Uhrenbeweger Boxy Castle 4 reparieren

Diskutiere Uhrenbeweger Boxy Castle 4 reparieren im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe einen Boxy Castle 4 bei dem mittlerweile 3 der 4 Motoren nicht mehr funktionieren (oder die Riemen gerissen sind...). Ich glaube die...
P

Pieb

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
169
Ich habe einen Boxy Castle 4 bei dem mittlerweile 3 der 4 Motoren nicht mehr funktionieren (oder die Riemen gerissen sind...).
Ich glaube die passenden Ersatzmotoren und Riemen gefunden zu haben, bin aber irgendwie zu doof den Uhrenbeweger zu öffnen um an die Motoren zu kommen - kann mir hier jemand einen heißen Tip geben? :-D
 
L

luckycop

Dabei seit
27.02.2020
Beiträge
663
Ort
Baddeckenstedt
Hallo,

ich kenne das so, daß man den Einsatz aus dem Topf rausnehmen kann.
Dahinter kann man dann den Topf abnehmen und kommt an den Motor.

Aber: wie @Oelfinger schon anmerkte: Bilder sagen mehr als Worte...

Gruß
 
P

Pieb

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
169
Kein Problem, anbei die Fotos.
Das Gehäuse ist glatt ohne sichtbare Öffnungen.
Innen hatte ich einige Schrauben gefunden, diese auch aufgeschraubt, allerdings konnte ich danach nichts abnehmen und daran reißen wollte ich auch nicht...

20210819_122559[1].jpg

20210819_122505[1].jpg
20210819_122654[1].jpg
20210819_122529[1].jpg
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.543
Ort
O W L
Die sind eigentlich nicht dafür gemacht, um repariert zu werden.
 
P

Pieb

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
169
Oh man, das ist ja übel...vielen Dank für den Videolink.
Das hätte ich nicht erwartet das man das so zubaut, ist auch etwas enttäuschend, da die Dinger ja nicht so günstig sind...
 
P

Pieb

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
169
Das nicht unbedingt, aber etwas sinnlos die Dinger so zuzubauen...:???:
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.281
das schaffst Du schon...

Wenn ich in dem Video sehe, wieviele Klebestellen an der Innenauskleidung sind und wie massiv man die ablösen muss bezweifele ich, dass der Beweger nach dem Zusammenbau optisch wieder im Ausgangszustand ist. Meiner Meinung ist das ein für Laien irreparables, 274€ teures Einwegprodukt.
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
4.075
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Ich habe meine vor Jahren mal aufgemacht, gleiche Platine, Riemen war das Problem, und es war auch nur der Einer mit Kunststoffgehäuse.....aber es geht, löse mal unten und hinten, da verstecken sich Schrauben...
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
2.509
Ort
Zwischen den Meeren
Vorsicht mit dem Gehäuse. Ich kenne diesen Beweger nicht aus eigener Erfahrung. Aber ich habe schon oft erlebt, dass das kein lackiertes Holz oder zumindest MDF ist, sondern mit Kunststoff beschichteter Hartschaum.
 
P

Pieb

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
169
@omega511 Die hatte ich schon alle offen, hat aber immer noch blockiert, ich habe befürchtet was das Video bestätigt hat....die Filsplatten sind im weg und geklebt...

@Schraubendreher danke für den Hinweis, werde es die Tage mal versuchen und hoffe das ich nicht durch die Seitenwand durchstoße :-D
 
P

Pieb

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
169
So, endlich begonnen - Uhrenbeweger ohne weitere Schäden geöffnet.
Die Verkleidung lässt zu wünschen übrig, die technik scheint ganz ok.
Durch die Überbelichtung sieht die Verkleidung schlimmer aus als sie ist :ok:

20211204_125157.jpg

20211204_125606.jpg

20211204_125955.jpg20211204_130034.jpg20211204_130040.jpg
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
4.075
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Da ist doch Reparaturpotential und eine langfristige Verbesserung möglich....Wenn ich mich nicht irre, hast Du mit den DIP-Schaltern ein grosses Einstellpotential an Umdrehungen pro Tag und mit dem Wechselschalter auch jede mögliche Drehrichtung im Angebbot, dann bau ihn Dir doch absolut nach Deinen Vorstellungen mit LED-Lauflicht oder sonstiger Innenausstattung...
 
P

Pieb

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
169
LED Beleuchtung mit Sensor hat er tatsächlich bereits, aber guter Denkanstoß, vielleicht fällt mir noch was ein :-D
 
Thema:

Uhrenbeweger Boxy Castle 4 reparieren

Uhrenbeweger Boxy Castle 4 reparieren - Ähnliche Themen

Sinn 104 St Sa I B mit 2 gliedrigem Edelstahlband: Liebe Uhrenjunkies, war das eine Zeit, Ihr werdet es mir kaum glauben. Das alles um eben diese neu abzulesen. Anders abzulesen. Eine Seiko Turtle...
Mein Modalo-Uhrenweger - oder auch: "Hä? Wieso fahren Deine Uhren denn im Kreis?": Es gibt hier im Uhrforum nur relativ wenige Themen, bei denen man schon von Beginn an weiß, wie sie verlaufen werden, weil sie regelmäßig...
Breitling Avenger GMT 45mm A32395101C1A1: Der Weg ist das Ziel, nicht das Ziel ist der Weg oder wie ich zu der Breitling Avenger GMT kam. In Anlehnung an Konfuzius oder war es doch...
Xeric Trappist-1 NASA Edition Blue Supernova: Für eine passende Audiountermalung empfehle ich folgendes Stimmungsvideo: ----- Seit 38 Jahren ist die Siedlerfähre SPES –...
Mal was anderes: EDOX Chronorally S: Hallo, ich möchte Euch heute meinen letzten Neuerwerb vorstellen, die EDOX Chronorally S, Ref 08005 3BUCBU BUBG. Fragt mich jetzt bitte nicht...
Oben