Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung, Rat & Tat, GEVRAY London - 18 Jhd.

Diskutiere Uhrenbestimmung, Rat & Tat, GEVRAY London - 18 Jhd. im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen, mir ist in den letzten Tagen eine Taschenuhr auf den gepolstertren Tisch geschneit. Ich habe bissher für diesen Kollegen...
T

Tourist

Gast
Hallo zusammen,

mir ist in den letzten Tagen eine Taschenuhr auf den gepolstertren Tisch geschneit.
Ich habe bissher für diesen Kollegen Uhren gerichtet, Armbänder getauscht und 50er Jahre Armbanduhren gereinigt.

Jetzt allerdings hat er mir ein Ding überreicht, der mir ein wenig Gänsehaut macht.

Ein Erbstück - wie er sagt.

Es geht hier in erste Linie um die Uhren Bestimmung und danach um Säuberung,- evt Restaurierung. Allerdings sehe ich so ein Werk (ich habe sie ja noch nicht einmal ganz geöffnet) zum ersten mal.

Meine ersten Recherchen führen mich in das späte 18 Jhd. zurück. Auch die Materialien bestätigen das. Das äußerste Gebäude ist mit Schildpatt belegt, beim mittleren bin ich mir beim gestanzen und zisilietem Oberteil nicht sicher,...

IMG_2522.jpg
IMG_2523.jpg
IMG_2524.jpg
IMG_2525.jpg
IMG_2526.jpg
IMG_2527.jpg


Das eigentliche Uhrwerk ist aus gewalztem und geklöppeltem Gold (ich habe ähnliche Gehäuse gereits gesehen (allerdings stammten sie aus dem frühen 20ten Jhd.

Kann mir jemand etwas dazu sagen, bevor ich das letzte Gehäuse öffne,- und womöglich meine Haftpflichversicherung unnötig strapaziere?

Vielen Dank,...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.103
Ort
Nördliches Niedersachsen
Hallo Tourist,

ich würde sagen "FINGER WEG", wenn du kein gelernter Uhrmacher bist !!!
Das gute Stück sieht mir nach einer Spindeluhr aus, und da geht noch nicht einmal jeder gelernte Uhrmacher ran.

Du kannst nur verlieren.

Gruß, Hans
 
T

Tourist

Gast
Danke Hans,

das würde meine Vermutung bestätigen. Noch halte ich all meine Hände bei mir *-)

gruss

Thorsten
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
874
Ort
Oly 1972
Hallo Thorsten,
eine interssante Spindel-TU die Du hier vorstellst,
altersmässig würde ich sie auf ca 1750 schätzen.
Bilder vom Werk , wegen eventueller Hinweise auf den Uhrmacher wären schon gut.
Bilder von Punzen in den Gehäusen natürlich auch.
von einer Reinigung oder gar einer Reparatur würde ich Dir , wie Hans schon geschrieben hat abraten "anschauen ja ,aber sonst Finger weg":-):-)
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
1.790
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Das Ei öffnen würde ich auch und dann nur zur Bestimmung Fotos ein stellen. Außer Holli können sicherlich z.B. Spindel und Husky und ev. Andere einiges zur Bestimmung bei tragen. Wichtig neben den von Hollie genannten Dingen sind Fotos auch von den Seiten, dass die Spezies die Pfeilermachart, Schnecke und wenn sichtbar die Hemmung im Zentrum sehen. Dann weiß dein Kollege was er da hat und die oben genannten werden ggf. auch dir Namen von erfahrenen Uhrmachern schicken können. Die Technik mit Spindelhemmung und Kettenantrieb hat nichts mehr mit den heutigen Uhren zu tun und daher: Nur gucken und staunen. Ich kann solche Uhren immer nur ehrfürchtig bewundern.

Grüße Rübe
 
Thema:

Uhrenbestimmung, Rat & Tat, GEVRAY London - 18 Jhd.

Uhrenbestimmung, Rat & Tat, GEVRAY London - 18 Jhd. - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Chopard

    Uhrenbestimmung Chopard: Hallo zusammen, ich bin ganz frisch hier und habe direkt eine Frage an euch. Auf dem angehängten Bild ist eine Chopard Uhr, ich wüsste gerne die...
  • Uhrenbestimmung TRIEBOLD Taschenuhr

    Uhrenbestimmung TRIEBOLD Taschenuhr: Hallo, da ich im Thema Taschenuhr noch ein Frischling bin, könntet Ihr mir bei der Zuordnung dieser Taschenuhr helfen, die mir heute angeboten wurde?
  • Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung

    Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung: Hallo, ich habe seit einiger Zeit eine Uhr, deren Identifizierung mir unmöglich ist. Auf dem blaßorange Zifferblatt steht nix. Sie hat einen...
  • Uhrenbestimmung Swiss alpine Hanomags/ Kaufberatung

    Uhrenbestimmung Swiss alpine Hanomags/ Kaufberatung: Hallo ins Forum, Kann mir jemand vielleichtsagen, was man für so eine Uhr...ist eine „Swiss alpine Military“ in gebrauchten aber sehr giten...
  • Helvetia - Uhrenbestimmung

    Helvetia - Uhrenbestimmung: Hallo Uhrenfreunde! Kann mir jemand bezüglich der Bestimmung dieser Uhr behilflich sein? Tausend Dank im Voraus!
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung Chopard

      Uhrenbestimmung Chopard: Hallo zusammen, ich bin ganz frisch hier und habe direkt eine Frage an euch. Auf dem angehängten Bild ist eine Chopard Uhr, ich wüsste gerne die...
    • Uhrenbestimmung TRIEBOLD Taschenuhr

      Uhrenbestimmung TRIEBOLD Taschenuhr: Hallo, da ich im Thema Taschenuhr noch ein Frischling bin, könntet Ihr mir bei der Zuordnung dieser Taschenuhr helfen, die mir heute angeboten wurde?
    • Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung

      Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung: Hallo, ich habe seit einiger Zeit eine Uhr, deren Identifizierung mir unmöglich ist. Auf dem blaßorange Zifferblatt steht nix. Sie hat einen...
    • Uhrenbestimmung Swiss alpine Hanomags/ Kaufberatung

      Uhrenbestimmung Swiss alpine Hanomags/ Kaufberatung: Hallo ins Forum, Kann mir jemand vielleichtsagen, was man für so eine Uhr...ist eine „Swiss alpine Military“ in gebrauchten aber sehr giten...
    • Helvetia - Uhrenbestimmung

      Helvetia - Uhrenbestimmung: Hallo Uhrenfreunde! Kann mir jemand bezüglich der Bestimmung dieser Uhr behilflich sein? Tausend Dank im Voraus!
    Oben