[Uhrenbestimmung] Tissot

Diskutiere [Uhrenbestimmung] Tissot im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ich besitze hier eine Tissot Uhr über die ich leider gar nichts weiß. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Interessieren...

stekro

Themenstarter
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
24
Hallo zusammen,

ich besitze hier eine Tissot Uhr über die ich leider gar nichts weiß. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Interessieren würde ich mich für:
- Werk
- Alter
- genaue Bezeichnung
- Wert

Die Rückseite konnte ich leider nicht gut genug Fotografieren. Hier sthet aber folgendes:
"Tissot Automatic, Waterresistent 30M, Staninless Steel, Mineral Glass"
Der Durchmesser des Ziffernblattes beträgt ca. 29 mm
Der Durchmesser inkl. Krone 33-34 mm also sehr zierlich

20150109_172342_resized.jpg

Schon einmal besten Dank für eure Hilfe.
 

Jens59*

Dabei seit
05.12.2010
Beiträge
456
Ort
Soest
Hi, für mich sieht die nicht nach Vintage aus.

Es scheint sich aufgrund der von Dir gennanten Größe eher um eine recht moderne Damenuhr zu handeln. Als Werk vermute ich ein ETA.

Wenn Du die Bezeichnung "Tissot Seastar Automatic" bei ebay in der Suche eingibst wirst Du in einiger Zeit einen gewissen Marktwert ermittelt haben.
 

stekro

Themenstarter
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
24
Sorry für meine unwissenden Fragen, aber ab wann ist bei euch den eine Uhr als Vintage zu betrachten. Bei meinen Internet Recherchen habe ich diese Aussage zu dem Logo gefunden
" Logo: The word "Tissot" indicates that it is later than the seventies that used "[T] SWISS" and earlier than the nineties that began using "TISSOT 1853". [This would place the watch in the eighties/early nineties]"
Das würde ja bedeuten das die Uhr wohl aus den 80er sein müsste. Sprich ca. 25-30 Jahre alt sein??!!

EDIT: noch ein kleiner Nachtrag. Es steht auch noch A582 auf der Rückseite.
 
Zuletzt bearbeitet:

stekro

Themenstarter
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
24
Ich hätte da noch eine andere Frage:
gibt es bei diesem Uhrwerk einen Trick um den Wochentag schnell zu verstellen. Ich hab es heute morgen versucht. Datumsschnellverstellung hat 1a geklappt aber der Wochentag ging nicht.
 

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.081
Ort
Rheinhessen
Der Wochentag sollte sich in der ersten gezogenen Kronenstufe im Gegenuhrzeigersinn verstellen lassen.
 
Thema:

[Uhrenbestimmung] Tissot

[Uhrenbestimmung] Tissot - Ähnliche Themen

[Erledigt] Tissot Navigator Yachting, Lemania 1341, ca. 1974 Vintage: Liebes Forum, als Privatperson ohne jegliches gewerbliches Interesse die folgende Uhr vorzugsweise zum Tausch oder alternativ zum Verkauf an...
Kaufberatung Etwas einfaches für den Einsteiger: Hi, ich bin schon ein paar Wochen stiller Mitleser und bräuchte jetzt mal eure Hilfe :) Ich bin auf der Suche nach einer relativ einfachen Uhr...
[Verkauf] Leonidas (pre Heuer) Automatic Incabloc Swiss Made: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine o.g. Uhr. Es handelt sich dabei um eine Leonidas Automatic Incabloc Dies ist ein Privatverkauf unter...
[Erledigt] Tissot Seastar T12 Automatic (Cal. 794) Day/Date als Ersatzteilspender? Defekt: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Tissot Seastar T12 Automatic mit dem Werk Tissot 794 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Reserviert] Tissot Seastar 1000 silver automatic von 2003, altes Modell, top Zustand, Full Set + Zubehör: Hallo Forumsmitglieder! Zum Verkauf steht eine "Tissot Seastart 1000 Automatic silver dial ref. no. T19.1.583.31"! Ich habe die Uhr selbst vor...
Oben