Uhrenbeweger, wozu eigentlich?

Diskutiere Uhrenbeweger, wozu eigentlich? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Tach! Schaue mir grad verschiedene Uhrenbeweger an, gibt ja einige Schmuckstücke... :lol2: Aber welchen Nutzen hat so ein Teil eiegtnlich...
#1
L

luki

Themenstarter
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
39
Ort
Uhrenland
Tach!

Schaue mir grad verschiedene Uhrenbeweger an, gibt ja einige Schmuckstücke... :lol2:

Aber welchen Nutzen hat so ein Teil eiegtnlich, außer das man die Uhren darin aufbewahren kann?

Ist es schädlich für eine Automatik, wenn die Uhr "stillsteht"?

Bin gesapnnt auf Eure Meinungen.. :wink:
 
#2
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo Luki,

dazu steht zwar schon einiges in verschiedenen Threads, aber dann hier eben auch:

1. Das Öl einer Uhr kann verharzen, wenn sie lange still steht. Ist bei neuen (synthetischen) Ölen aber kaum mehr ein Problem.
2. Leute, die oft zwischen einigen Uhren wechseln, hassen das Nachstellen von Uhrzeit, Datum oder ewigem Kalender. (Mir egal bei Zeit und Datum; ewigen habe ich nicht).
3. Alles Mechanische, was sich bewegt (oder bewegt wird), nutzt sich auch ab. Das gilt auch für Uhren.

Fazit: Objektive Gründe für einen Beweger gibt es nicht. Er ist eher Geschmackssache. Manche Besitzer freuen sich über den schönen Automaten und daß ihre Uhren so schön ticken, andere nervt nachts das Geräusch ihres Bewegers (wobei ich da nicht verstehe, warum die den im Schlafzimmer aufstellen müssen: erotische Beziehung zu den Uhren?)

Ich brauche keinen. Da kaufe ich mir doch lieber noch Uhren für das Geld!

Gruß, eastwest
 
#3
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.748
Ort
CEBITcity
hi luki,

im prinzip kann ich mich den worten von eastwest nur anschliessen. ich wollte mir auch immer kein "karussell" kaufen. aber seitdem ich einige automatiks habe, die keinen handaufzug besitzen (eine seiko und 6 orient), habe ich mir doch 2 beweger zugelegt. es nervt mich einfach wenn ich eine uhr ummachen will und muss erst für evtl. 2 wochen day und date einstellen und dann noch die uhrzeit. nervig vorallem wenn ich es morgens eilig habe. ausserdem macht sich so ein karussel auch als deko gut.

 
Thema:

Uhrenbeweger, wozu eigentlich?

Uhrenbeweger, wozu eigentlich? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Modalo Uhrenbeweger für 4 + 5 Uhren weiß

    [Verkauf] Modalo Uhrenbeweger für 4 + 5 Uhren weiß: Ich verkaufe hier von privat ohne Händler zu sein einen gebrauchten Modalo Uhrenbeweger für 4 + 5 Uhren Farbe: weiß (glossy) für 4 Uhren im...
  • [Verkauf] Uhrenkasten/Uhrenbeweger - schwarzer Klavierlack - Für 13 Uhren

    [Verkauf] Uhrenkasten/Uhrenbeweger - schwarzer Klavierlack - Für 13 Uhren: Ich biete hier einen wunderschönen Uhrenkasten für insgesamt 13 Uhren an. 6 Uhren passen auf die 3 Uhrenbeweger. Er hat schon ein paar...
  • [Verkauf] Designhütte Uhrenbeweger „Manhattan“ 70005/33 weiß in OVP

    [Verkauf] Designhütte Uhrenbeweger „Manhattan“ 70005/33 weiß in OVP: Das perfekte Weihnachtsgeschenk für die/den Uhr-Liebhaber(in): Uhrenbeweger Designhütte „Manhattan“ 70005/33 in der Farbe weiß mit sämtlichem...
  • [Erledigt] Cyclo Winder by Beco Technic 2er Uhrenbeweger

    [Erledigt] Cyclo Winder by Beco Technic 2er Uhrenbeweger: Ich biete einen gebrauchten, aber funktionstüchtigen 2er Uhrenbeweger von Beco an. Baugleich mit MTE. Mit Netzteil. Auch mit Batterien zu...
  • [Verkauf] ELMA Motion Pure Uhrenbeweger (Birnbaumholz)

    [Verkauf] ELMA Motion Pure Uhrenbeweger (Birnbaumholz): Hallo zusammen, mangels Nutzung verkaufe ich hier einen ELMA Motion Pure Uhrenbeweger in wunderschönem Birnbaumholz. Anbei ein Auszug aus der...
  • Ähnliche Themen


    Oben