blieben uns ewig wiederkehrende Diskussionen erspart...

Anders bekommen wir den Laden hier nie sauber... :?






:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:
Ich persönlich favorisiere immer noch die Idee mit dem Pop-Up Fenster...

Dieses sollte sich bei jedem betreten des Forums öffnen, mit dem Hinweis das Fragen zu Shopping-Kanal Marken, Fakes, etc. hier im Forum nicht erwünscht sind, und ggf. auf die FAQ verweisen.

Sollte sich jemand nicht daran halten, sofort Deckel auf den Thread. Sonst ärgern wir uns in einem Jahr immer noch die Krätzte an den Leib...
:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:
 
T

tanakin

Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
341
ducaticorse21 schrieb:
HolgerS schrieb:
:arrow: Bitte zumachen

Richtig... :!:

Wir sollten wirklich mal ein FAQ erstellen, auf welches dann bei zukünftigen Fragen nach Chnina-Böllern und sonstigem Geraffel verwiesen werden kann. Dann blieben uns ewig wiederkehrende Diskussionen erspart...

Anders bekommen wir den Laden hier nie sauber... :?






:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:
Ich persönlich favorisiere immer noch die Idee mit dem Pop-Up Fenster...

Dieses sollte sich bei jedem betreten des Forums öffnen, mit dem Hinweis das Fragen zu Shopping-Kanal Marken, Fakes, etc. hier im Forum nicht erwünscht sind, und ggf. auf die FAQ verweisen.

Sollte sich jemand nicht daran halten, sofort Deckel auf den Thread. Sonst ärgern wir uns in einem Jahr immer noch die Krätzte an den Leib...
:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:

ich glaube, du hast schlecht geschlafen!

klar, es mag nerven, aber wie bitte willst frisches blut ins forum bekommen, wenn du anfängern direkt das nudelholz an die birne donnerst? nicht vergessen: niemand wird als profi geboren, alle haben mal klein angefangen!

wenns dich nervt, dann schreib halt nix, und klick den thread sofort wieder wech, sobald du merkst, worum es geht!

oder mach halt einen eigenen "hier sammel ich postings über chinaböller"-thread auf und pflege ihn, und wenn ein neuer (oder alter) eine frage zu fernostware hat, die deinen ansprüchen nicht genügt, dann link dahin!

zumal eh erst noch geklärt werden sollte, ob fragen zu shopping kanal marken etc. hier wirklich nicht erwünscht sind... wenn es dir hier zu mundan ist, zu "kommerziell", nicht elitär genug, dann könnte ein fieser charakter sagen, dann geh doch zum rolex-forum, dort wird nur über qualitätsuhren parliert!
 
Frankman

Frankman

Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.708
Ort
Nördliches Berliner Umland
Hallo,

also dieser Thread hätte exakt nach dem 2. posting geschlossen werden müssen, denn mit dem dem Link war alles gesagt.

Und die Böllerdiskussionen werden nie aufhören da wir als fachkundige Uhrenliebhaber ja vielleicht auch einen gewissen Auftrag gegenüber den "Ahnunglosen" haben.
Allerdings sollte dies anders geschehen als bisher und gar nicht mehr in diesem Thread.

Also bitte "Klappe zu; Affe tot."

Gruß Frankman
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
moin leute,
genau das gleiche thema hat sich gestern nacht auch entwickelt:

https://uhrforum.de/neue-china-marke-bei-1-2-3-eingetrofen-t6766.html

es wird sich natürlich nicht vermeiden lassen, in irgendeiner form über chinauhren zu diskutieren - sie gehören, ob wir das wollen oder nicht, nunmal zum markt.
vielleicht macht es ja in der tat sinn, einen sammelthread aufzumachen, der übersichten chinesicher hersteller/marken enthält, ohne dabei direkt links zu fakes oder replicas zu enthalten (um die geht es uns ja auch ja nicht, denn ingersoll, riedenschild und wie sie alle heißen sind ja per se keine fakes, sondern überteuert verkaufter china-schrott).
hier nochmal zur erinnerung meine rechercheversuche (vielleicht lassen die sich ja ausbauen):

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=6292&highlight=b%F6llerinfo
https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=6474&highlight=b%F6llerinfo

uhrmensch
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
@ tanakin

Schon mal etwas von "Klasse statt Masse" gehört...?

Scheinbar nicht, sonst wären Dir deine Zeilen im Hals stecken geblieben... :idea:

Warum Mitglieder um jeden Preis...? Ein Großteil der Fragesteller nach Chinageraffel und Fakes sind schneller verschwunden, als sie gekommen sind - nachdem sie es geschafft haben daß das Forum erst mal richtig zugemüllt wurde... :roll: :?



Du meinst ich solle die Threads meiden...?! Das Problem ist, daß ich bei der Masse dieser Böller-Threads bald das ganze Forum meiden kann... :!:


Und ja, ich möchte in einem Forum über Qualitätsuhren sprechen - schließlich ist das mein Hobby. Aber für mich definieren sich Qualitätsuhren nicht unbedingt über den Preis, sondern über ihre Herkunft. Und da fallen die China-Kracher aus den Shoppingsendern definitiv raus...




Kleine Anmerkung am Rande:

In keinem anderen Forum in dem ich aktiv bin, und daß sind einige, sind Chinaböller und sonstiges Geraffeln so regelmässig Thema wie hier - eigentlich fast gar nicht...
:idea: :!:
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
also es wundert mich schon, dass hier einer sagt, schließen. Wieso denn? Wenn ihn das Thema nicht interessiert, muß er es ja nicht lesen. Aber diskutieren darf man doch über alles, oder?
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
caramanga schrieb:
also es wundert mich schon, dass hier einer sagt, schließen. Wieso denn? Wenn ihn das Thema nicht interessiert, muß er es ja nicht lesen. Aber diskutieren darf man doch über alles, oder?


Hast Du dir die Mühe gemacht, und meine Posts richtig gelesen - oder bellst Du einfach mal so drauf los...

Wenn solche Threads die Ausnahme wären, würde es keinen kratzen - aber leider gehören sie zur Regelmässigkeit. Zähl doch spasseshalber mal sämtliche Rubriken nach Threads durch, die Chinaböller oder Fakes zum Thema haben...


Aber vielleicht bin ich ja wirklich zu elitär, aber mir ist es zuwieder mein Hobby durch solches Geraffel verwässern zu lassen. Sollte ich mit diesem Standpunkt in der Minderzahl, oder gar alleine, sein, wünsche ich Euch weiterhin viel Spass hier - ich werde meine Zeit dann wohl doch woanders verbringen...
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.024
Ort
Mannheim
Hallo,

also wenn ich auch etwas dazu sagen darf,

ich als "neuer" würde es auch begrüßen wenn man gleich zu Anfang einen Thread zum Thema:

China,gute Uhrwerke,wie stellt am sich vor usw. findet,

man stelle sich auch mal die Situation vor,

man(n) hat einwenig Geld um sich eine Uhr zu kaufen,steuert natürlich auf ebay zu und findet auf allen Seiten blink-blink,
so dann erst einmal Hilfe suchen da komplett überrannnt und überfordert,
da verliert man schnell die Orientierung und schon ist der 183'te Thread
zum Thema "...Sohn-Uhr" eröffnet UND man(n) stellt sich nicht mal richtig vor so wie ich einst auch,

also wäre es wohl doch ratsam einen Thread nur für "im Netz gefundene blink-blink Uhrne zu eröffnen

Gruß Sven
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.794
Ort
Unten
Korrigiert mich- aber das 7750-Valjoux ist jetzt nicht eben das, was ich unter China-blink-blink verstehe. Mich deucht, die Diskussion wäre hier fehl am Platze (wobei ich nicht so das Problem damit habe, einem Hilfesuchenden kurz zu sagen, dass er seine Augen auf Chinaschrott geworfen hat).
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
das thema ist etwas aus der bahn geraten.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.795
Ort
Wien Floridsdorf
ducaticorse21 schrieb:
... Aber vielleicht bin ich ja wirklich zu elitär, aber mir ist es zuwieder mein Hobby durch solches Geraffel verwässern zu lassen. Sollte ich mit diesem Standpunkt in der Minderzahl, oder gar alleine, sein, wünsche ich Euch weiterhin viel Spass hier - ich werde meine Zeit dann wohl doch woanders verbringen ...
Hi, ducaticorse21!

Geh's nicht gleich so wild an - Du bist nicht alleine!

Gruß, Richard
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Uhreninfo - Marc & Sons

Uhreninfo - Marc & Sons - Ähnliche Themen

Kaufberatung Steinhart oder Marc & Sons: Hallo Uhrenfreunde, Nach meiner geliebten Hamilton sollte nun doch auch ein Diver bis 500,-- einziehen. Will man nicht unbedingt auf Citizen...
[Suche] Marc and Sons SPORT PROFESSIONAL Yellow Black Ceramic, 42,5mm: Ich suche eine Marc and Sons SPORT PROFESSIONAL Yellow Black Ceramic – 42,5mm. Box nicht wichtig, gerne am Stahlband, mit Rechnung oder...
[Erledigt] Marc & Sons Sport Professional Blue Ceramic von 04.2021: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Marc & Sons Sport Professional Blue Ceramic" Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Marc & Sons Automatik Fliegeruhr Pilot Uhr Msf-003 Miyota 8217: Hallo zusammen, zum Verkauf steht hier eine gebrauchte Piloten Uhr von Marc & Sons, wenig getragen, da ich über einige schöne Uhren verfügen und...
[Erledigt] MARC & SONS MSD-047-1S 500M Diver Automatik: Hallo Zeitgenossen ;) Vorab wie immer, ich handele ausschließlich Privat! Hier kommt nun eine M&S MSD 047 unter den Hammer - der Klassiker in...
Oben