Uhrenbestimmung einer Breguet

Diskutiere Uhrenbestimmung einer Breguet im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Habe eine Breguet ca. 1790 mit 1/4Rep. restauriert. Mir fehlen Unterlagen zur Funktionsweise einer alten Repition. Weiterhin gibt es auf dem Werk...
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
Habe eine Breguet ca. 1790 mit 1/4Rep. restauriert. Mir fehlen Unterlagen zur Funktionsweise einer alten Repition. Weiterhin gibt es auf dem Werk, außer einer Geheimsignatur, keine Signaturen. Jetzt möchte ich versuchen über die Stempel des Goldgehäuses weiterzukommen. Schon mal besten Dank für Tips.
Signatur: <<< 18k DC 4483

Das FS gehört unter DC
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Hallo,
wenn Du zu Deiner Uhr noch ein paar Bilder einstellen würdest könnte Dir vielleicht besser geholfen werden.
 
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
die Bilder kommen noch, hatte keine Zeit, hole es in den nächsten Tagen nach.
 
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
PICT0003.JPGHabe nun Bilder gemacht, leider klappt es nicht mit dem Einfügen. Wer kann mir da weiterhelfen? bin kein großes Licht was Computer angeht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
U

Uli

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
446
Ort
Würselen bei Aachen
Wenn Du mehr über die Uhr wissen möchtest, mußt Du Dich an das Archiv von Breguet wenden.
Es könnte auch gut sein, dass es sich um eine Fälschung handelt.
Breguet Uhren waren vor dreihundert Jahren die meist gefälschten Uhren (so wie heute Rolex).


Grüße aus der Uhrmacherwerkstatt

Uli
 
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
hab ich bereits versucht und bin persönlich dort gewesen, 4 bodygards wollten mich gar nicht reinlassen. Es ist eine Fälschung, aber wie man auch am Gehäuse sieht, eine sehr hochwertige - sie stammt , wie man am Monogramm im Deckel sieht, aus adeligem Hause. Auch der Gehäusemacher, der mir ein neues Glas eingebaut hat, war der gleichen Meinung. Deshalb wäre es interessant, etwas über den Hersteller des Gehäuses zu erfahren.
Danke schon mal für Tips.
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.770
Ort
Leipzig
Hallo Lupenrein,
im ersten Fred schreibst Du was von Geheimsignatur,im letzten was von Fälschung?
Abraham Louis Breguet hat seine Signatur unter das Zifferblatt gemacht.Weil wenn alle Uhren die mit Breguet signiert sind echt wären,müßte er heute noch Uhren herstellen.
Trotzdem ist es eine sehr schöne alte Uhr ;-)gratuliere dazu.
Gruß Roland
 
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
Hallo Roland, die Uhr hat eine Geheimsignatur unter dem Zifferblatt, die ist wohl auch gefälscht- wie man mir im Archiv von Breguet in Paris am Place Vendome sagte. Deshalb wollte ich gerne jetzt über die Gehäusesignatur mal versuchen etwas über den Hersteller zu erfahren.
Bei Ebay habe ich die Auktion einer Uhr verfolgt, die vom Werk und Gehäuse genau meiner Uhr entsprach. Der hat sie als echt verkauft für 2.500 €. Ich habe versucht ihn zu kontaktieren, hat sich leider nicht gemeldet.
Gruß Lupenrein
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Hallo,
eine schöne Uhr, aber leider hat sie mit Breguet nichts zu tun, das gute Stück dürfte Anfang des 19. Jhds. in der Schweiz hergestellt worden sein. Die 3 "Pfeile" neben dem 18K würde ich als Neuenburger Raute deuten, die von 1819 bis 1865 verwendet wurde. Das Werk mit Spindelhemmung könnte aus der Westschweiz stammen und ist gut verarbeitet, aber nichts außergewöhnliches.

Die Geheimsignatur befand sich nicht unter, sondern auf dem Zifferblatt und war nur unter einem bestimmten Blickwinkel zu sehen. So sollten eben Fälschungen erkannt werden.

Grüße Bernhard
 
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
Besten Dank Bernhard für Deine Info zur Uhr. Kann man das mit der Signatur ( Neuenburger Raute ) irgendwo nachlesen? Zeitlich könnte es hinkommen, der Gehäusemacher hat auch gesagt es stammt aus Anfang des 19.Jhd. Esw war mir eigentlich klar, dass die Uhr keine echte sein konnte. Wenn man mal eine echte B. gesehen hat, wie fein die gearbeitet sind, wird das schnell klar. Der Tip mit der Signatur war auch interessant, hab mich nämlich gefragt wie man die unter dem Zifferblatt sehen konnte um auf Echtheit zu prüfen.
Gruß achim
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Hallo,
hier gibt es ein paar Infos.

Grüße Bernhard
 
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
Hallo Bernhard, danke für die Info - hab mir's angeschaut. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass zumindest das Gehäuse aus Neuenburg kommt. Vielleicht lässt sich ja da auch der Gehäusemacher ausfindig machen und darüber dann der Werkslieferant DC Fs (fils ). Spannende Spurensuche!
Gruß Achim
 
L

Lupenrein

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
25
Roland danke für den Hinweis auf Ebay Auktion. Wunderschöne Uhr - da ist meine Replik grobe Arbeit.
 
Thema:

Uhrenbestimmung einer Breguet

Uhrenbestimmung einer Breguet - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?

    Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?: Hallo ihr Uhrenverrückten, Ich habe hier eine Breitling, zu der ich sehr gerne mehr Informationen hätte. Die Uhr gehört einem befreundetem...
  • Uhrenbestimmung

    Uhrenbestimmung: Liebe Uhrenprofis, nach langer Krankheit verstarb mein Onkel, der leidenschaftlicher Uhrensammler war ... ... er vermachte mir ein optisches...
  • Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung nach flüchtigem Blick

    Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung nach flüchtigem Blick: Hallo zusammen, ich hoffe das Thread ist hier richtig :-) Heute habe ich im Vorbeigehen eine Uhr gesehen welche ich gerne bestimmt hätte. Habe...
  • Uhrenbestimmung Gustav Becker

    Uhrenbestimmung Gustav Becker: Hallo zusammen bin der Patrick aus dem schönen Rhein-Erft-Kreis. Bin seit gestern Besitzer folgender Uhr. Ich bräuchte mal eure Hilfe, habe schon...
  • Uhrenbestimmung, alte Tiffany Uhr

    Uhrenbestimmung, alte Tiffany Uhr: Moin, Ich habe auf einem Flohmarkt eine schöne Uhr von Tiffany erstanden. Leider konnte mir die Verkäuferin nichts über die Uhr erzählen, außer...
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?

      Uhrenbestimmung: Wer kennt diese Breitling?: Hallo ihr Uhrenverrückten, Ich habe hier eine Breitling, zu der ich sehr gerne mehr Informationen hätte. Die Uhr gehört einem befreundetem...
    • Uhrenbestimmung

      Uhrenbestimmung: Liebe Uhrenprofis, nach langer Krankheit verstarb mein Onkel, der leidenschaftlicher Uhrensammler war ... ... er vermachte mir ein optisches...
    • Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung nach flüchtigem Blick

      Uhrenbestimmung Uhrenbestimmung nach flüchtigem Blick: Hallo zusammen, ich hoffe das Thread ist hier richtig :-) Heute habe ich im Vorbeigehen eine Uhr gesehen welche ich gerne bestimmt hätte. Habe...
    • Uhrenbestimmung Gustav Becker

      Uhrenbestimmung Gustav Becker: Hallo zusammen bin der Patrick aus dem schönen Rhein-Erft-Kreis. Bin seit gestern Besitzer folgender Uhr. Ich bräuchte mal eure Hilfe, habe schon...
    • Uhrenbestimmung, alte Tiffany Uhr

      Uhrenbestimmung, alte Tiffany Uhr: Moin, Ich habe auf einem Flohmarkt eine schöne Uhr von Tiffany erstanden. Leider konnte mir die Verkäuferin nichts über die Uhr erzählen, außer...
    Oben